» Willkommen auf Bastelecke «

daniel
aus wien
online


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


@Maddini: ich dachte, du hättest schon Unmengen an ASA gedruckt.... :noidea:
Bzgl CAD: 1x 3h in das bei Solidworks enthaltene Tutorial investieren und dann klappt das mit dem Modellieren schon ganz gut ;)
Da hast du sicher schon das Zigfache in deine Drucker investiert.

Beiträge gesamt: 7201 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7335 Tagen | Erstellt: 12:28 am 12. Mai 2021
Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz


@Daniel: Das mit Solid Works sehe ich genau so.
Die Basics sind sehr schnell erlernt und wenn man mal wo nicht weiter weiß, dann findet man immer ein Tutorial für fast jeden Anwendungsfall.

Und grundsätzlich ist das schon ein Profi-Werkzeug.

@Topic:
Bei mir ist es jetzt soweit und ich drucke mir gerade den zuvor viel besprochenen USB-Stick-Ständer. :lol:
Ist aber nicht so, dass der "nackte" USB-Port reingesteckt wird, sondern der Stick inkl. Schutzkappe.

Ich habe mittlerweile ca. 6 Sticks in der Arbeit auf meinem Schreibtisch liegen, und jetzt soll das etwas aufgeräumter werden.
Leider unterschiedliche Sticks, von diversen Geräten, wo es Herstellerempfehlungen gibt. Daher habe ich einfach selbst einen konstruiert.

(Geändert von Jean Luc um 16:22 am 12. Mai 2021)


To boldly go where no ones has gone before.

Beiträge gesamt: 3216 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7227 Tagen | Erstellt: 16:17 am 12. Mai 2021
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


@chefe:

Der Druckkopf ohne Anbauteile besteht aus zwei Teilen. Sind einfach und ohne Support zu drucken.
Bin aber an einer anderen Idee im Kopf dran.  Primär teste ich gerne und was dann gut ist, wird behalten :ocinside:

@daniel:
Ja das war am Wanhao mit Spiegel und Printafix. Möchts aber auf einer Flexplate drucken, da mir das Runterhämmern mit Spachtel und Hammer immer auf die Nerven geht :lol:


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 5488 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5738 Tagen | Erstellt: 18:55 am 12. Mai 2021
daniel
aus wien
online


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Hält dein Druckoberfläche magnetisch oder mit Klammern?
Wenn unbedingt magnetisch, dann könntest du ein Blech aus 1.4310 (Edelstahl-Federstahl) elektropolieren lassen.
Das ist relativ hart bzw. auch fest und wird in allen möglichen Stärken als Blech angeboten. Da es ein Edelstahl ist, rostet es kaum und kann blank bleiben. Durch die spiegelglatt polierte Oberfläche könnte dein ASA dann auch gut darauf haften.
Ist aber nur eine Vermutung....

Beiträge gesamt: 7201 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7335 Tagen | Erstellt: 19:13 am 12. Mai 2021
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


Magnetisch. Mag diese Klammern nicht.

Ich glaub ich muss mal das primäre Problem der Falschluft lösen. Beim Wanhao mit dem MK10 Hotend kam nicht mal das kleinste Lüftechen richtung Bett. mit dem Standard Druckkopf vom Agent Core wird hinten die Luft vom Hotendkühler leicht nach unten geleitet. Das muss mal weg.

die neue Hybrid Version ist schon in Arbeit.



Damit hat man einen Idealen Airflow für das Coldend, 2 4010er Lüfter (der 4020er vom Afterburner ist einfach nur laut), keine Falschluft nach unten und Fanducts die separat getauscht/ändert werden können :)


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 5488 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5738 Tagen | Erstellt: 20:24 am 12. Mai 2021
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt



Zitat von daniel um 19:13 am 12. Mai 2021
Hält dein Druckoberfläche magnetisch oder mit Klammern?
Wenn unbedingt magnetisch, dann könntest du ein Blech aus 1.4310 (Edelstahl-Federstahl) elektropolieren lassen.
Das ist relativ hart bzw. auch fest und wird in allen möglichen Stärken als Blech angeboten. Da es ein Edelstahl ist, rostet es kaum und kann blank bleiben. Durch die spiegelglatt polierte Oberfläche könnte dein ASA dann auch gut darauf haften.
Ist aber nur eine Vermutung....


*Offtopic Mode on*
Elektropolieren ist ja mal eine Hammer Idee, vielleicht auch für eine Kühleroberfläche :thumb:
*Offtopic Mode off* :lol:


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163622 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7402 Tagen | Erstellt: 20:40 am 12. Mai 2021
Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz


@Daniel: Bist Du sicher, dass 1.4310 magentisch ist.
Die meisten üblichen Edelstähle sind nicht magnetisch und bei 1.4310 finde ich widersprüchliche Aussagen. Scheint aber auch mit der Art der Bearbeitung (Walzen) zusammenhängen.


To boldly go where no ones has gone before.

Beiträge gesamt: 3216 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7227 Tagen | Erstellt: 22:18 am 12. Mai 2021
daniel
aus wien
online


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Ja, es ist definitiv ausreichend magnetisch. Nicht so stark wie gewöhnlicher Stahl, aber mehr als ausreichend, um es rutschfest, magnetisch auf einem Druckbett zu halten. Außer man fährt ganz krasse Beschleunigungen. Notfalls halt noch mit 2 od. 4 Klammern sichern.
Die Blechstreifen, die ich davon getestet habe, waren ziemlich gut magnetisch. Aber ja, je nach nachdem, wie stark es bei der Herstellung gewalzt wurde, kann es mehr oder weniger magnetisch bzw. korrosionsbeständig sein.

Beiträge gesamt: 7201 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7335 Tagen | Erstellt: 22:32 am 12. Mai 2021
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


Druckkopf gedruckt und bereits im ersten Testlauf.
Schaut schon mal sehr gut aus :godlike:




Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 5488 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5738 Tagen | Erstellt: 23:03 am 13. Mai 2021
daniel
aus wien
online


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Geht's dir darum, dass du komplett ohne Luftstrom auf das Bauteil drucken kannst?
Ist ASA so extrem kritisch?

Beiträge gesamt: 7201 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7335 Tagen | Erstellt: 12:08 am 14. Mai 2021