» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Scare4
aus gedient
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz


also du nimmst WFFASH.EXE zum flashen...

vorab;das 6800NU Bios hat 12/4 Pipes freigeschaltet von haus aus und 1,2v...das heisst änder es noch mit nibitor auf 1,4v...

danach ins DOS booten mit startdiskette und halt einer diskette mit dem wffash + dem geändertem bios

gebe genau das ein:

WFFASH.EXE NM "DEIN-BIOS".ROM

Gross geschrieben ist ganz wichtig und das NM,das NM zwingt das BIOS drauf weil es sonst nicht geht da er angeblich keinen NV Adapter findet...danach wirst du beim reboot auch direkt oben mit dem bios von leadtek begrüsst und es hat geklappt...hab dadurch wesentlich stabilere taktraten bekommen.Jetzt gehen sie deutlich höher bei mir ohne fehler!!!


AsRock X79 Extreme11 - INTEL i7 3970X - 2x ASUS GTX680 OC II SLi - Team Group Xtreem Series 32GB DDR2666 - 2 x 512GB OCZ Vector SSD - 2TB WD HDD

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6161 Tagen | Erstellt: 18:59 am 2. Jan. 2005
DanielOC
aus dem Niemandsland ;-)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
65°C mit 1.39 Volt


ich erstelle ein MS DOS Startdiskette  und packe dort die einzelnen dateien des WFFLASH und das geänderte Bios rein !?!? richtig ?
dann boote ich per Floppy gehe ins Dos und gebe ein:

WFFASH.EXE NM Leadtek.6800NU.128MB.Rev.02.ROM

oder

WFFASH.EXE NM LEADTEK.6800NU.128MB.REV.02.ROM

!?!?!?!?!?! wegen der Großschreibung die du meintest !?!?!?!?

ich weiss ich nerv vieleicht aber will nix falsch machen !

Danke für deine Mühe


C2Q Q9400 @ 4x 3,6GHz >> ASUS P5Q-Pro >> 6GB Aeneon@ 920MHz>> HD4870 512MB OC >> 2*WD 1600JD @ RAID-0, 500GB Seagate >> Samsung 226BW Widescreen TFT 22°

Beiträge gesamt: 1170 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6381 Tagen | Erstellt: 3:15 am 3. Jan. 2005
DanielOC
aus dem Niemandsland ;-)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
65°C mit 1.39 Volt


ach ja noch was habe grad gelesen das es ein Gainward tool ist !
also kann ich das problemlos auf meiner Leadtek LE machen ??
und welche version nemh ich ? v3.7 , v5.1 oder v5.6 ???


:godlike:


C2Q Q9400 @ 4x 3,6GHz >> ASUS P5Q-Pro >> 6GB Aeneon@ 920MHz>> HD4870 512MB OC >> 2*WD 1600JD @ RAID-0, 500GB Seagate >> Samsung 226BW Widescreen TFT 22°

Beiträge gesamt: 1170 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6381 Tagen | Erstellt: 3:32 am 3. Jan. 2005
Scare4
aus gedient
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz


nimm die 5,1 version...das es von gainward ist interessiert deiner karte nicht...deswegen ja das NM weil es damit einfach gezwungen wird zu flashen...änder den namen von deinem nios damit es kürzer ist und du dir keinen bruch holst im dos...

ja du erstellst eine startdiskette,am besten von win98...dann noch eine diskette wo du dein flashprog inkl dazugehörigen dateien druff packst...dann das bios was du zuvor mit nibitor angepasst hast was volt angeht....starte dann deine kiste über startdiskette und lege danach deine bios disk ein...gebe dann einfach das ein:

WFFASH.EXE NM NEWBIOS.ROM

NEWBIOS steht für dein bios...änder es in diesem namen und du vertust dich net...danach sichert er erstmal dein altes bios unter saveold.rom...und dann ist es geflasht...beim reboot solltest du dann oben deine leadtek karte sehen wie er den ram zählt...damit ist dein neues bios druff..

GROSSSCHREIBUNG IST WICHTIG...ALLES GROSS SCHREIBEN



greetz

scare4

(Geändert von Scare4 um 14:25 am Jan. 3, 2005)


AsRock X79 Extreme11 - INTEL i7 3970X - 2x ASUS GTX680 OC II SLi - Team Group Xtreem Series 32GB DDR2666 - 2 x 512GB OCZ Vector SSD - 2TB WD HDD

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6161 Tagen | Erstellt: 14:24 am 3. Jan. 2005
DanielOC
aus dem Niemandsland ;-)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
65°C mit 1.39 Volt


cool danke hat alles gefunzt :thumb::thumb:

ach ja > kann ich das Bios auch auf eine Gainward 6800LE flashen ?? die is nähmlich vollgepackt mit Bugs und vieleicht bringt das stabiele Bios ja was !
aber gehts drauf ??:godlike:


C2Q Q9400 @ 4x 3,6GHz >> ASUS P5Q-Pro >> 6GB Aeneon@ 920MHz>> HD4870 512MB OC >> 2*WD 1600JD @ RAID-0, 500GB Seagate >> Samsung 226BW Widescreen TFT 22°

Beiträge gesamt: 1170 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6381 Tagen | Erstellt: 22:43 am 5. Jan. 2005