» Willkommen auf Notebook «

Philly
aus Neersen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
1700 MHz @ 2600 MHz
55°C mit 1.15 Volt


Weil LiLon Akkus aus ~ X - Zellen bestehen ( Je nach Spannung )

Und nicht alle Zellen sind gleichgroß! ( Bei LiLon-Polymer Akkus ganz extrem, da beliebig Formbar ) und wenn man die GANZ entläd ( 15% ) dann können einzelne Zellen Tiefentladen werden.

Handys entladen sich nicht voll. Siehst du auch, wenn dein Handy mit einem Gerätecode ( Samsung E700/P400 ) die Spannung des Akkus anzeigen kann.


Voll haben sie dann ~ 4,3V und "Leer" = 3,5V.

auf dem Akku selbst steht: 3,6V 700mAH z.B!

Somit wird er nicht ganz leer geladen im Handy ( trotzdem nicht gut, wenn man den bis aufs letzte Powert ) im Notebook jedoch schon!

Kannst es ja mal testen...lass den Akku solange laufen, bis das Notebook sich abschaltet. Dann lädste GANZ voll auf, und wieder bis 0% runter. Wieder voll, und vergleichst mal den MobileMeter-Wert mit denen davor!

Der Akku lässt DEUTLICH nach!


Zu Lang.

Beiträge gesamt: 7933 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6274 Tagen | Erstellt: 14:03 am 25. Okt. 2004
SchlitzerMcGourgh
aus Bielefeld
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2200 MHz @ 2200 MHz
48°C


es gibt soviele theorien zu den akkus, also man muss selber diese erfahrungen machen! sucht mal bei google nach sowas, da gibt es sowas von unterschiedliche meinungen und auch belege usw usw usw...

gruss


Spanky Ham, Ling Ling, Garfield and Angus

Beiträge gesamt: 11475 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6372 Tagen | Erstellt: 12:47 am 26. Okt. 2004
partygott272
aus Bitterfeld
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4300 MHz
47°C mit 1.45 Volt


Hi.

Dein Erklärungen über die Akku-Pflege im Allg. is ja ok,aber ich denke so ganz richtig sind deine Aussagen nicht!!
1. Ich habe noch keinen Akku gesehen (Ni-Cd, Ni-Mh, Li-Io...), dem es  
   gut getan hat,wenn man ihn NICHT ganz entladen hat und danach
   wieder aufläd (auch Li-Io).
2. Ich habe mal deine Anleitung mit meinem lappi benutzt (Li-Io) und
   siehe da...20% Wear Level im mobilemeter :blubb:
3. Sooo schnell kannst du einen Akku nicht tief entladen...schon gar
   nicht im "normalen" Gebrauch (Tief-Entladen bedeutet eine
   Spannung unter der angegebenen...z.B. 13V anstatt 14,4V)
4. auch bei Lappis (genau wie bei Handys) kannst du das Gerät, schon
   lange bevor du die normal angegebene Spannung unterschreitest,
   nicht mehr benutzen (bei nem 14,4V Li-Io geht der Lappi bei 16V
   aus weil der Akku "leer" ist --> siehe MobileMeter - Current Voltage)
5. Ein tief-entladen wird im Allg. durch die im Lappi enthaltene Lade-
   Kontrolle unterbunden ;)

6. Sollte jemand nen Akku haben,der nicht mehr gut funzt (wenig
   Kapazität), dann sollte er ihn mehrere Male hintereinander komplett
   "leer" machen und danach wieder voll aufladen...der akku wirds
   ihm danken
:thumb:

HIER gibts ne Anleitung über die Akku-Pflege...zu beachten wäre vor allem der Abschnitt über "Die Vollständigkeit von Lade- u. Entladezyklen" !! ;)

Ciao

(Geändert von partygott272 um 14:49 am Okt. 31, 2004)


MSI Neo2 FIR | E8400 @ 4,0GHz / 1,37V | NV 8800GT @ 725/1093/1782 | 4GB  Micron D9GKX @ 534MHz 5-5-5-12 @ 2,2V | WaKü @ CPU & GPU
Laptop: A64 1M 1,8GHz @ 2,0GHz @ 1,275V; R9700
PC-Jugend BW

Beiträge gesamt: 2983 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 5701 Tagen | Erstellt: 14:40 am 31. Okt. 2004
atomicfan
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


hat noch jemand einen link zu dem proggi???

und weiß jemand eine alternative zu speedswitch xp für windows 2000????

wäre dringend, vielleicht kann mir wer helfen???

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5512 Tagen | Erstellt: 19:26 am 5. Nov. 2004
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !


Hab mal ne Frage zu Akkus.

Und zwar wie sieht das in etwa aus mit den Polarmate Akkus und der Verlustleistung eines voll ausgestatteten Rechners?

Meine so nen Stromfresser mit ner 9800er drin etc. (so im Preissegment von 1500) Da dürften doch die eigens Mitgelieferten Akkus ja vielleicht ne 3/4tel Stunde laufen. Und wie sieht das aus wenn ich mir son Klotz da kaufe? Wie lang würde das reichen in etwa?

Bin mir am überlegen ob ich mir so ne Kiste anschaffe. Vor allem da ich sowas bald vom Betrieb aus brauche. Und da wäre min. 5 Std Betreib Vollast gut. (wenn wir mal Pause haben was zocken ;) )

Danke schonmal für ne Antwort.

PS: Vielleicht weisst du ja was in den nächsten Monaten so rasukommt, nicht damit ich mir jetzt ne Schüssel kaufe und in einem Monat kommt dann ne X1000 von ATI für NB raus mit 50% weniger Stromverbrauch und 100% mehr Leistung. *übertreib Modus an*


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12731 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6122 Tagen | Erstellt: 17:10 am 7. Nov. 2004
Philly
aus Neersen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
1700 MHz @ 2600 MHz
55°C mit 1.15 Volt


Hä? Erklär mal was du machen willst Hitman ?! :noidea:


Zu Lang.

Beiträge gesamt: 7933 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6274 Tagen | Erstellt: 19:43 am 7. Nov. 2004
AlexW
aus "far far away"
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.20 Volt


kauf dir en Centrino...

kein anderer hat 5Std bei Vollast... selbst der Centrino schafft das kaum:blubb:

KLotz ??? meinste ne USV ??...*räusper*:lol:


Dadadadadada Das Leben ist ein Drecksack, dadadadadadaa so ist das Leben eben.

Beiträge gesamt: 20826 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6082 Tagen | Erstellt: 20:43 am 7. Nov. 2004
atomicfan
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


wie gesagt ein centrino ist sicher was feines nur hält mein centrino im akkubetrieb nur 2h und das ist mir zu wenig (ist ein gericom;)

daher wollte ich wissen ob es ein tool ähnlich speed switch xp gibt, mit dem man die akkulebensdauer erhöhen kann

weiß jemand eines für win2000????

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5512 Tagen | Erstellt: 21:05 am 7. Nov. 2004
Philly
aus Neersen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
1700 MHz @ 2600 MHz
55°C mit 1.15 Volt


Da gibbet leider nix für Windows 2000


PS.: Wenn du Windows 2000 mit nem Centrino nutzt, dann geht dein SPEEDSTEP gar nicht...d.H. deine Möhre lüppt auf Volltakt! Das würde erklären, die 2 Std im office!


Zu Lang.

Beiträge gesamt: 7933 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6274 Tagen | Erstellt: 22:00 am 7. Nov. 2004
atomicfan
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


das wär natürlich schlecht.

also gar nichts vorhanden mit dem man das runtertakten könnte bzw. die laufzeit erhöhen?

allerding ein bekannter nutzt win2000 auf seinem travelmate mit 1,6ghz und der kann 3,5h im akku betrieb arbeiten.

also gar keine chance eine längere akkulaufzeit zu erreichen?

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5512 Tagen | Erstellt: 22:05 am 7. Nov. 2004