» Willkommen auf Notebook «

snake88
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II


hi,

ich hab hier nen alten kleinen lappi von meinem dad liegen, den er von der firma geschenkt bekommen hat...
hat 400mhz amd k-6, und 30mb ram (omg wie lange der hochfährt^^)
nunja, die haben auf das system win2000 draufgehackt und da läuft halt viel sch****e drauf.... nen antivir(officescan) was ich nur mit pw deinstallen kann!
nunja, wollte mir den jetzt eben mal neu aufsetzen .... auf ins bios..bootreihenfolge umstellen...und boom, need bios pw um die einstellungen zu saven!
nu was mach ich jetzt? das is son alter verknackter firmenlappi .... komm ich da irgendwie dran?
kann ich an nem lappi auch einfach clear cmos machen? wo? wie muss ich da vorgehen?
welche infos werden benötigt?
im bios hab ich was von SystemSoft, intel 430tx oder sowas gelesen? is das das bios?

naja, hoffe mir kann da jemand weiterhelfen!

grüße, snake


Stay metal \m/

Beiträge gesamt: 879 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5827 Tagen | Erstellt: 15:17 am 8. Sep. 2006
hathor
aus Am Schönen Berg
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz


Kann es sein, dass ich da was überlesen habe, z.B.


HERSTELLER................................................


MODELL.......................................................


Steht auf der Rückseite!


BIOS-HERSTELLER.......................................


Sieht man beim Booten.


Du Schlange!



(Geändert von hathor um 16:30 am Sep. 8, 2006)

Beiträge gesamt: 377 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4898 Tagen | Erstellt: 16:28 am 8. Sep. 2006
snake88
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II


hi,

jap, das war nochn prob, da stand so gut wie nix drauf!

werd nochmal mit ruhe nachgucken...

hab das ding nur leider im studentenwohnheim gelassen und bin jetzt zu hause! am sonntag abend guck ich dann nochmal genauer ^^

aber clear cmos is bei nem lappi möglich, oder? is das grßer aufwand?

grüße, snake


Stay metal \m/

Beiträge gesamt: 879 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5827 Tagen | Erstellt: 16:40 am 8. Sep. 2006
hathor
aus Am Schönen Berg
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz


ClearCMOS gibt's bei Notebooks meistens nicht.

Toshiba z.B. speichert das Password in einem NVRAM.

Da hilft nur ein Dongle am Parallelport.

Andere Hersteller benutzen eine spezielle Diskette, die im 1. Sektor eine bestimmte Byte-Folge enthalten muss.

Früher - vielleicht auch heute noch ? - gab es Universalpasswörter, abhängig vom BIOS-Hersteller.

Beiträge gesamt: 377 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4898 Tagen | Erstellt: 17:53 am 8. Sep. 2006
snake88
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II


von den universal PWs hab ich auch schon gehört .... is ja ein recht alter lappi evtl funzt es damit noch!

mhk, da es en alter firmenlappi is, werd ich wohl nich an so ne diskette oder dergleichen kommen.... oh man, lappis sind mal echtes neuland ^^:lol:


Stay metal \m/

Beiträge gesamt: 879 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5827 Tagen | Erstellt: 21:22 am 8. Sep. 2006
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


wenns n recht alter lappi is, kann es auch sein, dass der noch ne bios batterie hat - dann wäre der cmus-reset eigentlich kein größeres problem. ansonsten mal versuchen das bios zu reseten indem du es ne ganze weile vom strom und akkunetz trennst.

grüße

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5851 Tagen | Erstellt: 13:02 am 9. Sep. 2006
wakko0816
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4200 MHz
55°C mit 1.18 Volt



von den universal PWs hab ich auch schon gehört .... is ja ein recht alter lappi evtl funzt es damit noch!



genau. google mal nach "lkwpeter"    :lol:

Beiträge gesamt: 1146 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5563 Tagen | Erstellt: 13:32 am 9. Sep. 2006
Puccini
aus OmS
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2200 MHz
32°C mit 1.38 Volt


warum grad "lkwpeter" ?? ich verstehs nich:noidea:
:lol:

Is das PW nich auch weg wenn du den schleppi mal ne nacht ohne biosbatterie hängen lässt? Sollte doch dann acuh alles gecleant sein.


Nachts is es kälter als drausen!www.ragesoft.de

Beiträge gesamt: 1201 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6103 Tagen | Erstellt: 17:43 am 11. Sep. 2006
snake88
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II


google mal nach "lkwpeter" dann checkst dus, habs auch erst nich gepeilt! ^^:lol:

so, also..
bios hab ich das: SystemSoft MobilePro Bios Version 1.01
sagt mir nicht viel, hab auch auf anhieb keine PWs dazu gefunden! ^^
und die sontigen PWs haben nicht funktioniert.... : /

Von welcher marke der lappi is oder welches modell, naja steht nich wirklich viel drauf ausser ganz dick oben drauf:
NOTEBOOK
hinten steht noch: NOTEBOOK COMPUTER
Model: 1400
drauf .....

kann jemand was damit anfangen?


Stay metal \m/

Beiträge gesamt: 879 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5827 Tagen | Erstellt: 21:07 am 11. Sep. 2006
Superschrotty
aus Wuppertal
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3600 MHz
52°C mit 1.34 Volt


Versuchs mal hier mit. killcmos:thumb:
Ansonsten gibt es auf der Seite vom Bios Kompendium noch mehr Tools.


Man kann auch mit Reibekuchen Wind machen,man muß sie nur hard genug backen!!!

Beiträge gesamt: 579 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6053 Tagen | Erstellt: 10:34 am 12. Sep. 2006