» Willkommen auf Grafikkarten OC «

atze
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1734 MHz


habe da mal eine frage ?

wird die lebensdauer einer übertakteten ti 4200 dolle verkürzt, wenn sie am grenzbereich des machbaren läuft.

danke für antworten.

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6720 Tagen | Erstellt: 17:00 am 3. März 2003
el_kuchen
aus luxemburg
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz


wird die lebendsdauer eines autos verkürzt wenn er ständig mitt 200 fährt?


blackshark: " Jau einen Clown, der hüpft so blöd in mir rum....immer drückt der seine rote riesen Nase an meine Magenwand... "

Beiträge gesamt: 1251 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6857 Tagen | Erstellt: 17:40 am 3. März 2003
Eisenblut
offline



OC God
18 Jahre dabei !


Natürlich wird die Lebensdauer mit steigender Belastung kürzer. Dabei ist die Ti4x-Reihe eh' schon recht leicht kaputt zu kriegen, wie auch hier im Forum zahlreiche Beiträge zeigen. Es braucht oft noch nicht einmal höheren Takt dazu und die Boards fallen nach 3-4 Monaten aus.

Aber wenn du von einer durchschnittlich zu erwartenden Lebensdauer von 10 Jahren ausgehst, dann sollte eine übertaktete Karte auch noch 2-3 Jahre halten. Dabei immer 5-10% unter dem maximal ohne Fehler möglichen Takt bleiben.


With all due respect Sir, but...

Beiträge gesamt: 3756 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6869 Tagen | Erstellt: 19:10 am 3. März 2003
skynet
aus Zürich
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3700 MHz @ 4500 MHz
65°C mit 1.5 Volt



Zitat von Eisenblut am 19:10 am März 3, 2003
Natürlich wird die Lebensdauer mit steigender Belastung kürzer. Dabei ist die Ti4x-Reihe eh' schon recht leicht kaputt zu kriegen, wie auch hier im Forum zahlreiche Beiträge zeigen. Es braucht oft noch nicht einmal höheren Takt dazu und die Boards fallen nach 3-4 Monaten aus.

Aber wenn du von einer durchschnittlich zu erwartenden Lebensdauer von 10 Jahren ausgehst, dann sollte eine übertaktete Karte auch noch 2-3 Jahre halten. Dabei immer 5-10% unter dem maximal ohne Fehler möglichen Takt bleiben.



/me sagt mal nix dazu und macht nur das hier ---> :lolaway:


Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - Ryzen 2700X @ 4.5GHz - 1080 Ti Aorus Xtreme @ 2063/6318MHz - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3600 C14 @ 57.5ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 750W Bitfenix Formula Gold - Win 10 Pro

Beiträge gesamt: 9863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6999 Tagen | Erstellt: 19:55 am 3. März 2003
xxmartin
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Mein Ti4400 hab' ich seit April 2002 drin. Bis November 2002 lief sie mit 315/670 und nach Umstieg auf passive Kühlung mit 300/600 bis heute absolut stabil und ohne jegliche Macken.


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3511 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6953 Tagen | Erstellt: 1:05 am 4. März 2003
Strix
aus Herne, bald Witten
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz @ 4012 MHz
87°C mit 1.36 Volt


Wenn die Dinger nicht wirklich langlebig sind, spricht das meiner Ansicht nach eher FÜR overclocking als DAGEGEN. Dann bekommt man so ein Teil immerhin noch in der Garantiezeit klein ;-)


valid.x86.fr/yg91mm
userbenchmark.com/UserRun/17346543

Beiträge gesamt: 1965 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7048 Tagen | Erstellt: 1:15 am 4. März 2003