» Willkommen auf Notebook «

Philipp Stottmeister
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


ab einer bestimmten spannung läuft der chip instabil. Aber noch nicht bei 1V und shcon garnicht bei 100MHz die er noch leisten muss.
Meine 6800GT lief mit 350MHz @ 1,1V. Dann sind wohl auch 100 mit 1V drin. Eher sogar noch mehr.

Mir is klar, das ich die Formal nciht unbegrenzt anwenden kann, aber bei diesem Beispiel trifft sie noch gut zu.:thumb:

Beiträge gesamt: 2685 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5813 Tagen | Erstellt: 9:37 am 20. Feb. 2005
clectric
aus Nordhausen
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 1466 MHz


naja wenn das stimmt müßte ein centrino noti mit gf6800go im officebetrieb ja theoretisch genauso lange halten wie ein centrino noti mit irgend einer low end grafik. aber warum verbaut dann kein hersteller bis jetzt die x800 oder die gf6800go in einem centrino? (ausser dell inspiron9300, das aber noch auf sich warten läßt)
laut artikeln zum sonoma start haben sich fast alle hersteller geeinigt, dass eine stromspar cpu und eine "stromfresser" graka zusammen keinen sinn machen. wenn das wirklich stimmt dass die unter 0last so wenig verbrauchen, dann wäre dieses argument ja der totale schwachsinn.

Beiträge gesamt: 30 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5426 Tagen | Erstellt: 15:25 am 20. Feb. 2005
Philipp Stottmeister
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


aus dem einfachen grund das der, der sich n centrino kauft, lang akkulaufzeiten haben will, um zu arbeiten.
ZUm Arbeiten braucht man keinen 6800go chip. der is aber viel teurer als andere chips. und den mehrpreis will nicht jeder bezahlen, wenn er sowieso nix davon hat.

DIe grakas werden in desktop-ersatz notes eingesetzt. da steckt ien billiger p4 oder so drinn, mit dicker grafik. man will ja fürn kleinen preis mobil zocken.

=> so denken die meisten, desshalb setzen sich misch-notes nicht durch. Die meisten Centrinos laufen mit 64MB shard memory. Nur wenige bauten son note mit 9700 oder so. die waren dann nicht wirklich erfolgreich.

Beiträge gesamt: 2685 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5813 Tagen | Erstellt: 17:47 am 20. Feb. 2005
clectric
aus Nordhausen
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 1466 MHz


ich denk da anders als du.
ich glaub das gerade erschienene dell inspiron 9300 bzw xps gen 2 werden ein erfolg werden.

das teil schlägt selbst aktuelle desktop systeme und ist dank centrino flacher und leichter als die fetten sager teile.
akku hält dank pentium-m über 2 stunden. zum vergleich: das sager schafft nichtmal eine stunde und dabei is das sager noch deutlich teurer und hat nen internen akku... wenn das teil leer is is pumpe. beim dell kann man akku tauschen.

Beiträge gesamt: 30 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5426 Tagen | Erstellt: 18:56 am 26. Feb. 2005
Philipp Stottmeister
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


ich kann mir aber nicht vorstellen, das dell so billig sein wird, das jeder da zuschlägt. lies noch mal den post über deinem durch.

DELL = billig is genau so ein Trugschluss wie
VIA = schnelle CPU's

:lol:

Beiträge gesamt: 2685 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5813 Tagen | Erstellt: 22:17 am 26. Feb. 2005
clectric
aus Nordhausen
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 1466 MHz


das dell 9300 mit geforce gibts in max ausstattung (2,13 ghz, 1 gig ram, 100 gig fp, dvdbrenner, wuxga display und noch ne menge schnickschnack) für 2500 €

ne mitllere ausstattung (1,83ghz, 512mb, geforce6800) kostet etwa 1800

ich find das nicht teuer.


das sager kostet in ner top ausstattung fast 4000 €

und es ist definitiv langsamer als das 9300

Beiträge gesamt: 30 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5426 Tagen | Erstellt: 13:25 am 27. Feb. 2005
BlackBeauty
aus holen
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott @ 3600 MHz
64°C mit 1.55 Volt


Hi

ich habe jetzt bis hierhin mitgelesen und bin der ansicht das eine firma das durchaus umsetzen könnte.
wenn ich das richtig verstanden habe willst du eine high und eine low end graka verbauen.
ich bin mir aber nicht im klaren darüber ob das display bzw. die cpu des notebooks nich mehr strom fressen würde bzw. sehr teuer seien müsste um das potenzial einer solchen karte mit low energie auszuschöpfen. Auch müsstest du ein konzept für efektive wärmeabfuhr entwickeln.
Ansonsten finde ich die idee ganz gut:)
poste doch einfach mal nem Hersteller :thumb:


Nichts ist umsonst nur der Tod ,aber der kostet das Leben.

Beiträge gesamt: 141 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5389 Tagen | Erstellt: 20:05 am 27. Feb. 2005
clectric
aus Nordhausen
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 1466 MHz


naja die anderen hier sind alle der meinung dass selbst ne high end graka im office betrieb so wenig verbraucht dass sich dass nicht lohnen würde sowas anzustellen. aber irgendwie hab ich da meine zweifel dass das stimmt. die großen saugen ordentlich... und die sind ja auch aktiv gekühlt.

Beiträge gesamt: 30 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5426 Tagen | Erstellt: 20:41 am 27. Feb. 2005
Philipp Stottmeister
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


so isses, btw.: 6600Go => 8,91W

Beiträge gesamt: 2685 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5813 Tagen | Erstellt: 21:04 am 28. Feb. 2005
BlackBeauty
aus holen
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott @ 3600 MHz
64°C mit 1.55 Volt


habe zwar noch nie eine gehabt, aber eine onboard lösung aber die müssten doch etwas weniger verbrauchen. ausserdem bräachte man keine 2pcie slots. beim hochfahren einfach per schalter eine karte auswählen bzw. deaktivieren. müsste bei laufendem betrieb evtl. auch möglich sein
hier noch eine kleine bemerkung meinerseits:
warum brache ich eine high end karte in meinem noti um hin und wieder die zeit tot zu schlagen???
das ganze dürfte dann recht teuer kommen und zum spielen habe ich meine gute alte kiste oder ?:lol:


Nichts ist umsonst nur der Tod ,aber der kostet das Leben.

Beiträge gesamt: 141 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5389 Tagen | Erstellt: 13:58 am 3. März 2005