» Willkommen auf Notebook «

BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


Langzeit-Test: Samsung R50 WVM 1730 III

Da mein Desktop ja oben genanntem Notebook weichen musste und ich vor ein paar Wochen nur ein paar grobe Infos gegeben hatte, heute mal ein etwas ausführlicherer Bericht meinerseits. :)

Zunächst einmal zu den Grundlegenden Dingen (ich verlinke mal nach Samsung - ist gut gemacht und informativ):



Bevor ich jedoch zu den einzelnen positiven und negativen Punkten komme, möchte ich Euch noch einmal kurz die direkten Konkurrenten aufzeigen (Preisrahmen: 1100-1500€) welche mit um meine Gunst gekämpft hatten, jedoch aus bestimmten Gründen von der Liste gestrichen wurden:

FSC Amilo A1667G ab 1172,50€ (lagernd)
    Positives
  • gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 64Bit Support ...
  • ... dank der Turion MT CPU mit 2GHz und 1MB Cache (Die MT Modelle verbrauchen nochmals weniger Strom als die ML Varianten)
  • flotte X700 Mobility mit 128MB
  • schönes und gutes Display
  • relativ gut klingende Lautsprecher (inkl. Subwoofer)
  • digitaler VGA-Ausgang
  • Express-Card Slot
  • guter DVD-Brenner
  • integrierte PCMCIA-Fernbedienung

    Negatives
  • neue Turion Technik welche jedoch auf alter A64 Technik basiert (DDR1 Speicher, kein SATA, kein Übertakten (für den Fall der Fälle), VIA K8T890 Chipsatz)
  • schlechte Laufzeit ...
  • ... welche u.a. durch die nicht unterstütze Powerplay 5.0 Funktion der X700 Mobility Karte zurückzuführen ist (obwohl Sie nutzbar wäre):

    Unter anderem bietet die unter dem Codenamen M26 entwickelte Lösung natürlich auch PowerPlay 5.0 als aktuelle Stromspar-Technik mit Features wie Clock Gating, Battery-Modes, Power-on-Demand und einem Dynamic Lane Count Switching (DLCS), bei dem der PCI-Express-Bus von x16 auf x1 heruntergeschaltet werden kann, um bis zu 30% Strom zu sparen.

  • Wärmeentwicklung
  • klapprige Tastatur (!?!)

FSC Amilo M3438 ab 1493,96€ (lagernd)
    Positives
  • sehr schnell ...
  • ... dank 2.00GHz Pentium-M und ...
  • ... sehr flotter 6800Go mit 256MB
  • schönes und gutes 17" Display (1440x900)
  • 2 x 80GB SATA Festplatten ...
  • ... mit optionalem Raid 0 / 1
  • relativ gut klingende Lautsprecher (inkl. Subwoofer)
  • digitaler VGA-Ausgang
  • Express-Card Slot
  • guter DVD-Brenner
  • integrierte PCMCIA-Fernbedienung

    Negatives
  • schwer
  • zu gross(es Display [!?!])
  • Wärmeentwicklung
  • klapprige Tastatur wie beim 1667G (!?!)
  • schlechte Laufzeit (kein Wunder bei dem was da alles drinne steckt ;))
  • Problembehaftete Serie in Bezug auf Grafik-Lags und Defekte: entweder es läuft rund oder nicht: Amilo-Forum
  • Vergleichsweise teuer

Acer Aspire 1694WLMi ab 1325,00€ (lagernd)
    Positives
  • schnell ...
  • ... dank 2.00GHz Pentium-M und ...
  • ... flotter X700 Mobility mit 256MB
  • üppige 100GB Festplatte
  • Bluetooth
  • relativ geringe Erwärmung

    Negatives
  • Designschwächen (Lüfter, USB-Anschlüsse)
  • laut (!?!)
  • schwaches Display (!?!)
  • schlechter / langsamer Brenner
  • kein digitaler VGA-Ausgang
  • kein Express-Card Slot
  • Preis / Leistung: satte 200€ weniger und man bekommt das 1667G, nur 100€ mehr und man bekommt das deutlich besser ausgestattete 3438


Um diese drei Geräte ging es lange Zeit, ehe ich (durch Zufall) einen Blick auf das Samsung warf.
Wo wir aber gerade beim Thema sind, da fang ich doch auch gleich mal an nen paar Punkte aufzulisten welche mir denn so aufgefallen sind:

Samsung R50 WVM 1730 III ab 1249,00€ (lagernd)
    Positives
  • relativ leicht (2.90kg)
  • flache Bauform
  • qualitativ hochwertige Verarbeitung
  • Schick, Stylisch und Durchdacht (LED-Anzeigen, Gehäuse [Ein- und Ausgänge], Fn-Tasten, Statusanzeigen)
  • klasse Tastaturanschlag ...
  • ... und ein angenehm bedienbares Touchpad
  • Touchpad, W-LAN, CPU-Lüfter (s.u.) und Display sind auf Knopfdruck (Fn-Taste) abschaltbar
  • (sehr) leise ...
  • ... und auf Knopfdruck unhörbar (Etiquette Mode)
  • geringe Wärmeentwicklung auf der Ober- (Tastatur / Touchpad) und Unterseite (CPU / Speicher)
  • sehr gute Grundgeschwindigkeit (klick mich) ...
  • ... durch die flotte und unhörbare Fujitsu Festplatte (5400upm, 8MB Cache) ...
  • ... sowie der schnellen X700 Mobility (mit funktionierendem Powerplay 5.0!)
  • und gerade deswegen lange Akkulaufzeiten (bis zu ~05:00h bei minimalem Energieverbrauch)
  • integrierter 3in1 Kartenleser
  • scharfes und helles WideScreen Display (SuperBright Glare™)
  • es wird nur Markenware verbaut (Samsung DDR2-533 Speicher, Fujitsu Festplatte, Teac Brenner usw.)
  • Ladezustandsanzeige auf dem Akku per Knopfdruck abrufbar
  • gute Software-Lösungen (AVStation Now, Battery Manager, Easy Box) ...
  • ... ebenso wie Service und Support (Garantie und Bring- bzw. Abholservice)


    Negatives
  • Lautsprecher könnten ein wenig mehr Bass vertragen
  • Display spiegelt unter ungünstigen Verhältnissen (stark)
  • kein Gigabit-LAN
  • nur ein PCMCIA-Card und kein Express-Card Slot
  • im Vergleich zu anderen Modellen (s.o.) schlechter ausgestattet bzw. teurer --> hoher Preis
  • unübliche Anordnung der Fn Tasten (Fn + STRG vertauscht ebenso wie eine zweite bei den Pfeiltasten)
  • relativ laute Touchpad-Tasten
  • kein digitaler VGA-Ausgang
  • kein Bluetooth
  • Lieferumfang nur durchschnittlich bzw. auf das nötigste begrenzt (z.B. keine Tasche oder ähnliche Gimmicks)
  • bei minimalem Energieverbrauch ist das Display so dunkel eingestellt das man kaum etwas erkennen kann bzw. das man es in unglücklichen Umständen gleich als Spiegelersatz nutzen könnte
  • kein QuickStick (kenne und mag ich halt von meinen Firmennotebooks)


Mehr fällt mir dazu momentan nicht ein :noidea:

Daher die wohl entscheidende Frage:
Würde ich mir dieses Notebook wieder kaufen? --> JA :)

Samsung hat in dieser Hinsicht seine Hausaufgaben gemacht und ich bin rundum zufrieden. Während ich bei den drei oben genannten Modellen nicht so genau wusste was ich jetzt davon halten soll und welcher Kompromiss mich denn am wenigstens schmerzen würde, habe ich mit meiner Entscheidung lieber etwas weniger Leistung, dafür aber umso mehr Qualität und Features zu bekommen (sofern man das so nennen kann) richtig gelegen (zumindest für mich).

Der Preisbewusste Käufer wird sich wohl etwas in Richtung Acer Aspire 1692 bewegen während der Performance-Enthusiast Preis / Leistungstechnisch wohl nicht am / ums FSC Amilo 3438 herumkommt (und sein Glück bemühen muss).
Für alle Leute dazwischen kann ich die Samsung R50 Serie dennoch wärmstens ans Herz legen, man bekommt hier zwar nicht so viel wie bei FSC / Acer (Hardware-technisch) - dafür sitzen die Prioritäten aber ein wenig woanders, was sicherlich auch nicht schlecht ist bzw. schaden kann! ;)

Von daher, das wars von mir aus hier :noidea:

Und was mache ich jetzt?

:sleep:

Genau!

:cu:

:knips:

mfg BlackHawk

*Update vom 19.06.2006*

Ein aktuelles Review meinerseits zu diesem Notebook gibt es zusätzlich noch:

--> hier <--



(Geändert von BlackHawk um 12:11 am Juni 19, 2006)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6343 Tagen | Erstellt: 1:28 am 26. Jan. 2006
Philly
aus Neersen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
1700 MHz @ 2600 MHz
55°C mit 1.15 Volt


Dein Testbericht ist gut. Schön, das auch mal Rückmeldung von den Usern kommt :thumb:


Leider schreibst du bei den anderen Notebooks durchweg die negativen Punkte...(zumindest Hauptanteilig). Das ACER ist eigentlich nicht laut. Im Stresstest dreht der Lüfter nur unter seeeehr heftigen Bedingungen auf volle Stufe. Im Office Mode und Surfen ist es absolut unhörbar.

Das AMILO38xx hat zudem die Möglichkeit einen RAID Verbund zu installieren. Weiterhin die viel bessere Grafikkarte 6800er und allgemein mehr Features. Die Fernbedienung ist nur eins davon.

Ist ja wirklich schön, das dein Samsung so gut ist (zweifle ich auch nicht an!), aber das heisst nicht, das andere nicht gleichgut oder sogar besser sind.

#:thumb:


Zu Lang.

Beiträge gesamt: 7933 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6276 Tagen | Erstellt: 6:26 am 26. Jan. 2006
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


Hab mir die Kritik zu Herzen genommen und oben noch so einiges hinzugefügt :)
Eigentlich hast du da Recht, die Gründe warum ich die Geräte überhaupt in die engere Wahl genommen habe fehlten. So ist das ganze transparenter und hilft eventuell ja auch noch anderen! :thumb:

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6343 Tagen | Erstellt: 14:56 am 26. Jan. 2006
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


sehr schönes Review :thumb:
gefällt mir :)

eventuell schreibe ich auch mal eins zu meinem Notebook :noidea:


Der Übersichtlichkeit halber könnte man doch vielleicht eine Art Sticky nur für solche NB Reviews machen oder? :noidea:
(obwohl, dann beginnen darin die Diskussionen und es wird wieder unübersichtlich :crazy: )


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5595 Tagen | Erstellt: 17:16 am 26. Jan. 2006
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


mal noch schnell ne frage wegen dem acer:

Designschwächen (Lüfter)
laut (!?!)
schwaches Display (!?!)

Poste mal bitte, was dich bei diesen drei Punkten stört!

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5873 Tagen | Erstellt: 22:08 am 26. Jan. 2006
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


@DinkPeTe:

die idee ist sicherlich nicht schlecht, aber ob das hier auf akzeptanz stösst ist die andre frage.
man könnte es wenn dann ja so gestalten das derjenige einen thread eröffnet (in dem auch diskutiert werden kann) welcher dann in dem oben genanntem sticky verlinkt und kurz erläutert / beschrieben wird. so wären die informationen schnell abrufbar und man hat ne übersicht :noidea:

@CremeFresh:

ich finde der lüfter ist auf der rechten seite deplaziert (ausser du bist linkshänder). je nachdem wie und wo du vor dem gerät sitzt wird deine hand / maus dann die ganze zeit angepustet bzw. aufgewärmt. fsc lässt die abwärme nach hinten raus, samsung z.b. zur linken seite, alles eine frage der bauweise.
zum thema lüfter (lautstärke) und display kann ich nur das sagen was ich gelesen habe und leider nicht selber nachvollziehen konnte (deswegen die "!?!"). der soll wohl zum einen relativ laut werden und das display nicht zu den besten in bezug auf hellligkeit gehören (eher dunkler).
wobei dann auch wieder die frage gestellt werden darf was man unter laut und dunkel definiert (jeder wohl was andres). ich nehm da immer gern bezug auf die notebooks welche ich schon auf der firma mein eigen nennen konnte (z.b. Toshiba Satellite Pro 6000 / Tecra S1 / Tecra S2 im dauereinsatz und noch nen paar andre testweise). :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 23:30 am Jan. 26, 2006)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6343 Tagen | Erstellt: 23:21 am 26. Jan. 2006
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


dann kommste mal vorbei und guckst meinen 1692 an ^^

Das Display ist der Hammmer.. Aber das klare Display ist eben etwas geschmackssache... Ich finds inzwischen grauenhaft vor nem normalen TFT zu sitzen....

Die Position des Lüfters hab ich bisher nicht als störend empfunden. Unterwegs hab ich eh keine Maus dabei und wenn ich auf ne Lan gehe o.ä., da steht das Noti eh recht weit von mir weg und es bläst mir nix auf die Hand.

Die Lautsärke des Lüfters: Also bei mir ght der Lüfter außer beim Zocken NIE an. Und selbst da ist er immer noch angenehm leise. Mich hat es noch nie gestört und ich hatte davor schon n fast Lüfterlosen PC!

Grüße

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5873 Tagen | Erstellt: 7:11 am 27. Jan. 2006
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


@ BlackHawk: Noch eine Möglichkeit wäre es, ein Sticky zu machen mit externen downloads/verweisen auf eine Textdatei in dem das Review steht :noidea:


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5595 Tagen | Erstellt: 11:00 am 27. Jan. 2006
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



Zitat von DinkPeTe um 11:00 am Jan. 27, 2006
@ BlackHawk: Noch eine Möglichkeit wäre es, ein Sticky zu machen mit externen downloads/verweisen auf eine Textdatei in dem das Review steht :noidea:



genau so würde ich das auch vorschlagen.
Dann hat man ein Sticky mit einer Sammlung von diversen Reviews über Notebooks.
Ohne mit Details zugebombt zu werden, die man nicht wissen muss.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5969 Tagen | Erstellt: 16:00 am 27. Jan. 2006
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz



Zitat von freestylercs um 16:00 am Jan. 27, 2006

Zitat von DinkPeTe um 11:00 am Jan. 27, 2006
@ BlackHawk: Noch eine Möglichkeit wäre es, ein Sticky zu machen mit externen downloads/verweisen auf eine Textdatei in dem das Review steht :noidea:



genau so würde ich das auch vorschlagen.
Dann hat man ein Sticky mit einer Sammlung von diversen Reviews über Notebooks.
Ohne mit Details zugebombt zu werden, die man nicht wissen muss.

free


:thumb:

@ BlackHawk: Tut mir leid, das ich/wir hier jetzt dein Topic zubomben :godlike:

Nuja, ich sag Er dann mal bescheid was er davon hält.. :)


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5595 Tagen | Erstellt: 16:25 am 27. Jan. 2006