» Willkommen auf Grafikkarten OC «

hasufell
aus der Planescape
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2300 MHz
48°C mit 1.66 Volt



Zitat von Nemesis83 am 11:25 am Aug. 1, 2003
jep hatte ich schon mal gepostet

gewicht 421g ohne wasser und ohne den gpu kühler der ja noch dazukommt aber das geht schon meine alte ge musste 600g (nur ram kühler) aushalten und hats überlebt;)



hm, das is schon bisschen was...aber immerhin hat man ja auf die Geforce 256 auch nen fetten CPU-Lüfter draufgebatzt und von hinten den Standart draufblasen lassen...dann +Ramkühler :)

aber bei meinem Gehäuse rastet die Graka auch noch durch eine kleine Tür ein...



(Geändert von hasufell um 1:22 am Aug. 3, 2003)


Franz schwieg tagelang.

Beiträge gesamt: 7863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6730 Tagen | Erstellt: 1:19 am 3. Aug. 2003
Nemesis83
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


also befestigt werden sie mit wärmeleitkleber das passt schon
nun zu kaufen gibts die nicht die sind selbstgebaut aber ich seh das jetzt mal als kompliment:)
bauen würd ich sie ungern da ich 1. kein material mehr da hab und 2. noch voll in meinem case con verstrickt bin
aber wenn du willst kann ich dir ein kleines how to zum nachbauen schicken;)

Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6801 Tagen | Erstellt: 3:18 am 3. Aug. 2003
MrElektro
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2556 MHz
49°C mit 1.95 Volt


von mir was erfreuliches in sachen preise für alle dresdner hier

hab heut nen kleinen laden gefunden, der wie mir gesagt wurde alles besorgen kann, was listan auch hat, nur preiswerter

warum ich das hier sage?
weil ich auch gleich mal wegen den revoltec-kühlern angefragt hab
man hat mir gesagt 11eur würden die kupferteile dort kosten
naja ich hab die teurer bestellt; aber ich muß auch an meine mitmenschen denken

der laden heißt übrigens bigline computer (wens interessiert, dem kann ich auch ne genaue beschreibung geben)


Abit NF7-S Rev.2 , RPMW , R9500pro , Infineon 11-2-2-2 (11 läuft oft schneller als 5, testet bei euch!)

Beiträge gesamt: 623 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6669 Tagen | Erstellt: 0:11 am 5. Aug. 2003
wasi
offline



OC God
18 Jahre dabei !


hat der ne homepage?


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6868 Tagen | Erstellt: 0:29 am 5. Aug. 2003
MrElektro
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2556 MHz
49°C mit 1.95 Volt


sorry, hab ich vergessen

BIGline Computer

die revoltec sind aber zb leider nich im netz aufgelistet
man hat mir allerdings gesagt die könnten das zeug bestellen und das wäre innerhalb 1-2 tagen dann da (portofrei für einheimische)


Abit NF7-S Rev.2 , RPMW , R9500pro , Infineon 11-2-2-2 (11 läuft oft schneller als 5, testet bei euch!)

Beiträge gesamt: 623 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6669 Tagen | Erstellt: 0:32 am 5. Aug. 2003
Nemesis83
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


ich weiß gehört eigendlich net hierher aber die bilder der fertig montierten kühler wollt ich euch net vorenthalten





:)

Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6801 Tagen | Erstellt: 23:27 am 6. Aug. 2003
MrElektro
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2556 MHz
49°C mit 1.95 Volt


und jetzt noch mit 3mm leds beleuchten :thumb:


Abit NF7-S Rev.2 , RPMW , R9500pro , Infineon 11-2-2-2 (11 läuft oft schneller als 5, testet bei euch!)

Beiträge gesamt: 623 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6669 Tagen | Erstellt: 23:36 am 6. Aug. 2003
QnkeI
aus Wolfenbüttel
offline


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz


die revoltec-kühler sind ja echt geil.

aber was für einen cpu-kühler?? ich glaub die passen net so z'sammen mit na zalman zm80c-hp oder??

wollt doch schon gern n mordskühler mit mordslüfter bei mir druffschrubbe...ich sach nur KÜHL STATT LEISE!

Beiträge gesamt: 7470 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6616 Tagen | Erstellt: 0:20 am 21. Sep. 2003
Vollprofi
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


RAM-Kühler können ruhig mit doppelseitigem Klebeband aufgeklebt werden. Hersteller wie 3M (Neuss) oder Beiersdorf haben spezielle hauchdünne Versionen. Es gibt auch Klebebänder ohne Trägermaterial, quasi nur Kleber. Man zieht von beiden Seiten die Folien ab und es bleibt nur noch ein Klebefilm übrig.
Auf meiner Hercules 9600 Pro wurden die Kupferkühler allerdings aufgeklebt. Mit einem reinen Klebstoff ohne Füllstoffe ist der beste Kontakt gewährleistet. Wenn man die Kühler eines Tages je wieder entfernen möchte, muß man den Kleber halt nur warm machen (Grafikkarte anschließen und irgend was ordentliches laufen lassen), denn kein Klebstoff auf der Welt ist wärmebeständig (siehe Columbia).
Ja, manche Kleber halten auch mehr als 100 °C aus, jedoch haben sie dann nur noch ein Bruchteil der Klebekraft wie bei Raumtemperatur.

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6482 Tagen | Erstellt: 4:45 am 25. Sep. 2003
MrElektro
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2556 MHz
49°C mit 1.95 Volt


@Vollprofi:
eigentlich sind die wärmeleitpads oder wärmeleitkleber, die es zu kaufen gibt speziell für das anbringen von kühlern entwickelt worden, d.h. auch bei großer temperatur hält die verbindung

wenn du kleber verwenden willst, der seine haftwirkung bei erhitzen verliert, dann besser nicht bei der kühlung deiner hardware
da würden mir doch glatt die revoltec-kühler von der graka abfallen, wenn ich was spiele

nachtrag:
bei 100 grad mag so mancher kleber versagen (ob auch wärmeleitkleber weiß ich nicht), allerdings ist dann mit ziemlicher sicherheit das bauteil, auf das der kühler geklebt wurde kaputt

(Geändert von MrElektro um 5:34 am Sep. 25, 2003)


Abit NF7-S Rev.2 , RPMW , R9500pro , Infineon 11-2-2-2 (11 läuft oft schneller als 5, testet bei euch!)

Beiträge gesamt: 623 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6669 Tagen | Erstellt: 5:31 am 25. Sep. 2003