» Willkommen auf Intel Overclocking «

TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt



Zitat von Phantom am 23:13 am Okt. 24, 2002



240 2-5-2-2 Turbo enabled iirc

I am getting the stability I require to make a sucessfull move from the IT7. I am also running at a higher cruising speed.


für ''240'' scheint mir aber das etwas  zu wenig zu sein ( 3327 MB/s )

G/P



Das sehe ich genauso, liegt aber wahscheinlich am 3:4 Teiler, also nicht so viel FSB, was ja auch zu mehr Bandbreite verhilft, der 4:5 Teiler ist ja effektiver.

Übrigens gehen die Corsair 3500er CL2 garantiert bis 217, nicht 237, da hast du was falsch gelesen.

Meinen Corsair habe ich noch nicht, der kommt erst die Tage, ich hoffe morgen...

Als nächstes Board werde ich jedenfalls das IT7 MAX2 in PE Version testen und das Gigabyte, wenn mir einer sagt worin der Unterschied vom Ultra zum teureren Pro liegt.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6385 Tagen | Erstellt: 0:40 am 25. Okt. 2002
Phantom
aus Nuertingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3600 MHz @ 4700 MHz
42°C mit 1.6 Volt


'' Übrigens gehen die Corsair 3500er CL2 garantiert bis 217, nicht 237, da hast du was falsch gelesen. ''


also bei mir steht in der Rechnung ( Fa. King ), wörtlich:
+Overclock bis 235 MHz, Cl2 !!   ( Artikel8002417 RAM 470 MHz )
die garantieren dafür.........

G/P

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6573 Tagen | Erstellt: 6:51 am 25. Okt. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Das mit dem Overclock bis 235 CL2 ist aber falsch, dann wären es ja DDR470 Module, Corsair selbst spezifiziert die auch nur bis 217MHz, seltsam... Steht doch auch 3500 C2 und nicht mehr drauf, oder?

Ich habe meinen 512er 3500 C2 jetzt mal in Bank 2 getestet und er läuft eigentlich ganz gut, mit CL2 @DDR440, allerdings braucht er dafür schon 2.9V, mit 2.5V bootet er nicht und mit 2.7 habe ich reboots, habe mit 2.9V den 3DMark2001SE durchlaufen lassen, das ging wunderbar, mit DDR352 hatte ich 14050 Punkte, mit DDR440 habe ich 14600, wohlgemerkt ist die Grafikkarte am Ende, ein doch recht hoher Anstieg, bestes Ergebnis das ich je hatte, RAMBUS kann man vergessen...

Ich kann allerdings nicht den 3:4 Teiler fahren, selbst mit schlechtesten Timings und 2.9V (mehr geht leider nicht) gibts einen schwarzen Bildschirm nach dem Bios-Speichern, schade, liegt aber scheinbar am Board.

Ich werde noch ein wenig testen, vielleicht ein anderes Bios...

Gibt es das IT7 MAX2 schon irgendwo mit dem neuen I845PE? Soll Rev. 2 heißen oder so ähnlich und bei den AMIs ist das der Vorgänger ein ganz schön gehyptes Board (teilweise über DDR500 laufen mit den Corsairs...).

P.S.:
Habe zwar nur 3.3GB/Sek. aber mehr Performance in 3D als mit RAMBUS @3.7GB/Sek. ich glaube es liegt an den lange Latenzen von RAMBUS, oder? Dummerweise spuckt mir der UT2003 Benchmark total niedrige Ergebnisse aus, ich habe keine Ahnung woran das liegt, habe immer so 155FPS FlyBy und nur 55 Botmatch??? Das war aber schon mit meinem alten Windows am Ende so, was kann das sein? Bencht er immer gleich oder übernimmt er irgendwelche speziellen Einstellungen die ich vrogenommen habe (ut2003.ini oder Menüs).

Werde weiter teten, bis dann.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6385 Tagen | Erstellt: 11:25 am 25. Okt. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Das mit dem UT2003 Benchmark hat sich erledigt, lag wohl an nur 256MB RAM, jetzt hatte ich 159/78.9.

512MB sind echt extrem wichtig, lieber 512MB und 2GHz, als 3.2GHz und 256MB, keine Witz.

Corsairs laufen jetzt mit allem auf Optimal + Turbo Mode und 2-2-2-5 auf DDR440, Bandbreit knapp über PC1066.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6385 Tagen | Erstellt: 11:46 am 25. Okt. 2002
Phantom
aus Nuertingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3600 MHz @ 4700 MHz
42°C mit 1.6 Volt


''Ich kann allerdings nicht den 3:4 Teiler fahren, selbst mit schlechtesten Timings und 2.9V (mehr geht leider nicht) gibts einen schwarzen Bildschirm nach dem Bios-Speichern, schade, liegt aber scheinbar am Board. ''


ja wie bei mir...............


Thema:
''Das mit dem Overclock bis 235 CL2 ist aber falsch, dann wären es ja DDR470 Module, Corsair selbst spezifiziert die auch nur bis 217MHz, seltsam... Steht doch auch 3500 C2 und nicht mehr drauf, oder? ''


wie gesagt, meine werden auf der Rechnung als ''470'' ausgewiesen.
drauf steht ''RAM 470 MHZ'', entweder habe ich tatsächlich die 470 oder die bei PC KING blicken es nicht.

Zum UT Bench,welchen  Graka Treiber benutzt Du ?

G/P

PS. hast Du Dir die Volt Werte im Bios jetzt angeschaut ??


Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6573 Tagen | Erstellt: 13:40 am 25. Okt. 2002
The Chase
aus Sachsen
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2266 MHz @ 2266 MHz
36°C mit 1.45 Volt


@ asus

Na das ist doch ganz ordendlich mit dem 2,53er :) 185*19= 3515 MHz geht doch gut ab.

Welche Temperatur hast du jetzt and er Controlle des Prometeia ?

Ich habe gestern das P4T533 doch noch mit 3500 MHz zum laufen bekommen @ 1,725V :D



Aber egal, das P4T533 geht wieder zurück, morgen kommt ja endlich mein PC3500 Corsair


=> Mein Hauptrechner <=
=> Mein Zweitrechner <=

Beiträge gesamt: 151 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6339 Tagen | Erstellt: 13:41 am 25. Okt. 2002
bAumbarT
aus Wiesbaden
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz


könnt ihr mal eure Ergebnisse vom Sisoft Multimedia Benchmark Posten wäre nett!


Dell Dimension 8300 Series,Intel P4 3,2Ghz HT800Fsb,1024DDR-Ram (400mhz),2x 120 GB Serial-ATA Festplatten ,ATi Radeon 9800Pro,Dvd-Brenner.

Beiträge gesamt: 822 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6307 Tagen | Erstellt: 13:44 am 25. Okt. 2002
Phantom
aus Nuertingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3600 MHz @ 4700 MHz
42°C mit 1.6 Volt


ASUS P4PE neue Einstellungen möglich

Also nach Update des Bios auf Vers. 1002.003 und  Umsetzung des Speichers in Slot 3 sind endlich folgende Einstellungen möglich:


ASUS P4PE  mit P4 2.26
Speicher Corsair RAM 470 MHZ DDR 256 MB  CL2

FSB 184 MHz ( 3128 MHz )  mit Teiler 4:5 ( Speichertakt 230 MHz ) und schärfsten Timings ( CL2 und im Bios auf Turbo )
Beim Teiler 1:1 sind jetzt auch 190 FSB möglich.
Ganz wichtig zu sagen das diese Werte nur im Speicher-Slot 3 möglich sind ( bei anderen Slots bekomme ich nur gepiepse )
Bei bisherigen Bios Vers. Waren diese Ergebnisse  allerdings auch mit Slot 3 nicht möglich.
Vielleicht testet einer mal............. ( Turri... ? )


G/P


:music:

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6573 Tagen | Erstellt: 17:49 am 25. Okt. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Ich habe das mal probiert mit dem 3ten Slot, allerdings sehr seltsam was ich da bemerkt habe, im 3ten Slot kann ich den Speicher tatsächlich mit 3:4 ansteuern, ABER ich komme egal mit welchen Einstellungen (langsamsten Timings etc.) nur bis kurz nach dem Bios Screen wenn normalerweise der Boot-Vorgang losgeht, danach geht es einfach nicht weiter, aber er freezt auch nicht?!?!

Was ich zudem auch nicht verstehe, im dritten Slot kann ich mit 4:5 DDR440 nicht stabil betreiben, mit schärfsten Timings stürzt mir der 3DMark2001 immer ab, aber im 2ten Slot geht es scheinbar ohne Probleme, HÄÄÄÄ? Im dritten initialisiert er besser, aber steuert die Speicher im Betrieb in Windows schlechter an?!?

Teste weiter...

P.S.:
Läuft Prime95 bei dir? Bei mir stürzt es mit der CPU auch immer ab "Rounding was 0.5 expected less than 0.4" also ganz schön grob, hatte ich mit dem 2.5@3.21 aber auch?!? Hat das einen Bug oder ist das System wirklich nicht 100% stabil?


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6385 Tagen | Erstellt: 19:08 am 25. Okt. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


noch was:
Habe mit 300/680 14890 Punkte im 3DMark2001SE, das ist wesentlich mehr als mit RAMBUS, echt nicht schlecht...

EDIT:
Treiber ist der 40.72!

(Geändert von TurricanM3 um 19:16 am Okt. 25, 2002)


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6385 Tagen | Erstellt: 19:11 am 25. Okt. 2002