» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Patrik
aus Speyer
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Barton
2088 MHz @ 2200 MHz
65°C mit 1.65 Volt


ok danke, werd mir mal eine über geizhals bestellen, ist ja nich zu teuer.
Für eine 256 Bit 9800Pro bekommt man bei ebay ja noch was, und dieser vermutlich letzte upgrade für den AGP Port ist dann auch nich zu kostspielig!

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5942 Tagen | Erstellt: 9:57 am 27. Jan. 2006
yogibeere
offline



OC God
16 Jahre dabei !


naja das letzte update ist es nicht es wird vermutlich noch eine 7800gs für agp auf den markt kommen , die ungefähr dieselbe leistung aufbringt wie eine 7800gt ist eben die 6800gs der 7er reihe :thumb:

Gruß Yogibeere

Beiträge gesamt: 1392 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5888 Tagen | Erstellt: 10:11 am 27. Jan. 2006
Patrik
aus Speyer
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Barton
2088 MHz @ 2200 MHz
65°C mit 1.65 Volt


so, nun habe ich meine X1600Pro eingabaut, für das Geld ist diese ok !!!
Zum Vergleich meiner 9800Pro kann ich nun Quake4 fast ohne Einbrüche mit Schatten spielen, und MostWanted sieht mit Schatten um Längen besser aus, nur ist die 9800Pro bei MostWanted ohne Schatten ein bisschen schneller. Mehr hab ich noch nich getestet.
Werde aber 9800Pro verkaufen und die Sapphire X1600Pro behalten.
Noch was zu Avivo, mit der X1600 geht das encoden mit dem Avivo encoder
5X schneller als mit der 9800Pro(wird ja nicht unterstützt), ich habs getestet. Ein DivX Movie 700MB in MPeg2,   vorher 25 Minuten,
jetzt 4min56s !!! Das ist einfach unglaublich !!!! Der Kammerjaeger hat auf jeden Fall recht !
Es gibt 2 Versionen des Avivo Programms, einmal eine freie für alle Systeme, dann eine, die aber nur mit X1000er Serie läuft. Beide Versinonen unterscheiden sich nur technisch. Bedienung,Optik,Funktionsumfang und Installation ist identisch.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

hoffe die 60 Euro Verlust zur 9800Pro haben sich gelohnt

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5942 Tagen | Erstellt: 19:49 am 28. Jan. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Na dann gratuliere ich. :thumb:
So sollte das Sys bis zum nächsten größeren Umbau überleben können...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 23:45 am 28. Jan. 2006
wakko0816
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4200 MHz
55°C mit 1.18 Volt


ich muss mich patrik anschliessen.
das preis-leistungs-verhältnis der x1600pro(agp)ist voll in ordnung.
und bei mir der schritt von ner 9600xt auf x1600 schon sehr deutlich zu
spüren.
danke an kammerjäger für den tip :thumb:

nur schade, dass ich die karte bis jetzt nicht unter linux mit den
ati-treibern zum laufen gebracht habe. die R5xx reihe wird wohl
noch nicht unterstützt. schade :(
bis dahin muss halt der vesa-treiber herhalten.

Beiträge gesamt: 1146 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6105 Tagen | Erstellt: 20:44 am 29. Jan. 2006
Stuzzy
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


Ist die 1600Pro wohl ein grosser leistungsschritt verglichen mit meiner 6200 @ 8 Pipes und 420/730 ?

3Dmark 05 macht se knapp 3000 pkt, aber mir kommst mehr auf die spiele drauf an...

kaufen oda net:noidea:

PS: Natürlich AGP:punk:

edit:

Kaufen könnt ich ne Sapphire 1600Pro AGP für umgerechnet 153Euro.
Edit2:


Sapphire ATi RADEON X1600 PRO Spezifikationen

500 MHz Chiptakt
780 MHz Speichertakt
256 MB GDDR3
128-bit Speicher Interface
12 Pixel Pipelines
AGP
RAMDAC 2x400 MHz
FullStream (Video-deblocking) - Real, divX, WMV9, MPEG-2, MPEG-4,VC-1, H.264


(Geändert von Stuzzy um 14:04 am Jan. 30, 2006)

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5882 Tagen | Erstellt: 11:57 am 30. Jan. 2006
Patrik
aus Speyer
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Barton
2088 MHz @ 2200 MHz
65°C mit 1.65 Volt


Also, ich habe nochmal was getestet. Ich habe nochmal meine 9800Pro mit 256Bit eingabaut, catalyst 6.1 frisch aufgespielt und den timedemo mit doom3 gemacht. 1024X768, ohne AA/AF, High Qulity,    45 FPS
das ganze nochmal mit den gleichen Settings im gleichen System mit
X1600Pro,  40 FPS.
Man merkt schon, dass die X1600Pro nur 128Bit Speicherinterface hat.
OK, bei Fear hat die X1600Pro mehr Frames und schönere Effekte, aber mit der 9800Pro läuft Fear einfach flüssiger. Hoffe dass die treiber verbessert werden.;)

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5942 Tagen | Erstellt: 16:54 am 30. Jan. 2006
Mome
aus Eitorf
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3130 MHz
55°C mit 1.45 Volt


schade

hast du mal probiert die X1600 zu OCen?
was war dann möglich an Takt?

Beiträge gesamt: 232 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5963 Tagen | Erstellt: 17:04 am 30. Jan. 2006
Stuzzy
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz



Zitat von Stuzzy um 12:57 am Jan. 30, 2006
Ist die 1600Pro wohl ein grosser leistungsschritt verglichen mit meiner 6200 @ 8 Pipes und 420/730 ?

3Dmark 05 macht se knapp 3000 pkt, aber mir kommst mehr auf die spiele drauf an...

kaufen oda net:noidea:

PS: Natürlich AGP:punk:

edit:

Kaufen könnt ich ne Sapphire 1600Pro AGP für umgerechnet 153Euro.
Edit2:


Sapphire ATi RADEON X1600 PRO Spezifikationen

500 MHz Chiptakt
780 MHz Speichertakt
256 MB GDDR3
128-bit Speicher Interface
12 Pixel Pipelines
AGP
RAMDAC 2x400 MHz
FullStream (Video-deblocking) - Real, divX, WMV9, MPEG-2, MPEG-4,VC-1, H.264


(Geändert von Stuzzy um 14:04 am Jan. 30, 2006)



kann mir das jemand beantworten? Meine 6200er hat übrigens auch nur 128Bit

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5882 Tagen | Erstellt: 18:11 am 30. Jan. 2006
bud
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


"hast du mal probiert die X1600 zu OCen?
was war dann möglich an Takt?"

X1600pro AGP Saphire:
standart:                Core: 500     Mem: 405
übertaktet:           Core: 577     Mem: 450

übertaktet vmod von standard 1.33 volt auf 1,45 volt:
                             Core: 621

übertaktet vmod von standard 1.33 volt auf 1,50 volt:
                             Core: 642

übertaktet speicher-mod von standard 2,07 volt auf 2,12 volt:
                             Mem: 459
mehr als 2,12 volt bei speicher-mod bringt nichts!  

(Geändert von bud um 19:11 am Jan. 30, 2006)

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5583 Tagen | Erstellt: 18:56 am 30. Jan. 2006