» Willkommen auf Kaufempfehlung «

Maddini
aus Fischamend
online



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


Grüß euch,

meine Schweste braucht nen neuen PC. Im Prinzip komplett inkl. Gehäuse.

Der PC soll möglichst leise sein, AutoCAD sowie Photoshoptauglich sein und das aktuelle WOW Addon was rauskommt bei einem 24" Full HD Monitor grafisch auf hohen Einstellungen problemlos wiedergeben können.

Budget wären max. 1000 Euro. Realisierbar?

Dachte anfangs an einen i5 10660K, Gigabyte Z490, 32GB Gskill Ram, 1TB Kingston M.2 SSD, Bequiet 700W Netzteil und ein Bequiet gedämmtes Gehäuse.

Da wär ich bei so 750 Euro herum. Für 250Euro Graka wird aber wohl bei WOW Knapp, da die für empfohlene Settings eine GTX 1080 empfehlen.

Ideen?

Ryzen System um noch etwas für die Graka rauszuholen?

PS: sie hat mir noch nicht gesagt ob ihr CPU bzw. GPU Hersteller wurscht ist, oder ob sie was bestimmtes bevorzugt.

(Geändert von Maddini um 22:38 am 30. Sep. 2020)


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 5309 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5453 Tagen | Erstellt: 22:37 am 30. Sep. 2020
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Bei Photoshop und AutoCAD auf jeden Fall Ryzen, da solltest du entweder mehr Cores fürs gleiche Geld oder gleiche Cores für weniger Geld rauskriegen.
Außerdem tuns da auch die "einfachen" B450 - Boards bzgl. RAM-Takt und OC.
Bei ner Grafikkarte für ~ 250€ ( oder dann nen bissel mehr ) würde mir spontan nur ne 5700XT einfallen, die gehen so bei 300+ € los.

Alternativ ne gebrauchte, wobei hier die Preise z.Z. chaotisch sind. Da müsstest du Geduld mitbringen und Verhandlungsgeschick
( Gibt viele Leute, die für ihre 2080Ti noch über 700 € haben wollen und solche Scherze )

Ich würd noch ne normale HDD als Datengrab einbauen.. Je nachdem, ob 1 TB reicht.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17645 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7102 Tagen | Erstellt: 9:41 am 1. Okt. 2020
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Für Bildbearbeitung würde ich auf jeden Fall eine NVMe SSD verbauen und keine SATA SSD. Aufgrund der geringeren Temperaturen eher die P2 oder bei guter Luftzirkulation die Crucial P5. Bei den Firmen würde ich ein wenig anders auswählen, aber das ist natürlich Geschmackssache ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 161180 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7116 Tagen | Erstellt: 12:06 am 1. Okt. 2020
daniel
aus wien
offline


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Sind 32GB Ram für Photoschop und Autocad wirklich nötig? Ich glaube weniger..... ;)
Ich würde auch einen Ryzen +B450 (viiieel billiger als B550)  Board empfehlen.
Außer du brauchst USB-C 3.2 Gen2 auf der Gehäusefront und PCIe4.0, dann brauchst ein B550 Board.
Als Graka reicht eine RX5700 (ohne XT) für 1080p.
So solltest du im 1000er Bereich bleiben.

LG

Beiträge gesamt: 5892 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7049 Tagen | Erstellt: 12:07 am 1. Okt. 2020
Maddini
aus Fischamend
online



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


Naja der i5 10600k kostet 245€ und ist 11% schneller als ein 3700x laut vergleichsliste.
Eventuell statt dem z Board ein schwächeres.
32gb Ram kosten nicht die Welt und wenn sie Videoschnitt machen will (noch net aktuell) hilfts maybe.


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 5309 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5453 Tagen | Erstellt: 13:22 am 1. Okt. 2020
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


11% schneller bei was?

High-FPS - Gaming ist Intel immer noch ein bisschen was vorne, aber das dürfte bei WoW nicht interessieren. Sobald du irgendwas hast, was mehr Kerne nutzt ( Wie eben CAD und PS bzw. Videoschnitt ) wird ein 6 Kerner von Intel auf keinen Fall gegen einen 8 Kerner AMD gewinnen.

Ein nicht-Z - Board und dann eine K-CPU ist schwachsinn. Außerdem drosselt Intel auf den Billig-Boards die RAM-Geschwindigkeit künstlich, das dürfte wieder ein paar % kosten.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17645 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7102 Tagen | Erstellt: 15:28 am 1. Okt. 2020
Maddini
aus Fischamend
online



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


Da hol ich meistens mir einen schnellen Überblick:

https://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i5-10600K-vs-AMD-Ryzen-7-3700X/4072vs4043

wobei ich seh grad, der Intel verbrät gleich mal doppelt soviel Leistung :lol:

Hab mal was zusammengeschustert:

https://geizhals.at/?cat=WL-1747155

Der Geräuschpegel sollte möglichst gering bleiben.


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 5309 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5453 Tagen | Erstellt: 0:10 am 2. Okt. 2020
daniel
aus wien
offline


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Nimm lieber von Gskill die FlareX mit CL14. Die bekommt man grad für ca. 105-110€
Hat dein RAM überhapt ne Freigabe auf dem Board?
Der Kühler ist P/L nicht sooooo toll. Lieber nen Arctic ;)
Für 1080p ist die Graka schon recht potent.

Beiträge gesamt: 5892 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7049 Tagen | Erstellt: 6:08 am 2. Okt. 2020
Maddini
aus Fischamend
online



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


die Flare X stehen auch nicht auf der Kombatibilitätsliste.

Macht CL14 zu CL16 echt soviel Unterschied, dass der Halbe Speicher den selben Preis hat?

find die Kompatibilitätsliste extrem besch....eiden.....

Die Ram die Drin stehn find ich nur bedingt wenn überhaupt auf Geizhals...

Wo sind die Zeiten von damals, wo man mehr oder weniger problemlos alles zusammenstopfen kann..

Hat er eine Empfehlung für eine preislich ähnliche Board und/oder Ram Kombination?

Board möchte ich jedoch im allgemeinen bei Gigabyte bleiben. Asus kommt mir oder meiner Schwester definitiv nicht ins Haus. Ram hingegen bin ich offen.

(Geändert von Maddini um 21:38 am 3. Okt. 2020)


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 5309 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5453 Tagen | Erstellt: 21:28 am 3. Okt. 2020
daniel
aus wien
offline


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Mit 3200CL16 bist du P/L am besten dabei.
Lieber 2x16GB als 4x8GB.
Vorzugsweise ein Modell aus der Kompatibilitätsliste des Mainboards nehmen.
3200CL14 wäre fein, weil Samsung B-Die Chips, die du auf 3600 bei Top Timings takten könntest. 3600-3800 bei guten Timings wäre bei Zen2 (Ryzen 3000) ideal.

Beiträge gesamt: 5892 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7049 Tagen | Erstellt: 20:54 am 5. Okt. 2020