» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Snowblizzard
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1596 MHz @ 1596 MHz mit 1.75 Volt


Von Zalman ist die Heatpipekühlung für Grafikkarten (Zalman ZM 80 HP ) erhältlich. Habt ihr schon Tests für den Kühler gesehen? Was haltet ihr davon?


http://www.zalman.co.kr/english/product/zm80-hp.htm


(Geändert von Snowblizzard um 12:19 am Sep. 26, 2002)


You suck my blood like a leech, you break the law and you breach, screw my brain till its hurts, you've taken all my money - you still want more...

Beiträge gesamt: 51 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6929 Tagen | Erstellt: 11:38 am 26. Sep. 2002
SvenD73
aus Osthofen
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i3
3700 MHz


Hm,

weis net so ganz. Ziemlich groß das Ganze. Und ich glaube, dass man zumindest ne gute Gehäusebelüftung brauch damit das Dingen gut arbeiten kann.

cu


<----- JAAAA, das bin ich.
Was schon ist, kann nicht werden

Beiträge gesamt: 4288 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7046 Tagen | Erstellt: 11:43 am 26. Sep. 2002
MMquark
aus Berlin
offline



OC Profi
20 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2000 MHz mit 1.35 Volt


Hm. Finde das teil prinzipel gar net schlecht. Obs was taugt- Ausprobieren.
Was ich aber viel Cooler fänd wär wenn man das Teil so umbaut, dass der Rückseitenkühler nicht auf der Rückseite der Graka wär sordern durch das Slotblecg unter der Graka aus dem Gehäuse raus ginge und dann sich flach an die Rückseite der Gehäuses legen tät. Ihr versteht was ich mein?
Sollte man mal ausprobieren...
Grüße MMquark


Wo ein Dremel ist, ist auch ein Weg!

Beiträge gesamt: 601 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7384 Tagen | Erstellt: 1:07 am 27. Sep. 2002
Desertdelphin
aus Großraum Mannheim
offline



VERBANNT
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2100 MHz
41°C mit 1.9 Volt


jo dann hätte man auch platz um die rückseite des chips zu beblasen


George W. Bush STINKT ( CPU @ FSB 200)

Beiträge gesamt: 3351 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7101 Tagen | Erstellt: 11:45 am 28. Sep. 2002
xxmartin
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Ich finde, die vielen Unkenrufe gegen den Zalman 80 HP sind völlig zu Unrecht.

Habe das Teil jetzt seit ein paar Tagen in meinem low-noise System im Einsatz und bin extrem zufrieden. Wenn man den ordentlich anbringt, hat man selbst bei mäßiger Gehäusebelüftung eine deutlich bessere GPU-Kühlung als mit den teilweise popeligen Minikühlkörpern (z.B. Thermaltake G4).

Daß der Kühler das Case enorm aufheizt, ist auch Unsinn. Habe 5 Papstlüfter mit 33 m³/h im Einsatz (2 vorn, 2 hinten, 1 seitlich) und meine Gehäusetemperatur ist um lächerliche 2°C gestiegen. Dafür hab' ich endlich den nervig surrenden GraKa-Lüfter raus. Gerade diese kleinen Lüfter gehen einem echt auf'n Keks.

Und für 30€ bei PC-Cooling zu haben, finde ich das Ganze auch preislich voll im Rahmen.

Weder beim Zocken, noch bei 12h Dauer-3DMark-Loop gab's Probleme. Alles bestens stabil. Der Kühlkörper wird nach 5h Stunden Dauerzock schon ordentlich warm, aber daran merke ich höchstens, daß die Heatpipe hervorragend funktioniert.

Mein Fazit: absolut spitze!


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3511 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6953 Tagen | Erstellt: 1:28 am 1. Feb. 2003
auf hasch
aus Böblingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2046 MHz mit 1.8 Volt


Und wie siehts mit dem OCen aus?

Beiträge gesamt: 1245 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6894 Tagen | Erstellt: 9:53 am 1. Feb. 2003
nBrKronic
aus Pfalz
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2000 MHz


Also ich hatte auch mal eine und da hab ich meine Geforce 4 ma Testweise auf 280/560 gejagt....wurde dann aber reichlich warm...ich empfehle jedem noch einen 120mm Lüfter nebendran zusetzen...:)

Beiträge gesamt: 10387 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 7168 Tagen | Erstellt: 11:22 am 1. Feb. 2003
xxmartin
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


OC'en habe ich nicht getestet. Aber wie nBrKronic schon sagt: bei guter bis starker Gehäusebelüftung sollte er auch für's oc'en bestens geeignet sein.

Dann ist es halt nix anderes als ein riesiger Kühlkörper mit reichlich Luftzufuhr. Da geht schon einiges. Platz für RAM-Kühlkörper wäre bei meiner Grafikkarte sogar auch noch. Aber da ich nicht (mehr) übertakte, ist's nicht notwendig.

***ultra_silence_rulez***


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3511 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6953 Tagen | Erstellt: 11:43 am 1. Feb. 2003
nBrKronic
aus Pfalz
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2000 MHz


Ich hatte noch diese Cooler-Master Ram-Kühler drunter...ich denk da geht einiges!

Beiträge gesamt: 10387 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 7168 Tagen | Erstellt: 12:01 am 1. Feb. 2003
xxmartin
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Yupp. Ein paar passive Kühlkörper auf die RAM's, dazu einen/zwei 80er oder 120er Lüfter um das Ding drumherum und man kann sicherlich supi übertakten.


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3511 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6953 Tagen | Erstellt: 17:42 am 1. Feb. 2003