» Willkommen auf Multimedia «

attheendoftherainbow
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !


Also bevor weiter gemutmaßt wird. Man kann HD Material auf einem DVD Player wiedergeben. Allerdings muss der DVD Player das auch unterstützen. Falls ihr neugierig seit:
Der Link führt euch zu einem Test des Xoro HSD 8500 welcher HD Material wiedergeben kann.

http://www.hdtv-praxis.de/modules.php?op=modload&name=PagEd&file=index&topic_id=2&page_id=179

Beiträge gesamt: 137 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5297 Tagen | Erstellt: 15:34 am 25. Nov. 2007
naKruul
aus gebuffter Hund
offline



OC God
18 Jahre dabei !



Zitat von attheendoftherainbow um 15:34 am Nov. 25, 2007
Also bevor weiter gemutmaßt wird. Man kann HD Material auf einem DVD Player wiedergeben. Allerdings muss der DVD Player das auch unterstützen. Falls ihr neugierig seit:
Der Link führt euch zu einem Test des Xoro HSD 8500 welcher HD Material wiedergeben kann.

http://www.hdtv-praxis.de/modules.php?op=modload&name=PagEd&file=index&topic_id=2&page_id=179



"Das H.264 und AVC-Format kann er aufgrund der verwendeten Technik nicht wiedergeben." also pustekuchen mit Apple trailern ;P

Beiträge gesamt: 9885 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6663 Tagen | Erstellt: 16:19 am 25. Nov. 2007
attheendoftherainbow
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !


gut kombiniert Dr. Watson. Aber kann man die Trailer nicht umkonvertieren in DivX? Natürlich stellt sich dann die Sinnfrage: Lohnt es sich einen Trailer zu konvertieren? Es ist ja nur ein trailer und "Der Mensch lebt nicht vom Trailer allein". Wie dem auch sei ich wollte dem ganzen gemutmaße entgegensetzen das es doch geht. Außerdem spielt der ja "WM9 HD, MPEG2 HD, MPEG4 HD, Satelliten Transport Stream (.ts) HD, FVD in 720p und 1080i"

Das bedeutet das man HD DVD und Blue ray Filme anschauen kann. Die Vorraussetzung ist aber das man den Kopierschutz entfernt und den film spaltet und auf 2 bis 4 DVDs brennt. Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege

Beiträge gesamt: 137 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5297 Tagen | Erstellt: 16:35 am 25. Nov. 2007
naKruul
aus gebuffter Hund
offline



OC God
18 Jahre dabei !


joa, möglich wird das wohl sein, da stell ich mir  aber die frage ob es den aufwand wert ist, oder ob ich mir dann nicht lieber dei PAL-DVD in der videothek hole und mich mit dem quäntchen weniger qualität zufrieden gebe.

hab mir den test nicht komplett durchgelesen, ich denk mal 1080p wird er wohl auch nicht können

Beiträge gesamt: 9885 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6663 Tagen | Erstellt: 17:30 am 25. Nov. 2007
attheendoftherainbow
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !


also im test steht was von "VID-3J MPEG4 ASP High Definition 1920*1088 (High Definition 1080p test)" bestanden. Obwohl das auch nicht so wichtig ist das deinterlacing kann auch der Fernseher übernehmen.

Das mit den Pal DVDs stimmt schon besonders bei neuen DVDs. Zum Beispiel sieht 300 auf einem normalen DVD Player und einem Full HD Bildschirm so gut aus (haben ich getestet) das man nicht zwingend gleich einen Blue Ray oder HD DVD Player kaufen muss. Aber bei anderen DVDs die älter sind bin ich mir da nicht sicher.

Beiträge gesamt: 137 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5297 Tagen | Erstellt: 17:37 am 25. Nov. 2007