» Willkommen auf Grafikkarten OC «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


@ spraadhans

Leider nicht sehr weit, könnte ein Bios-Lock sein.
Mal schauen, ob ich noch eine zweite Karte davon teste... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 20:20 am 1. Feb. 2006
Patrik
aus Speyer
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Barton
2088 MHz @ 2200 MHz
65°C mit 1.65 Volt


Mach mir Sorgen wegen meiner X1600Pro (Sapphire Lite Retail)
Das neueste Everst 2006 V.2.50 zeigt mir an, dass diese Karte eine Busbreite von nur 64-bit mit Bandbreite 6480 MB/s und 12 Pipes hat.
Und das neuste ATI-Tool0.25beta12 zeigt 128-bit und 4 aktive Pipes an.
Kann es sein, dass die Karte nur 64 bit hat und intern(ringbus) mit 128 arbeitet.
Ich dachte immer, die Karte hätte "echte" 128-bit und arbeitet intern irgendwie mit 256-bit???-
oder ist die Karte einfach zu neu für diese o.g. Tools ?!
Die Sache mit den Pipes weiß ich schon, 4X3=12  (Geforce 4TI hatte doch 4X2, nur da sprach man offiziell von nur 4Pipes, hatte doch dann damals schon 8, wenn man mit der X1600 vergleicht.
Auf jeden Fall würd mich dass mit dem Speicher intersieren.
Wenn die Karte wirklich nur 64-bit hätte, wäre sie unheimlich schnell,weil im Aquamark3 bekomm ich fast so viele Points wie mit der 9800Pro-256-bit.

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5942 Tagen | Erstellt: 17:02 am 6. Feb. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Man kann die Architektur der X1600 genausowenig mit anderen Karten vergleichen wie einen Wankelmotor mit einem Reihen- oder V-Motor.
Wichtig ist in erster Linie, was dabei rauskommt. Und das ist gerade bei neueren Engines ggü. der 6600GT oder X700Pro/9800Pro sehr gut! Lediglich z.B. beim Massive Overdraw (AM3) sowie in der Multitexturing-Leistung hängt sie hinter einer 6600GT. Ansonsten hat sie besonders bei hohen Auflösungen und/oder Qualitätssettings klar die Nase vorn und bringt konstant hohe fps. Und obwohl sie im AM3 leicht hinter der 9800Pro liegt, ist sie in der Overall-Spieleperformance deutlich vor der 9800Pro.
So ist die X1600 tatsächlich der Wankelmotor unter den Grafikkarten: Seidenweicher Lauf und guter Output trotz "bescheidener" Werte auf dem Papier.... :thumb:

P.S.: Hatte früher mal einen RX7 Turbo. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 0:18 am 7. Feb. 2006
nummer47
aus Magdeburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2400 MHz


Ich habe mir jetzt nach langem überlegen diese Karte hier geleistet. Wurde leider eher als geplant nötig da ich bei Ebay von so nem Arschloc* betrogen wurde...

Egal. Nun wollte ich mich mal umhören ob die Entscheidung die richtige oder doch die falsche war. Spiele meist in 1280x1024 ohne aa/af usw.


und?
..
.

(Geändert von nummer47 um 0:32 am Feb. 7, 2006)


jetz woll'n wa ma studiern, wa?

Beiträge gesamt: 4030 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6354 Tagen | Erstellt: 0:32 am 7. Feb. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Wenn Du wirklich auf AA/AF etc. verzichten kannst, dann war es wohl für Dich persönlich die richtige Entscheidung, denn bei mehr Qualität geht ihr die Puste aus. Aber ohne AA/AF reicht sie noch locker...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 1:29 am 7. Feb. 2006
nummer47
aus Magdeburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2400 MHz


das freut mich zu hören.
Eigentlich is das ja nix weiter als ne 6800le mit garantiereten 12 pipes. viel. geht ja sogar noch was mit dem rivatuner...
oc geht bei dem kärtchen ja auch ziemlich gut.
wie auch immer, da sie in der selben preisklasse wie die x1600 spielt denke ich das ich nen guten Griff gemacht habe. :thumb:


jetz woll'n wa ma studiern, wa?

Beiträge gesamt: 4030 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6354 Tagen | Erstellt: 10:31 am 7. Feb. 2006
blaueslicht
aus Schwerte
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1600 MHz @ 2000 MHz


Hallo,
bin momentan auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte und verfolge alle Beiträge über die x1600pro mit großem Interesse.

Wie läuft bei euch die x1600pro mit 256 MB eigentlich bei Call of Duty 2?
Bei allen Benchmarks, die ich zu dem Spiel gesehen habe, stürzt die X1600pro immer auf 9fps oder ähnlich  bei 1024x 1024 (no aa no af) ab, während andere Spiele eigentich relativ flüssig zu laufen scheinen.

Könnt ihr bei diesem Spiel eure Eindrücke schildern?
Die x1600pro ist momentan mein Favorit als Nachfolger für meine 9600pro, aber wenn sie bei Cod2 so abschmiert, schaue ich mir lieber noch andere Karten an, z.B. die 6800gs oder hoffentlich bald die X1700 oder die 7600gt.
Ich bin nur Gelegenheitsspieler.

CU Blaueslicht


Sempron 64 2800+ E6; Asrock K7NG4G- SATA2; Arctic Freezer 64 PRO; 2x 512 MB PC3200 MDT CL 2,5; Gigabyte x1600pro  ;
Soundblaster 5.1; 80Gb Samsung HDD; Nutech DDW-081 DVD Brenner

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5588 Tagen | Erstellt: 13:41 am 9. Feb. 2006
Kaffeeheld
aus Stralsund
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Sempron
1833 MHz @ 2029 MHz
49°C mit 1.70 Volt


@ blue

woher hast das ??

hier nen test klick

1024x768 high quality über 20fps ;)

(Geändert von Kaffeeheld um 13:49 am Feb. 9, 2006)


Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.
Mein Highendpc: AMD Athlon Opteron 175/ 2xGeForce 7800 GTX 512MB PCI-E / ABIT So939 Fatal1ty AN8 SLI nForce4 PCIe / 2GB DDR 500  / BQT P6-600W

Beiträge gesamt: 4072 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 5701 Tagen | Erstellt: 13:48 am 9. Feb. 2006
blaueslicht
aus Schwerte
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1600 MHz @ 2000 MHz


Du meinst die 6600gt.
Die X1600pro hat den grünen Balken und daher nur 6fps. Leider.


Sempron 64 2800+ E6; Asrock K7NG4G- SATA2; Arctic Freezer 64 PRO; 2x 512 MB PC3200 MDT CL 2,5; Gigabyte x1600pro  ;
Soundblaster 5.1; 80Gb Samsung HDD; Nutech DDW-081 DVD Brenner

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5588 Tagen | Erstellt: 14:02 am 9. Feb. 2006
Kaffeeheld
aus Stralsund
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Sempron
1833 MHz @ 2029 MHz
49°C mit 1.70 Volt


:blubb:

hm das ja kommisch :noidea:

werd nächste Woche die X1600pro auf AGP basis bekommen und mal schauen wie sie so bei COD2 abgeht :thumb:

AOE3 und ganz wichtig wohl das hardware fressenste Game in moment X3 :thumb:

(Geändert von Kaffeeheld um 14:18 am Feb. 9, 2006)


Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.
Mein Highendpc: AMD Athlon Opteron 175/ 2xGeForce 7800 GTX 512MB PCI-E / ABIT So939 Fatal1ty AN8 SLI nForce4 PCIe / 2GB DDR 500  / BQT P6-600W

Beiträge gesamt: 4072 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 5701 Tagen | Erstellt: 14:16 am 9. Feb. 2006