» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Mirko
aus Dresden
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2075 MHz
38°C mit 1.52 Volt


bei Maxbyte und bei CosH Computersysteme habe ich die Revolteckühler gesehen ;)


Car-PC.info die CarPC-Community

Beiträge gesamt: 1617 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 7125 Tagen | Erstellt: 18:41 am 28. Juli 2003
JuNkEE
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2660 MHz
40°C mit 1.5 Volt


hmmmmm aber die Kühler passen doch nicht auf BGAs oder?
Also ich hab mal nachgemessen und meine RAMs haben alle eine breite von 1,1cm wenn ich mich nicht vermessen habe.

Beiträge gesamt: 47 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6659 Tagen | Erstellt: 1:05 am 29. Juli 2003
HellerSebastian
aus Griesbach
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3450 MHz
60°C mit 1.520 Volt


Also von der sekundenklebervariante halte ich null mir is mal ein ramkühler durch die variante runtergefallen... hab dann heißkleber genommen...


***HD-MOVIES/HQ GAMES:  q6600@ 3,456 ghz 2gb mdt ram gtx 280 @701/1512/1323***
      INTERNET/LANGAMES: opteron 170 @ 2,91 ghz 2gb mdt ram + 1gb samsung/Infineon ram x1900pro 594/716

Beiträge gesamt: 1578 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7109 Tagen | Erstellt: 1:13 am 29. Juli 2003
Mirko
aus Dresden
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2075 MHz
38°C mit 1.52 Volt


wegen dem einen Millimeter

Maße: 28 (L) x 10 (B) x 25(H) mm

der Chip ist doch nicht so groß wie das Gehäuse.

Halbieren müßte man die nur, die BGA-Chips sind ja 11x11mm ;)


Car-PC.info die CarPC-Community

Beiträge gesamt: 1617 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 7125 Tagen | Erstellt: 12:28 am 29. Juli 2003
MrElektro
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2556 MHz
49°C mit 1.95 Volt


ich versuch die dinger komplett zu lassen
irgendwie passen die schon drauf

wenn die überstehn stört das doch nich
problem könnte höchstens sein, wenn was im weg ist
bei meiner radeon is aber zum rand hin vom speicher aus nix mehr (also wird das wohl kein prob)

ich halte die teile übrigens bereits in meinen händen
sonntag bestellt (bei cosh) und heut angekommen
die sind recht schwer -> deswegen werd ich wohl meinen zalman wärmeleitkleber nehmen

mich würde überigens immernoch interessieren, wie viel unterschied das tempmäßig macht wenn ich statt der vorhandenen pads wl-kleber oder paste nehmen würde

außerdem:
auf einer seite sind die lamellen spiegelblank und auf der anderen sind die angerauht (ich vermute um die oberfläche zu vergrößern)


Abit NF7-S Rev.2 , RPMW , R9500pro , Infineon 11-2-2-2 (11 läuft oft schneller als 5, testet bei euch!)

Beiträge gesamt: 623 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6679 Tagen | Erstellt: 13:05 am 29. Juli 2003
JuNkEE
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2660 MHz
40°C mit 1.5 Volt



Zitat von Mirko am 12:28 am Juli 29, 2003
wegen dem einen Millimeter

Maße: 28 (L) x 10 (B) x 25(H) mm

der Chip ist doch nicht so groß wie das Gehäuse.

Halbieren müßte man die nur, die BGA-Chips sind ja 11x11mm ;)




Häääää? Nochmal bitte. Bin da nicht ganz mitgekommen

Beiträge gesamt: 47 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6659 Tagen | Erstellt: 13:57 am 29. Juli 2003
MrElektro
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2556 MHz
49°C mit 1.95 Volt


das mit dem so groß wie ein gehäuse war ein scherz
und nochmal für dich: die kühler sind den maßen nach 1mm schmaler, als die bga's
und wenn dich das stört, daß die zu lang sind, dann kannst du die halbieren


Abit NF7-S Rev.2 , RPMW , R9500pro , Infineon 11-2-2-2 (11 läuft oft schneller als 5, testet bei euch!)

Beiträge gesamt: 623 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6679 Tagen | Erstellt: 14:21 am 29. Juli 2003
Mirko
aus Dresden
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2075 MHz
38°C mit 1.52 Volt



der Chip ist doch nicht so groß wie das Gehäuse


Wo ist da ein Scherz? Und den ;) sehe ich auch nicht dahinter.

Der Speicherchip wird doch mit hauchfeinen Drähten mit dem Gehäuse (BGA 11x11mm) verbunden und dann vergossen oder ähnliches. Oder hat sich in den letzten zwei Jahren was grundlegend geändert? Da waren Speicherchips nur 40-50µm groß.


Car-PC.info die CarPC-Community

Beiträge gesamt: 1617 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 7125 Tagen | Erstellt: 16:42 am 29. Juli 2003
MrElektro
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2556 MHz
49°C mit 1.95 Volt


naja
wie auch immer :blubb:...

ich hab noch weitere kupferkühler bei nem review von einer hercules 3D prophet 9600 pro gefunden


Abit NF7-S Rev.2 , RPMW , R9500pro , Infineon 11-2-2-2 (11 läuft oft schneller als 5, testet bei euch!)

Beiträge gesamt: 623 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6679 Tagen | Erstellt: 20:25 am 30. Juli 2003
Rockshox
aus Hamburg
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2520 MHz
55°C mit 1.825 Volt


@MrElektro: Du hast recht, die dinger sind echt schwer, habe sie mir heute auch geholt... Ich denke, dass es nur vom Vorteil sein kann, dass die Kühler ein bisschen über den Ram-Bausteinen sind!!!

Werde die Kühler nachher noch mit dem Zalman-Wärmeleitkleber festkleben!!! :thumb:


Abit NF-7 Rev.2.0, 120GB Samsung  SP1203N 2x512MB MDT PC3200, Club3D 9700np (275/270Mhz@350/303Mhz), NT 550W

Beiträge gesamt: 1126 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6683 Tagen | Erstellt: 20:37 am 30. Juli 2003