» Willkommen auf Internet und Netzwerk «

dkaj
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hi Leute,

da ich mich nicht so gut auskenne mit Netzwerken und Hardware, wollte ich hier etwas fragen.

Ich hab mir von T-online dsl16000 geholt und hab ein A-DSL2 W-Lan Router(Speedport w700) bekommen. Dieser hat auch 4 Port, so könnte ich bis zu 4 PC's ins I-net laufen lassen. Problem nur das ich im 2ten Stock wohne und ich nicht soviele Sachen dazu kaufen möchte.

Ich hab es Vorher so gelöst
Früher: Vorher hatte ich ein Teledat 302 Modem und dsl6000. Ich hab dann mit einem D-Link Router die Verbindung (Erweitert).

1. Frage: Ist es möglich weiterhin diesen D-Link Router zu benutzen? D.h Ich verbinde erstmal mein Router (D-Link) mit dem W700 W-Lan Router und dann vom D-Link Router zu meinem PC und zu dem PC von meinem Vater??

2. Frage. Wenn das mit der 1. Frage nicht hinhaut könnte ich anstelle des Routers einfach ein Switch einstellen und der dann die I-Net Verbindung verlängert??

Grund ist nur, da ich von meinem neuen W700 Router 2 Kabeln nach oben ziehen müsste (2x20Meter), da der PC von mir ja im 2ten Stock in mein Zimmer ist und der PC von meinem Vater ist in seinem Büro?

Danke für eure Hilfe

MFG
Toni

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 5372 Tagen | Erstellt: 19:07 am 13. Jan. 2007
SPYcorp
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt


Du kannst an jeden Router soviele Switches hängen wie du lustig bist, lediglich der IP Adressraum gibt da das Limit vor. Wenn du den anderen Router auf öhmmm... Bridge stellst (DHCP vom 2.ten unbed. ausstellen).
Das Speedportteil ist ja dummerweiße gleichzeitig Modem, sonst hät ich gesagt, wenn du WLAN nicht brauchst, lass das Ding weg ;)

(Geändert von SPYcorp um 19:19 am Jan. 13, 2007)

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6230 Tagen | Erstellt: 19:18 am 13. Jan. 2007
dkaj
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hi,

wenn ich das richtig verstanden hab, kann ich dann ein Switch an diesem W700 anschließen und dann am Switch 2 pcs?

Ein Freund hat mal gemeint, dass man nicht ein Router an einem anderen Router anschließen kann, stimmt es oder kann man ein Router mit einem Router verbinden, dann müsste ich es ja nicht ändern nur noch konfigurieren?

MFG
Toni

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 5372 Tagen | Erstellt: 19:53 am 13. Jan. 2007
SPYcorp
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt


Die Router haben auch nur integrierte Switches. Aber so einfach verbinden geht nicht, soweit hat er Recht, da ja beide routen wollen. Man muß bei dem einen Routing deaktivieren (bridgemodus) und es darf auch nur (sofern genutzt) ein DHCP laufen, da es sonst zu konflikten kommt.
Das Speedport fällt fürs bridging aus, da es ja auch gleichzeitig Modem ist, bzw. funktioniert bei einigen Routern mit integr. Modem bridging überhaupt nicht.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6230 Tagen | Erstellt: 19:57 am 13. Jan. 2007
dkaj
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Aso,
jetzt hab ichs gerallt :)

Danke für die Hilfe:thumb:

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 5372 Tagen | Erstellt: 22:20 am 13. Jan. 2007
MisterY
aus der Finsternis
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz
42°C mit 1.4 Volt


also bei mir konnte ich es nur so machen, wenn ich den ersten router per LAN und nicht in WAN in den zweiten router reinging. DCHP ist in beidne routern aktiv, genau wie die firewall ;)


Beiträge gesamt: 5438 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5748 Tagen | Erstellt: 20:17 am 15. Jan. 2007
SPYcorp
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt



Zitat von MisterY um 20:17 am Jan. 15, 2007
also bei mir konnte ich es nur so machen, wenn ich den ersten router per LAN und nicht in WAN in den zweiten router reinging. DCHP ist in beidne routern aktiv, genau wie die firewall ;)




Da hast du aber Glück, das bis jetzt noch kein Konflikt aufgetreten ist. Mal ganz davon abgeshen, das 2 DHCP so ziemlich Sinnfrei sind, oder habt ihr > 200 Rechner im LAN bzw. getrennte Netze ? Den Router per Uplink dranhängen wäre der letzte Ausweg, wenn Bridge nicht funktioniert.
Und 2xDHCP + 2xFirewall (+ 2 NAT), da kommt freude auf bei der Fehlersuche.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6230 Tagen | Erstellt: 0:53 am 16. Jan. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Warum stellst Du den W700 nicht einfach dahin, wo jetzt der D-Link steht?
Im Prinzip brauchst Du den D-Link doch nicht mehr, da der W700 Router und Modem zugleich ersetzt... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6828 Tagen | Erstellt: 1:09 am 16. Jan. 2007
MisterY
aus der Finsternis
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz
42°C mit 1.4 Volt


@spycorp: seit über nen jahr ohne fehler ;)


Beiträge gesamt: 5438 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5748 Tagen | Erstellt: 14:59 am 16. Jan. 2007