» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


BEWEGUNG FÜR DEN THREAD!  

da sich ja immer wieder leute beschweren, dass hier nix mehr los ist, könnten wir doch ein bissl über mein BIOS diskuttieren..

eigentlich wollte ich ja nicht mehr BIOS'sen, aber alte gewohnheiten
lassen sich nur schwer ablegen.. ;)

gleich mal zu ein theorien..

kann es sein, dass meine 6800GT (GV-NX68T256D-B) bios-seitig nur einen takt kennt..?  -> hersteller ist gigabyte

es ist echt völlig egal, welche version von "nibitor" man nimmt
(ich hab's mit 1.9a, 2.0a und 2.1 probiert), es verändern sich generell
immer beide werte (2D und 3D simultan).

es äussert sich wie folgt:

nibitor 1.9a  zeigt beim öffnen (m)eines BIOS-file eine spannung für 3D,
ein leeres throttling-feld und eine spannung für 3D an. -> identische 1.3V

nibitor 2.0a zeigt beim öffnen (m)eines BIOS-file eine spannung für 3D, ein leeres throttling-feld und ein ebenfalls leeres 2D feld an. die leeren felder sind nicht editierbar. der 3D wert beträgt 1.3V und diese nibitor version ist zusätzlich in der lage, timings oder die bootmessage zu ändern.

nibitor 2.1 zeigt beim öffnen (m)eines BIOS-file das gleiche an, wie version 1.9a, nur dass man noch mehr timings verstellen kann.

jetzt zum takt. beim takt verhält es sich absolut analog zu den spannungen. jedes der 3 getesteten nibitor-tools konnte eine 3D taktung von 350/500mhz anzeigen, die man auch beliebig ändern kann.
das feld für throttling bleibt genauso leer und nicht editierbar, das feld für 2D. einzige ausnahme ist nibitor 1.9a. damit kann man manuell einen wert in das 2D feld eintippen, der nach dem abspeichern allerdings mit dem 3D wert identisch ist.

es scheint also egal zu sein, was man abändert - die änderung wirkt sich augenscheinlich immer parallel auf beider takte aus.

ganz weit unten auf meiner theorie-liste steht zwar noch der punkt, dass ich zu blöd bin und zwischenzeitlich verlernt habe, wie man BIOS'se editiert, aber das kommt (wie gesagt) ganz zuletzt.

falls mir jemand helfen möchte - die files liegen auf meiner website zum download und zur einsicht..

warum will ich mein BIOS ändern?

weil ich gern unter 3D feste takte von 400/560mhz @ 1.4V hätte und ferner unter 2D mit max. 1.3V auf 350/560mhz rumkaspern möchte.

bis später
tobi



(Geändert von Beschleunigen um 12:07 am April 19, 2005)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6594 Tagen | Erstellt: 12:07 am 19. April 2005
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Ich halte das von Dir Beschriebene für normal und ich wüsste nicht, wie man im Bios Takte und Spannungen für 3D/2D trennen kann. Zumindest ist mir noch keine funktionierende Methode untergekommen.

Mit Spannungen dürfte sich demnach nichts trennen lassen, allerdings kannste bei den Taktraten doch mit dem Rivatuner getrennte Startwerte für 3D und 2D einstellen.

Mach das und lebe mit 1,3V im 3D, is auf Dauer besser für die Karte. Und auf die 10Mhz mehr CoreTakt kannste sicherlich verzichten, oder? ;)

(Geändert von Cr0w um 14:16 am April 19, 2005)


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 6265 Tagen | Erstellt: 14:16 am 19. April 2005
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


fragt ganz lieb und nett den hawk und er schickt euch sein 6800gt bios mit getrennten 2d/3d modi für mhz und spannung :thumb:

wenn ich den link finde bekommt ihr auch das "unangetastete" referenz bios :)

ich hab mir nämlich damals zig von den dingern angeguckt - und nur eins funktionierte... :biglol:

*edit


Zitat von BlackHawk um 23:30 am Feb. 25, 2005
:thumb:

da haste die beweise wie die leistung ohne fastwrites einbrechen kann!

was meinst du was da geniales bei rum kommen würde wenn man das ganze mit fastwrites zum laufen bringen könnte:biglol:

p.s. ich hab das ultimative 6800gt bios gefunden!

version: 5.40.02.22.C8

deutlich aktueller als mein 5.40.02.15.01 und ausserdem mit der funktion die spannung sowohl für 2d als auch für 3d einzustellen!!!

nicht nur das das womöglich für die gpu besser ist wenn die im normalbetrieb mit 1.3v dümpelt, auch die temp geht dann nochmal schön runter :godlike:

also wer es haben will... ;)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 23:31 am Feb. 25, 2005)



:banana:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 16:58 am April 19, 2005)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6858 Tagen | Erstellt: 16:53 am 19. April 2005
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


thx hawk
aber das nutzt sicher nichts.. meins ist ne PCIe karte..

du hast doch 'n AGP modell, oder hab ich was verpennt ?

greets
to


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6594 Tagen | Erstellt: 17:33 am 19. April 2005
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


arr sry, du hast recht :(

das hab ich in der eile ganz vergessen... :noidea:

wie dem auch sei, ich poste es dennoch mal zum angucken :)

vielleicht haben die ja auch beim pcie bios was geändert!?! :confused:

klick mich

ist aber agp, da hast du recht :thumb:

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6858 Tagen | Erstellt: 18:34 am 19. April 2005
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


ich hab's grad mal verglichen.  bei AGP BIOS'sen kann man ganz normal
2D und 3D frequenz samt zugehöriger voltage einstellen.

lustig.  dann kennt die AGP version also unterschiedliche betriebsmodi
via BIOS und die PCIe version kennt nur einen.

dass sich mit tools, wie coolbits, expert-tool, vtuner und wie sie alle heissen, getrennte frequenzen anlegen lassen (für 2D und 3D) wird
dann wohl via forceware realisiert..

naja, oder es kommt noch jemand, der ne idee hat..

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6594 Tagen | Erstellt: 18:48 am 19. April 2005
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


ich habe leider keine :(

aber ich befürchte auch das hier kaum einer eine pcie karte hat :noidea:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 18:56 am April 19, 2005)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6858 Tagen | Erstellt: 18:56 am 19. April 2005
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Also ich hab den neuesten Treiber von Nvidia runtergeladen (beta irgendwas, weiss net welche vers.) und hab ne PCI-E 6800GT von Leadtek.

Da kann man auch einstellen wie hoch die im 2d/3D laufen soll. Aber Volt kann man da glaube ich nicht einstellen.

Denke aber mal, dass ich das wohl mit dem Asustool machen kann.

Guck heut abend mal nach. (hab zusätzlich noch PEG mode beim board... habs im moment noch aus)


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12930 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6639 Tagen | Erstellt: 8:47 am 20. April 2005
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt



Da kann man auch einstellen wie hoch die im 2d/3D laufen soll. Aber Volt kann man da glaube ich nicht einstellen.


im windows gehen immer 2D und 3D takte. das ist normal. dazu brauchts kein aufwendiges bios - das macht idR die forceware. allerdings hab' ich die vermutung, dass die PCIe GTs nur noch einen wert für 2D und 3D im bios hinterlegt haben (also jeweils 350/1000/1.3V)).

unter windows verhält sich die karte natürlich nicht anders, als andere GTs, die im bios noch 2 parameter für spannungen und modis haben..

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 13:22 am April 20, 2005)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6594 Tagen | Erstellt: 9:39 am 20. April 2005
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..also meine kleine Asus 6800GT AGP hat auch keinen getrennten 2D / 3D Modus, nachträglich aktivieren lässt er sich bei mir imho auch nicht.

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7224 Tagen | Erstellt: 9:49 am 20. April 2005