» Willkommen auf Notebook «

Tomalla
aus Seeheim-Jugenheim
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !


:nabend:

Da es bei mir in nächster Zeit ein neues Notebook geben wird, habe ich ein paar Fragen. Natürlich hauptsächlich zu folgendem Hersteller:

NEXOC.



Der Hersteller NEXOC. hat schon einige Auszeichnugen erhalten. Diese kann man auf der Startseite sehen: NEXOC. Homepage. Natürlich auch das komplette Programm von NEXOC. Jetzt stellen sich mir einige Frage:

  • kennt jemand diesen Hersteller?
  • hat jemand schon einmal ein Notebook gesehen?
  • hat jemand schon einmal ein Notebook getestet?
  • etc.

    Ich habe mir mal folgendes Notebook raus gesucht:

    Nexoc Osiris E703 II, Core Duo T2600 2.16GHz, 2048MB, 120GB

  • Link zu Geizhals

    Das Notebook hat folgende Ausstattung:
    • Core Duo T2600 2x 2.16GHz
    • 2048MB (2x 1024MB)
    • 120GB
    • DVD+/-RW DL
    • NVidia GeForce Go 7900GTX 512MB
    • USB 2.0/FireWire/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11abg
    • DVI
    • 7in1 Card Reader (SD/miniSD/MMC/RS-MMC/MS/MS Pro/MS Duo)
    • 17" WUXGA TFT (1920x1200)
    • mit oder ohne Betriebssystem
    • Li-Ionen-Akku
    • 3.80kg
    • 24 Monate Herstellergarantie

    Da auf der Herstellerseite der Konfigurator noch nicht funktioniert, schreibe ich jetzt erstmal den Preis laut Geizhals in Topic. Auch wenn dieses Notebook noch nicht lieferbar ist. Der Preis liegt bei ~2000,- Euro (ohne Versand).:)

    Dann lasst mal hören was Ihr davon haltet.;) :top:

    - Tomalla -


    Never change a running system... Why not ???
    «Tomalla - versteht nicht jeder. Ist auch besser so!» ®www.sloganizer.net
    Wie poste ich richtig ?

  • Beiträge gesamt: 21046 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
    Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6045 Tagen | Erstellt: 16:18 am 19. Aug. 2006
    CremeFresh
    aus geruht und fit!
    offline



    OC God
    16 Jahre dabei !

    Intel Core i5
    3500 MHz @ 4400 MHz


    Also ich hab nur in einigen Notebooktests den Namen mal aufgeschnappt, mich aber nicht weiter damit befasst. Auf der Deutschen Nexoc-Homepage sind n par Wertungen für deren Notebooks von hiesigen Computerzeitschriften - vll. guckste einfach da mal ob du mehr über den Laden herausfindest.
    Noch n Hinweis: Das Teil is wie ich grade gelesen habe ne Tochterfirma von Ecom - Ecom is n recht bekannter Großhändler für Computerkomponenten. Es liegt also nahe, dass Nexoc die Teile für seine Notebooks einkauft und selbst außer dem Zusammenbau nichts entwickelt! Kannst ja mal gucken, ob du dieses Notebook-Design noch bei einem anderen Hersteller findest (dabei eher billiger Label-Hersteller die selbst auch kaum etwas selbst produzieren!)

    Grüße
    CF

    Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
    Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5844 Tagen | Erstellt: 16:24 am 19. Aug. 2006
    kammerjaeger
    aus Versehen
    offline



    Real OC or Post God !
    16 Jahre dabei !

    Intel Core i3
    3100 MHz mit 1.10 Volt


    Doch, die Geräte sind modular aufgebaut und werden erst auf Kundenwunsch bestückt.

    Nexoc bietet nach meinen Erfahrungen einen sehr hohen Qualitätsstandard und Top-Service!
    Ich kann sie nur empfehlen. :thumb:


    PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

    Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
    Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6142 Tagen | Erstellt: 16:39 am 19. Aug. 2006
    Tomalla
    aus Seeheim-Jugenheim
    offline



    Real OC or Post God !
    16 Jahre dabei !


    @CremeFresh: Muss es, weil die Firma NEXOC. es nicht selbst fertigt und entwickelt, deshalb schlecht sein? Oder war das nicht negativ gemeint?:noidea:

    Hatte damals schon ein Notebook von einem, wie Du es nennst, billigem Label-Hersteller. War das cebop TOP 900 (link zum Topic). War immer sehr zufrieden mit der Qualität und der Leistung.:)

    Die Testberichte zeigen, das die Firma NEXOC. immer recht gut abschneidet. Kleine Mängel sind zum Beispiel:

    Unter Last erwies sich das Nexoc Osiris E702 erwartungsgemäß nicht als Leisetreter: Die Lüfter waren deutlich zu hören – Spieler mit Kopfhörer stört das nicht, aber eventuell Zimmergenossen. Kritik müssen wir an der Verarbeitung unseres Testgerätes anmelden: Das Gehäuse wirkte nicht sehr stabil, außerdem war die Festplatte nicht richtig verschraubt – als wir das Notebook im Testlabor nach der Lautstärke-Messung im Keller wieder starten wollten, meldete es einen Boot-Fehler, da sich die Festplatte vom IDE-Anschluss gelöst hatte.

    Das sind natürlich Sachen die man nicht so gerne hat.:ohwell:
    Ist zwar nicht das selbe Modell, aber deshalb möchte ich mich ja auch darüber informieren.;)

    @kammerjaeger: Wieso kannst Du Sie nur empfehlen? Konntest Du den Qualitätsstandard schon in Augenschein nehmen? Hattest Du schon einmal mit dem Service zu tun?:noidea:

    - Tomalla -


    Never change a running system... Why not ???
    «Tomalla - versteht nicht jeder. Ist auch besser so!» ®www.sloganizer.net
    Wie poste ich richtig ?

    Beiträge gesamt: 21046 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
    Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6045 Tagen | Erstellt: 16:50 am 19. Aug. 2006
    kammerjaeger
    aus Versehen
    offline



    Real OC or Post God !
    16 Jahre dabei !

    Intel Core i3
    3100 MHz mit 1.10 Volt


    Ja. Hab schon zwei davon verkauft.
    Eins mußte mal direkt zum Service, was sich aber als Lapalie herausstellte. Ein Speichermodul war wohl "ab Werk" nicht richtig eingerastet und hat sich beim Transport ganz leicht gelockert und keinen sauberen Kontakt mehr (wie sich dann beim Support herausstellte), wodurch das Notebook nicht ansprang. Da es nagelneu war, haben wir jedoch keine Reparaturversuche gemacht oder eine Klappe geöffnet, sonst hätten wir den Fehler auch selbst gefunden.
    Ergo bei der Hotline angerufen und es abholen lassen. Nach drei Tagen war das Notebook wieder da. :thumb:

    P.S.: Bei der Bestellung waren sie auch sehr schnell. Angerufen, Teile durchgesprochen, zwei Tage später war es da.

    (Geändert von kammerjaeger um 16:58 am Aug. 19, 2006)


    PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

    Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
    Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6142 Tagen | Erstellt: 16:57 am 19. Aug. 2006
    Tomalla
    aus Seeheim-Jugenheim
    offline



    Real OC or Post God !
    16 Jahre dabei !


    @kammerjaeger: Das sind natürlich Sachen die für NEXOC. sprechen. Was mich aber auch interessieren würde ist, ob jemand diese Laptops schon einmal über längere Zeit getestet und ausprobiert hat.:) Weil meistens kann man sich da noch ein bessere Bild darüber machen. Aber das ist doch schon einmal ein Anhaltspunkt.;)


    Never change a running system... Why not ???
    «Tomalla - versteht nicht jeder. Ist auch besser so!» ®www.sloganizer.net
    Wie poste ich richtig ?

    Beiträge gesamt: 21046 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
    Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6045 Tagen | Erstellt: 17:06 am 19. Aug. 2006
    CremeFresh
    aus geruht und fit!
    offline



    OC God
    16 Jahre dabei !

    Intel Core i5
    3500 MHz @ 4400 MHz


    @Tom: Ne, hab damit nicht gemeint, dass die Notis deshalb schlechter sind - im Gegenteil - man kann davon ausgehen, dass die mehr oder weniger ähnliche zulieferer haben wie die großen firmen und firmen wie cepop.


    Kammerjaeger: Doch, die Geräte sind modular aufgebaut und werden erst auf Kundenwunsch bestückt.
    Hab ich was anderes gesagt? ;)

    Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
    Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5844 Tagen | Erstellt: 17:18 am 19. Aug. 2006
    Tomalla
    aus Seeheim-Jugenheim
    offline



    Real OC or Post God !
    16 Jahre dabei !


    :nabend:

    Das sind doch schon mal sehr gute Anhaltspunkte.:)
    Leider sind ~2000,- Euro keine Kleinigkeit um einfach mal so eines zu bestellen um es zu testen.:ohwell: Mal schauen ob sich noch ein paar mehr Informationen im Internet finden lassen. Wäre ja schön.:)

    Leider konnte ich noch kein Test zu diesem Laptop finden.:ohwell:
    Wird aber auch daran liegen das es noch nicht verfügbar ist.;)

    - Tomalla -


    Never change a running system... Why not ???
    «Tomalla - versteht nicht jeder. Ist auch besser so!» ®www.sloganizer.net
    Wie poste ich richtig ?

    Beiträge gesamt: 21046 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
    Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6045 Tagen | Erstellt: 19:09 am 19. Aug. 2006
    Tomalla
    aus Seeheim-Jugenheim
    offline



    Real OC or Post God !
    16 Jahre dabei !


    :moin:

    Nachtrag! :thumb:

    Habe doch einen Test gefunden. Es handel sich dabei um das Nexoc Osiris E703. Also nicht um die neuere Version E703 II. Aber der Test liefert einen sehr guten Anhaltspunkt.:)

    Wer Interesse hat den Test zu lesen: Test Nexoc Osiris E703 Gamer Edition (Clevo M570U). Und es schneidet garnicht schlecht ab.;)

    - Tomalla -


    Never change a running system... Why not ???
    «Tomalla - versteht nicht jeder. Ist auch besser so!» ®www.sloganizer.net
    Wie poste ich richtig ?

    Beiträge gesamt: 21046 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
    Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6045 Tagen | Erstellt: 9:43 am 20. Aug. 2006
    Tomalla
    aus Seeheim-Jugenheim
    offline



    Real OC or Post God !
    16 Jahre dabei !


    :nabend:

    Noch ein Nachtrag! :thumb:

    Habe mit NEXOC. Kontakt aufgenommen zwecks des Osiris E703 II und die Bestellung des solchen. Meine Email, auch wenn ich es etwas seltsam fand, an ALB-Computer weitergeleitet. Dieser Chop auch gleich geantwortet. Sie sind wohl einer der größter Reseller für NEXOC. Auf der Homepage des Shops kann man sich seinen NEXOC. Osiris E703 so zusammen stellen, wie man es möchte.:) Da mir aber bei der Beschreibung das II gefehlt hat, habe ich natürlich auf die Email von ALB-Computer geantwortet.;) Mit folgender Aussage:


    Hallo Herr XXX,

    der Unterschied zwischen E703 und E703II ist wirklich nur die Grafikkarte. Da wir diesen „Umstieg“ zwischen den Modellen ohne Unterbrechung vollzogen haben, hat sich bei uns die Modellbezeichnung nicht geändert. Natürlich haben Sie recht und das sollte angepasst werden. Wie gesagt, haben wir aber nur noch das E703II

    Mit freundlichen Grüßen



    Das alte Modell E703 hatte nur eine GeForce 7900GTX mit 256MB. Das neue E703 II hat genau die selbe Grafikkarte, aber mit 512MB.:) Sonst hat sich nicht geändert bei Modellwechsel. So freundlich wie ALB-Computer war, haben Sie mir auch gleich ein Angebot mit meiner "Wuschkonfiguration" mit geschickt. Natürlich als PDF-Datei.:) Das Angebot lässt sich sehen.:gold: Leider kann ich dazu nicht mehr sagen. Dies auf ausdrücklichen Wunsch.;) Nur soviel: das Angebot beläuft sich auf 2149,- Euro inklusive Versand per UPS.

    Der einzige Nachteil, wenn man es so nennen kann, ist:
    Zahlungsbedingungen: Vorkasse

    Und das bei einem Shop, den ich persönlich nicht kenne. Und leider habe ich auch nichts über diesen Shop an Bewertungen finden können.:ohwell:

    Mal schauen ob ich mich für die Firma NEXOC. und ALB-Computer entscheide.:)

    - Tomalla -


    Never change a running system... Why not ???
    «Tomalla - versteht nicht jeder. Ist auch besser so!» ®www.sloganizer.net
    Wie poste ich richtig ?

    Beiträge gesamt: 21046 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
    Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6045 Tagen | Erstellt: 16:34 am 23. Aug. 2006