» Willkommen auf Multimedia «

Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


Den hier:

https://geizhals.at/intel-nuc-kit-nuc7i3bnk-baby-canyon-boxnuc7i3bnk-a1558855.html?hloc=at

Wobei ich noch überlege die hohe Version zu nehmen und eine 2,5" HDD als Datenpool einzubaun.

Beim direkt Play über Plex ist die CPU ca. zu 25% ausgelastet. Ram ist bei ca. 2,6GB von 4 und Netzwerk rödelt mit so 30mbit herum.

(Geändert von Maddini um 11:22 am 26. Feb. 2017)


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4761 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4937 Tagen | Erstellt: 11:21 am 26. Feb. 2017
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


So, der Nuc wärs ja geworden, wenn mir nicht was anderes dazwischen gekommen wäre.

Da ich schon seit längerem ein NAS mir zulegen will, weil die 3TB im iMac voll sind, ist es ein Qnap TS 251+ geworden. Das kann ich ebenso am TV anstöpseln und per Plexx app die Filme vom Großen Server oder auch vom Nas streamen :thumb:

Dank IR Fernbedienung kann ich auch meine Logitech Harmony darauf einstellen und läuft zufriedenstellend. Lediglich DTS HD steht nicht am Receiver sondern "nur" DTS, aber die 200 Euro Boxen würden es eh nicht wiedergeben können :lol:

edit: Plex Direct Play lastet die CPU der nas zu 20% und den Ram zu 44% aus (2GB sind verbaut)

(Geändert von Maddini um 2:04 am 15. April 2017)


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4761 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4937 Tagen | Erstellt: 1:59 am 15. April 2017
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Ein NAS als Mediaplayer zu kaufen, hört sich zwar erstmal abwegig an, aber warum nicht?
Die Kiste muss ohnehin die ganze Zeit laufen, also kann man ihr gut solche Aufgaben auferlegen :thumb:

Wenn du ohnehin mit einem neuen NAS geliebäugelt hast, war das bestimmt die richtige Wahl - Mike hatte ja mal die Synology DS214+ getestet, dagegen ist deine DS mit dem Celeron ja schon ein Rechenmonster :lol:

Auf der anderen Seite würde ich es rein bastlerisch schöner finden, einen PC als HTPC und als NAS zu verwenden, als umgekehrt ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 156885 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6600 Tagen | Erstellt: 8:04 am 15. April 2017
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


Jop, nur meine Bastelzeiten sind irgendwie vorbei. Da kommt mir das NAS sehr gelegen.

Leider sind teilweise ein paar Ruckler im Video vorallem anfangs... Muss noch schaun woran das liegt. Maybe test ich auch mal Plex einfach in einer VM ^^ Brauchts nur vorher mehr Ram.

Aber prinzipiell ist das NAS schon ein feines Stück. Kann soviel, werd ich nicht mal im Ansatz ausnutzen ^^


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4761 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4937 Tagen | Erstellt: 0:29 am 16. April 2017
daniel
aus wien
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 3000 MHz


Der Vorteil von einem NAS ist auch, dass alles an Software was man so braucht gratis dafür verfügbar ist und die Benutzer- und Ordnerverwaltung viel übersichtlicher als auf PC Betriebssystemen ist.

LG

Beiträge gesamt: 3363 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6533 Tagen | Erstellt: 8:48 am 16. April 2017
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


Nas heute mal auf 8GB aufgerüstet. Lagen noch ein paar Speichermodule herum :lol:

Lustiges Verhalten: Ram füllt sich, kurz bevor er voll ist, werden ca. 30% freigegeben und im Film ein kurzer Hänger, das noch 1-2 mal bis der Ram auf 20% ist und dann ist ein paar min Ruhe ehe es wieder anfängt. Google hat den Fehler gefunden. Bei Aktivierung der automatischen Anpassung der HZ Zahl des TVs gibts dort nen Bug. Liegt an der HD Station Version von Qnap. Lustigerweise kam 10min später ein Update. Dazu noch Kodi 17 drauf geschmissen und jetzt läufts.

Ruckelfreie Filme, angenehmes Home Menü, Ton bis DTS HD Master und noch genug Speicherplatz fürn iMac :ocinside:


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4761 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4937 Tagen | Erstellt: 22:47 am 18. April 2017
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


Zwischeninfo:

Das Teil läuft und läuft und läuft...

und will schon dauernd Updates machen. Aber solange es läuft :coffee:


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4761 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4937 Tagen | Erstellt: 0:07 am 16. Okt. 2017