» Willkommen auf Multimedia «

zuckjuu
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 5150 MHz
62°C


Hallo,

Ich habe die Teufel Concept E Magnum 5.1 Power Edition Anlage. Bisher habe ich sie immer Digital Optisch angeschlossen gehabt.
So wie ich das höre und auch gelesen habe ist das bei DVDs jedoch kein richtiges Surround sondern nur Stereo oder? Mp3s usw... hören sich sehr gut an.
Wie schließe ich die Anlage richtig am PC an?
Dabei ist auch noch eine Teufel Decoderstation 3.

Ich habe es Analog versucht ohne die Decoderstation, dann habe ich auch richtiges Surround aber keinen Bass? Bassumleitung usw... existiert nicht.
Bei DVDs hört es sich da auch nicht schlecht an wenn ich per Realtek HD Audio-Manager im Raumkorrektur den Sub auf +10 dB stelle.
Bei MP3s, Inet usw... hört sichs aber Mist an. Habe es auch mit Lautsprecherauffüllung und Bass-Management versucht dann spricht der Bass wenigstens mal ein kleines bisschen an.

Im Moment bin ich völlig überfordert. Mal ein paar Daten:
Windows 7 Ulti 64bit,
MSI 870A-G54 Mainboard,
Realtek HD Audio-Manager,
Audiotreiber-Version: 6.0.1.6151,
DirectX: 11.0
Audio-Controller: HD Audio
Audiocodec: ALC892
Anlage ist wie gesagt Teufel Concept E Magnum Power Edition mit Decoderstation 3.

Anschlussmöglichkeit ist direkt Analog an die Soundkarte ohne Decoderstation oder Optisch über die Decoderstation 3 an die Soundkarte.

mfg

(Geändert von zuckjuu um 18:50 am Okt. 14, 2010)


Diskutiere nie mit Idioten - Sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!

Beiträge gesamt: 366 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5251 Tagen | Erstellt: 18:49 am 14. Okt. 2010
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


kauf dir ne vernünftige soundkarte? ;)

Ich hab das Concept E analog an einer Audigy 4 und kann mir über die bassumleitung / crossover-frequenz die bässe sauber rausfiltern und auch die raumklangsimulation ( also dieses aufmodeln von Stereo auf 5.1 ) ist sehr gut.

Was DVDs angeht, so musst du natürlich die passene audioquelle im player raussuchen, wenn der 5.1 hat und ausgibt, sollte auch 5.1 ankommen

Ansonsten, wenn ich das mit der Decoderstation richtig im Kopp  habe, kannst du da ja verschiedene Quellen an einem Teufel-Set anschließen, die neue 5 kann auch Stereo upmixen, kann deine das auch bzw. wie ist die eingestellt?


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17555 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6783 Tagen | Erstellt: 19:29 am 14. Okt. 2010
zuckjuu
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 5150 MHz
62°C


Gerade läuft die über den 2ten Optischen Kanal da hab ich DSP.Mode 1 ausgewählt. Das hört sich am besten am.
Habe mir jetzt die Asus Xonar DX/XD bestellt.
Mal ne andere Frage: Kann ich auch über die Dekoderstation echtes Surround bekommen? Das geht nur mit einer Direktverbindung von Verstärker auf die Soundkarte (Anschlüsse Schwarz, Orange, Silber) oder?

mfg


Diskutiere nie mit Idioten - Sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!

Beiträge gesamt: 366 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5251 Tagen | Erstellt: 19:45 am 14. Okt. 2010
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Also in wie fern man optisch 5.1 übertragen kann, keine ahnung.

Aber wenn du es analog machst, brauchst du 3x Stereosignale, ja

Quasi einmal für vorne, einmal für hinten und das dritte ist Center und Sub.

Die Decoderstation müsste dafür eigentlich entsprechende Anschlüsse haben, die dann auch direkt so weitergegeben werden


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17555 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6783 Tagen | Erstellt: 10:25 am 15. Okt. 2010
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4400 MHz
58°C mit 1.25 Volt


wieso sollte man optisch nicht 5.1 übertragen können:?

Bei meiner Heimkinoanlage übertrage ich 7.1 optisch;)

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6747 Tagen | Erstellt: 8:53 am 16. Okt. 2010
zuckjuu
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 5150 MHz
62°C


So Karte ( Xonar DX) ist da und eingebaut. Habe die Anlage wieder Optisch angeschlossen. Jedoch kann ich im Xonar DX Audio Center zwar die Werte umstellen aber da passiert rein garnichts. Das kümmert die Karte einen Sch****. Musikklang ist jedoch schon besser. Nur das Surround funktioniert nach wie vor nicht. Weiß jemand woran das liegt?

mfg


Diskutiere nie mit Idioten - Sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!

Beiträge gesamt: 366 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5251 Tagen | Erstellt: 11:33 am 16. Okt. 2010
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Bei was funktioniert kein surround?

Stereo-mp3 ? Surround-DVD ? PC-Spiel mit Surround/eax ?

Du gehts wieder über die Decoderstation?

Was passiert, wenn du das Teufel direkt analog anschließt ?


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17555 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6783 Tagen | Erstellt: 12:52 am 16. Okt. 2010
OberstHorst
aus Taunusstein
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz


Würde mal schwer vermuten, dass es an dem Player oder den Einstellungen der Soundkarte liegt. Wenn du nen Decoder für die Teufen hast, dann guck mal nach ner Funktion Stream oder Direct. Somit wird das Signal 1 zu 1 weitergeleitet und die Teufel bosseln da das rechte Format raus.

DSP ist imo nur so ein "ich krieg Stereo und mach da draus irgendwas, was sich wie Raumklang anhört".

Bzgl. Bass solltest du nichts am Player ändern. Je nachdem, ob es sich um ein aktiven oder passiven Bass handelt, musst du die Ausgabe Bass in der Software der Soundkarte hoch stellen und die Lautstärke am Bass runter drehen (wenn aktiv). Sonst bekommt der Bass kein Wakeup-Signal (oder wie man das nennt).


<-- Killerspielespieler
Geh doch zum MediaMarkt und lass dich da beraten...

Beiträge gesamt: 6824 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4404 Tagen | Erstellt: 9:10 am 19. Okt. 2010