» Willkommen auf Grafikkarten OC «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von FIGHT DUDE am 9:46 am Aug. 20, 2004

genau das stimmt ebend nicht, mit gleichen Einstellungen sieht es  identisch aus. Oder willst du mir erzählen das 9800er auch noch untereinander unterschiedlich bei der Darstellung sind? Bei den 9800er die ich bisher gesehen habe und die NACHWEISLICH das performance Script eingespielt hatten, waren die Ergebnisse so wie auch bei "kakyo" (9800pro) bzw. Beschleuniger (FX).




Ich glaube, Du hast immer noch nicht verstanden, worum es bei der cfg geht!
Ob einzelne Effekte im Grafikmenü eingeschaltet sind oder nicht, das ist hier nicht das Thema. In der cfg sind Änderungen, die man im Grafikmenü nicht machen kann, z.B. diese Werte:
seta image_useCache "1"
seta image_cacheMegs "96"
seta image_cacheMinK "10240"

Die Änderungen lösen nur ein paar Handbremsen und haben keinerlei Auswirkungen auf die Grafikqualität.
Wenn es bei dem einen oder anderen trotzdem eine schlechtere Grafik bringt, dann war sie bei identischen Settings auch vorher schon schlecht. Dies liegt dann aber an anderen Faktoren, wie dem verwendeten Treiber oder (was ich eher glaube) an den Einstellungen im Treibermenü der Grafikkarte.
Ich hab mal im Treibermenü einer 9500 auf Performance gestellt und damit Halo gespielt, plötzlich waren alle Texturen weg und es sah aus wie anno 1989.

Wer aber meine cfg nutzt (und den Omega 4.7), der wird bei identischen Einstellungen im Spiele-Menü keinen Qualitäts-Unterschied sehen, die Performance steigt aber um ca. 10-25%. Weitere 15-25% bringt die Shaderoptimierung und das Entpacken der Dateien.

Dies alles kostet keine Qualität!

Was man dann im Spiele-Menü einstellt, bleibt jedem selbst überlassen, damit kann man natürlich die Qualität drastisch drücken.
Meine Empfehlung: Alles an außer Schatten, die Grafiktreiber auf Qualität stellen. Das sieht gut aus und ist sehr schnell. ;)

Somit sollte wohl endlich geklärt sein, daß Vergleiche mit der geposteten cfg sinnlos sind, da diese auf absolute Performance getrimmt ist. Sie soll demjenigen helfen, der keine High-End-Karte hat.
Wenn ich die cfg mit meiner Empfehlung gepostet hätte, wäre kein Unterschied sichtbar...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6732 Tagen | Erstellt: 10:23 am 20. Aug. 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


ich klinke mich jetzt auch nochmal ein. langsam wird's nämlich schwachsinnig.

erst prollst du : ich schaffe mit high @ 1024 bla bla frames..
dann stellt man die defizite in der bildqualität fest -> dann schiebst du es auf treiber und versteckte optimierungen (verschwörungs) bla bla..
behauptest dass deine konfig nur auf NV karten so kacke aussieht..

dann klinken sich leuts ein, die beide karten testen können und bestätigen dass es auch auf ATI kagge ausschaut, schon kommst du wieder mit.. ja ja, aber mit ner anderen config, die ich nicht gepostet habe.. bla bla..

die verschlechterungen der bildqualität kommt von deinem abgeschalteten  multitexturing und dem deaktivierten bumpmapping.

ferner zwingst du, trotz 128mb graka, die texturen auf 256x256 herunter,  was nichtmal nötig ist, weil 512x512 für 128mb die richtige einstellung wäre.

das entpacken der files kostet fast 4GB HDD space und bringt (mir) überhaupt keine vorteile. nicht einen frame.


Wenn ich die cfg mit meiner Empfehlung gepostet hätte, wäre kein Unterschied sichtbar...
 -->  das ist dann wohl kaum die von dir angesprochene 60 oder 70 frames config, um die es hier die ganze zeit geht.

naja, wayne.. ?  windet euch ruhig weiter wie die fischchen..

ich gehe jetzt baden

greets
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 11:01 am Aug. 20, 2004)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6640 Tagen | Erstellt: 10:45 am 20. Aug. 2004
FIGHT DUDE
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2500 MHz
45°C mit 1.57 Volt


@Kammerjäger

na gut man kann auch immer wieder aaaaaaaaber sagen und neue Eventualitäten einbringen, ich teste heute abend nochmal explizit mit optimalen Grafikeinstellungen (also optimale Qualität)  bei einer  9800pro und einer FX. Und ich sage dir es wird keinen Unterschied geben.


Testeinstellung:

9800pro: Optimale Qualität (ATI Treibersettings)
               1024x768
               kj_cfg OHNE weitere Veränderung.

5900XT :   Optimale Qualität (NV Treibersettings)
               1024x768
               kj_cfg OHNE weitere Veränderung.


also unter identishcen Vorraussetzungen: Ergebnisse folgen....





(Geändert von FIGHT DUDE um 11:26 am Aug. 20, 2004)

Beiträge gesamt: 104 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6154 Tagen | Erstellt: 10:54 am 20. Aug. 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


ergebnisse mit unmodifizierten configs liegen schon seit tag1 dieses threads auf meiner homepage. da fehlen quasi nur noch die gleichen standard-non-cfg-mod benches von einer ATI karte.

allerdings sind vergleichbare werte, an einige bedingungen gebunden.

das system läuft z.b. auf standardtakt (wie auch die grafikkarte)
-> in meinem fall: 11x200mhz  -  graka 475/425(~950)mhz (~DDR)
zum einsatz kommen ausschliesslich WHQL treiber, nix mit beta oder
cheatversionen. das system ist WinXP Pro SP2 (DirectX 9c). Für NV karten
existieren ebenso performancetreiber, wie für ATI karten. sowas kommt
aber nicht auf mein sauberes SP2.

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6640 Tagen | Erstellt: 11:07 am 20. Aug. 2004
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


@ Beschleunigen

Erstens hab ich nicht geprollt, sollte nur ein Hinweis darauf sein, das ATI nicht so schlechte Performance bei Doom3 haben wie oft gedacht wird, sonders daß es für ATI deutliche Tuningmöglichkeiten gibt.

Zweitens: Wie oft muss ich noch sagen, daß BumpMapping eingeschaltet sein soll, da es kaum Performance kostet (und somit bei mir immer noch knapp 60fps geschafft hat, womit ich ca. 40-50% über den oft genannten Werten von 40fps einer 9800XT lag)? :noidea:

Drittens nutze ich keine Performance-Treiber. Der Beta-Treiber bringt noch etwas Leistung, hat bei mir aber bei anderen Spielen Probs gemacht, daher flog er schnell wieder runter...

Mit der Texturgröße hast Du Recht. Da und in ein paar anderen Punkten kann man je nach Karte noch etwas Feintuning durchführen, aber dafür hab ich nicht die Zeit gehabt...
Wer sich die Zeit nimmt, wird noch mehr rausholen können.



@ Fight Dude

Wenn Du schon den Vergleich machst, dann bitte mit aktiviertem BumpMapping, alles andere ist unsinnig!

Aber eigentlich geht es hier nicht um ein paar Frames mehr oder weniger. Auch wenn die NV schneller ist (was ich sogar glaube), so ist mir das Latte. Es sollte hier nur mit dem Vorurteil aufgeräumt werden, daß Doom3 nur auf einer NV vernünftig spielbar ist während ATI für Doom3 unbrauchbar ist.
Ich hoffe, daß zumindest das gelungen ist und sich nicht gleich einige ATI-User aus Verzweiflung über die oft genannten Ergebnisse eine andere Karte geholt haben... ;)



So Jungs, jetzt macht daraus, was Ihr wollt, ich widme mich wieder wichtigeren Dingen. :lol:


(Geändert von kammerjaeger um 11:22 am Aug. 20, 2004)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6732 Tagen | Erstellt: 11:20 am 20. Aug. 2004
FIGHT DUDE
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2500 MHz
45°C mit 1.57 Volt


ne lieber Kammerjaeger, darum gehts nicht  sonder darum.


ZITAT Kammerjaeger:




Dann versteh ich nicht, warum NVidia schneller sein soll...  
Habe mit XP2500+@11x200 und R9700Pro@Standard schon 62,5fps in 1024x768 high.  





UND DAS OHNE HINWEIS AUF DIE BENUTZUNG DEINES CONFIGSCRIPTS, seit dem windest du dich mit immer wieder neuen Aussagen raus.

Fakt ist deine Aussage entspricht nicht der Wahrheit .
Das war nur geflame, würde jeder mit offenen Karten spielen könnt sich auch jeder eine objektive Meinung bilden und ein unbedarfter würde mit solchen Aussagen wie deinen auch nicht in die Irre geführt werden.

Der denkt dann nämlich , cool mit ner 9700pro kann ich genau so flüssig spielen (über 60fps) wie mit einer übertakteten 5950 Ultra. Und wundert sich dann das dies ebend nicht der Fall ist sondern das er nur das Ergebnis bekommt wenn er diese cfg benutzt.










(Geändert von FIGHT DUDE um 11:37 am Aug. 20, 2004)

Beiträge gesamt: 104 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6154 Tagen | Erstellt: 11:36 am 20. Aug. 2004
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


@ FIGHT DUDE

Willst Du jetzt ernsthaft wegen ein paar Frames feilschen? Ob es 57 oder 60fps sind?  Kinderkacke!

Hier ging es um Vergleiche, die angeblich einen Performance-Vorteil von NV-Karten von über 50% gezeigt haben. Und dies ist nicht der Fall!

Wer sich hier windet sind Du und Beschleunigen, die immer wieder auf dem gleichen Mist rumhacken (BumpMapping ja oder nein...).

Beschleunigen gibt seine Werte grundsätzlich ohne Angaben von Treiber-Settings und Spiele-Einstellungen an (außer man fragt danach), und scheinbar tut er den ganzen Tag nichts anderes als zu Optimieren und Treiber zu testen... :lol: (nicht bös gemeint ;)).
Er lag bei FarCry weit über dem Standard aller vergleichbaren NV-Karten und hat trotzdem zunächst nichts von seiner Mühe erzählt, bis er soweit gekommen ist...

Ich hab nur ein paar Handgriffe ausgeübt, mehr nicht!

P.S.: wer sagt mir denn, wie die Settings sind bei den Angaben der NV-Karten? Da hat auch keiner was von Settings oder Optimierungen erzählt...


BTW: bin gerade beim Hochladen eines Screens mit meiner Empfehlungs-Config. Da ist nichts von der Detailarmut der Figuren zu sehen, die hier oft dargestellt wurde... ;)


Nachtrag: So, da ist der Screen: klick


(Geändert von kammerjaeger um 12:07 am Aug. 20, 2004)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6732 Tagen | Erstellt: 11:57 am 20. Aug. 2004
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


jetzt hört halt mal mit dem dummen rumgezicke auf, jeder spielt es halt wie er es will und ob jetzt einer mehr Bilder hat als ein anderer (durch welche Maßnahmen auch immer) kann dem anderen doch vollkommen egal sein!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7112 Tagen | Erstellt: 12:26 am 20. Aug. 2004
FIGHT DUDE
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2500 MHz
45°C mit 1.57 Volt


is sinnlos bei dir, erzähl halt was du willst  es bleibt dabei das bei gleichen Einstellungen díe Qualität auf beiden Karten gut ist und  die Leistung einer 9700pro auf Standart nie an die Leistung einer übertakteten 5950Ultra rankommt (währe ja auch unlogisch). Deine Behauptung sagt aber genau das aus .Mir isses völlig Schnuppe wer wie auf welcher Auflösung spielt, jeder so wie er es mag, nur solche Aussagen wie du sie halt getroffen hast sind Humbug und werden  entkräftet.

Du kannst gerne weiterhin der Meinung sein das du mit der 9700pro genau so schnell bist wie eine hochgezogene 5950Ultra , was aber nichts an der Tatsach ändert das es nicht stimmt :lol:


So und nu ist Schluss....................

Beiträge gesamt: 104 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6154 Tagen | Erstellt: 12:39 am 20. Aug. 2004
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von FIGHT DUDE am 12:39 am Aug. 20, 2004


Du kannst gerne weiterhin der Meinung sein das du mit der 9700pro genau so schnell bist wie eine hochgezogene 5950Ultra , was aber nichts an der Tatsach ändert das es nicht stimmt :lol:





Bleib doch mal bitte bei der Wahrheit!

Zitat von mir:
Aber eigentlich geht es hier nicht um ein paar Frames mehr oder weniger. Auch wenn die NV schneller ist (was ich sogar glaube), so ist mir das Latte. Es sollte hier nur mit dem Vorurteil aufgeräumt werden, daß Doom3 nur auf einer NV vernünftig spielbar ist während ATI für Doom3 unbrauchbar ist.

Von schneller hab ich nie etwas gesagt, Du Aal.
Aber winde Dich ruhig weiter, statt mal bei den Fakten zu bleiben!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6732 Tagen | Erstellt: 12:44 am 20. Aug. 2004