» Willkommen auf Internet und Netzwerk «

Scare4
aus gedient
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz



Zitat von Postguru um 14:51 am Juli 7, 2006
Fatpath mach sich auf alle fälle beim seitenaufbau bemerkbar jemehr die Webseite aus kleinen Dateien besteht  um so mehr macht sich Fastpath bemerkbar .. es ist doch ganz  einfach erklärt  .. denn jeder teil einer Webseite wird vom server abgefragt und dann verschickt ..  je schneller die Reaktionszeit  um so schneller können  die Dateien bereitgestellt werden ..  erst danach ist die Bandbreite ausschlaggebend ..

z.b. DSL1000 macht es sich bemerkbar ob man Fastpath hat oder nicht .






Eben...weil desto länger ein Request dauert der Pakete, desto länger bleiben andere Pakete in der Warteschlange. ALso muss erst das eine Paket verarbeitet werden in Anfrage und Request und nach Bestätigung werden erst die restlichen verschickt...eigentlich logisch^^. Bei Fastpath wird ja die Korrektur abgestellt und somit ist ein Austausch schneller da das Request Paket ohne Kontrolle bzw. Fehlerkorrektur sofort weitergeschickt wird.


AsRock X79 Extreme11 - INTEL i7 3970X - 2x ASUS GTX680 OC II SLi - Team Group Xtreem Series 32GB DDR2666 - 2 x 512GB OCZ Vector SSD - 2TB WD HDD

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6203 Tagen | Erstellt: 16:37 am 7. Juli 2006
hathor
aus Am Schönen Berg
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz


Hi,

die große Downloadrate liest sich natürlich toll, aber beim Seitenaufbau macht sich die NIE bemerkbar. Sie ist eigentlich für zukünftige TV (Pay per view) und Pay per Video - Anwendungen gedacht. Ausserdem für grosse Firmen mit Internet-Präsenz, für VOIP-Provider (Broadnet Mediascape) u.ä.
Wichtiger ist die größere Uploadrate, denn die ist das Nadelöhr, wenn gleichzeitig ein P2P-Rechner (Filesharing) einen hohen Traffic hat (Upload begrenzen!), denn jedes Datenpaket, das herein soll, muß erst mal angefordert werden (können!).
Man kann zur Beschleunigung des Seitenaufbaus:
- den BITS (Background Intelligent Transfer Service) ausschalten (schluckt 10%),
- Firefox ist schneller als MS IExplorer,
- Seitencache vergrößern,
- Video und Audio nicht im Web-Programm abspielen.

Beiträge gesamt: 377 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5518 Tagen | Erstellt: 22:00 am 29. Juli 2006