» Willkommen auf Grafikkarten OC «

smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von AMD Freund um 2:05 am Sep. 6, 2005
mit meinem barton 2500+ @3200+ und der LE schaffe ich mit standart takt und 16 8 freigeschalteten pipes ca. 8800 3dmurks03   05´er noch nicht getestet!



Für 16 Pipes sehr wenig.


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6339 Tagen | Erstellt: 18:10 am 6. Sep. 2005
Scy
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 9



Zitat von SFVogt um 19:21 am Aug. 28, 2005
Bei ordentlicher Kühlung würde das schon gehen. Trotz Wakü sollte mann dann doch aber auch die Spannungswandler etc ordentlich kühlen mit nem Lüfter!



bei dem nv40 Kühler von inno werden die Spannungswandler mitgekühlt.



Grüsse,
Scy

(Geändert von Scy um 22:16 am Sep. 6, 2005)


(Geändert von Scy um 22:19 am Sep. 6, 2005)

Beiträge gesamt: 322 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6764 Tagen | Erstellt: 22:14 am 6. Sep. 2005
Scy
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 9



Zitat von SFVogt um 16:21 am Aug. 30, 2005
Wie will er denn überhaupt einer 6800GT 1,5V geben? :noidea: Ich kann im NiBiTor2.4 nur max 1,4V einstellen.



Da musst du bei NiBiTor unter Voltages die "Extend Voltage Table" Option anklicken, dann gehts :)

Grüsse,
Scy

Beiträge gesamt: 322 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6764 Tagen | Erstellt: 22:24 am 6. Sep. 2005
AMD Freund
aus Hamburg
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
47°C mit 1.775 Volt


es handelt sich um eine LE! die hat da keine spannungswandler die ich mit dem inno kühler kühlen könnte! das geht nur bei den großen GT´s


Der alte Mann und das Meer

Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 12:20 am 7. Sep. 2005
DocStreamer
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Sempron
1833 MHz @ 2210 MHz mit 1.675 Volt


Sorry Leutz wenn ich mal kurz das Thema wechsle, aber ich brauche euren Rat.

Ich möchte mir morgen eine neue GraKa kaufen, und stehe zwischen 2 Karten. Zum einen die ASUS N6600/TD, GeForce 6600, 256 MB DDR und zum anderen die ASUS V9999LE/TD, GeForce 6800 LE, 128 MB.

Was meint Ihr? Welche der beiden Karten liefert mehr Power bei Games? Kosten tun sie nämlich beide das gleiche.

Danke schon mal,

greetz, Doc


__/__/__/__/__/__/__/__/__/__/__/__/__/
__/__/DocStreamer-Admin @ Plauscherl __/__/
__/__/__/__/__/__/__/__/__/__/__/__/__/

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6024 Tagen | Erstellt: 20:13 am 7. Sep. 2005
Stuzzy
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


nimm die LE, die kannste freischalten (soferns für AGP ist!!) und 12 pipes gehen meistens.

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5885 Tagen | Erstellt: 20:16 am 7. Sep. 2005
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Selbst wenn du sie nur ein bisschen übertackten könntest würde sie schneller sein als die 6600er oder irre ich mich da?

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6339 Tagen | Erstellt: 21:32 am 7. Sep. 2005
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Die 6600er 256MB kannst Du vergessen, die hat langsamen DDR Speicher und die Karte ist eine NonGT!

Da ist die LE auf jeden Fall schneller, allerdings lese ich oft von problemen mit der Asus LE, nimm lieber die "Leadtek 6800 LE"! ;)


Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7055 Tagen | Erstellt: 23:17 am 7. Sep. 2005
AMD Freund
aus Hamburg
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
47°C mit 1.775 Volt


ja ich habe die v9999LE von asus! und muss sagen das ich alle pipelines freischalten konnte ohne bildfehler! aber komischerweise stürzt meine agp oberflächenbeschleunigung mal ab! z.b wenn ich cs cz starten will oder auch mal bei doom 3 aber das könnte auch an einem zu schwachen nt liegen oder vielleicht hat die karte ne macke! also ich würde dir da eher zu ner 6800gt raten mit 256mb! weil wenn du aktuelle spiele spielst mit hohen details und antialiasing bricht die leistung schnell ein was den spielspass enorm bremsen kann!

z.b asus v9999 GT mit gddr3 speicher und 256mb für 239 euros
wenn du nicht gleich die 300er euro marke sprengen willst! :lol:


Der alte Mann und das Meer

Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 3:22 am 8. Sep. 2005
chrisdanger
aus Dellfeld
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2300 MHz
41°C mit 1.7 Volt


Hallo,

habe eine Albatron 6800 GT  Standard Takt : 365/1000 nunja ich hab die mal overclocked auf 400/1100 das war eigentlich ganz gut... doch dir karte hat unter vollast teilweise bis zu 80!!! Grad gehabt...

Nuja dacht ich mir , kaufst n Zalman VC 700 oder so ähnlich.... gesagt getan und naja die karte hat nun selbst unter vollast overclocked  laut Treiber nur max 63 Grad!!

.... optimal ermittelte Taktrate (mit Zalman Cooler) vom ForceWare Treiber war 435/1160 ...
So und deshalb meine Frage kann man 450/1200 (3D) ohne Folgeschäden beibehalten?? Hat da evtl jemand Erfahrungen?!

3DMark05 macht 6200 pts! Aquamark ca 56000. Und selbst nach 2 stunden 3Dmark05 Demo hab ich keine Hitzewallungen , Artefakte lägs oder sonstiges....

Wie man aufm Pic schön sieht, sind da 2 Ramcooler nicht richtig vom Zalman abgedeckt. Aber der ist 100% richtig montiert... macht das was aus?! Wenn ich dranfasse merke ich temperaturmässig auch keinen Unterschied zu den anderen (abgedeckten) Kühlern.




(Geändert von chrisdanger um 11:37 am Sep. 8, 2005)


(Geändert von chrisdanger um 11:43 am Sep. 8, 2005)


Linux-Guru, requirements:
Kernels never make you panic, You know where you want to go tomorrow,
You cloned yourself for redundancy purposes, You chrooted your clone since you do not trust him ... :-]

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6020 Tagen | Erstellt: 11:34 am 8. Sep. 2005