» Willkommen auf Intel Overclocking «

Ironangel
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !


Ich habe cC0! Ist das OK? Wie heiß darf ein Prozessor eigentlich werden? Meiner hatte gerade bei 1040 Mhz und ca. 1,84 VCore eine Temperatur von ca. 73 C°.

(Geändert von Ironangel um 14:41 am März 3, 2002)

Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6592 Tagen | Erstellt: 14:39 am 3. März 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


kann sein dass du noch ein wenig höher kommst. eigentlich sollte noch was drin sein. 73 grad?? ziemlich heiss. eigentlich zu heiss. mit was liesst du denn die temp aus??

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6778 Tagen | Erstellt: 15:27 am 3. März 2002
Ironangel
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !


Hardware Sensor Monitor von Alexander Berezkin! Wie soll ich den mit dieser CPU höher als 1040 Mhz kommen? Bei 1066 Mhz und ca. 1,85 VCore fährt mein Win XP nicht mehr hoch! Oder hast du einen Tip für mich? Wenn ich mir jetzt einen 1300 Celeron kaufen würde und diesen mit einen Adapter auf mein Board machen würde könnte ich diesen Prozessor doch auch noch übertakten. Oder? Worin besteht eigentlich genau der Unterschied von einem Celeron zu einem Pentium? Ist so billig ist weil er schlechter ist?

cu

Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6592 Tagen | Erstellt: 15:42 am 3. März 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


der p3 hat 256kb 2nd level cache der 8fach assoziativ angebunden ist. der celi2 hat nur 128kb cache der 4-fach angebunden ist. der tualatin-celeron(ab 1200 mhz ist es ein tualatin) hat der celi auch 256kb cache, ist aber auch nur 4-fach angebunden. bei gleicher taktfrequenz ist er also schneller(der p3). wenn du dir einen tualatin-celeron kaufen willst, dann brauchst du einen speziellen adapter, der auch für ihn gemacht wurde. lohnen tut sich das ganze meiner meinung nach nicht. besser wäre es nochmal 40 euro zu investieren und gleich ein neues board zu kaufen.
du kannst die vcore aber auch noch höher setzen, falls du einen guten kühler hast. welchen benutzt du denn?

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6778 Tagen | Erstellt: 16:06 am 3. März 2002
Ironangel
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !


Ich habe bis jetzt einen no Name kühler! Vorhin habe ich mir aber bei Frozen Silicon den GlobalWIN VOS32 PLUS bestellt. Wie hoch kann ich den max. mit der VCore gehen. Das Board erlaubt 2.0V.

cu

Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6592 Tagen | Erstellt: 18:30 am 3. März 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


naja, ich hab immer skrupel über 1,95 zu gehen. nur mal zu testzwecken geh ich auf 2,0 oder 2,05 volt. du musst die temperatur im auge behalten, und bis der kühler da ist würde ich erstmal weiter runter gehen. vielleicht stimmt die temp ja doch, und dann ist es nicht sonderlich gesund für die cpu.

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6778 Tagen | Erstellt: 19:04 am 3. März 2002
Ironangel
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !


Werde ich machen! Danke für deine Hilfe!!

cu

Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6592 Tagen | Erstellt: 19:19 am 3. März 2002