» Willkommen auf Intel Overclocking «

Real_Fred_Durst
aus Kiel
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Celeron II
1200 MHz @ 1550 MHz
39°C mit 1.79 Volt


man man man cpu !
ways hast du mit deinem prozi gemacht ???
1100 @ 733 ??? wozu das denn ?
ich würde die zahl an deiner stelle mal umdrehen...


-=[ Overclockers' Friend ]=- jetzt mit alles ganz tolle guides und so (;

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6737 Tagen | Erstellt: 16:17 am 8. Feb. 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


hehe, ist mir noch garnicht aufgefallen.

vielleicht will er sie ja passiv kühlen.

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6781 Tagen | Erstellt: 16:30 am 8. Feb. 2002
cpu
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1100 MHz @ 1319 MHz mit 1.85 Volt



Zitat von Real Fred Durst am 16:17 am Feb. 8, 2002
man man man cpu !
ways hast du mit deinem prozi gemacht ???
1100 @ 733 ??? wozu das denn ?
ich würde die zahl an deiner stelle mal umdrehen...



Mein Board (Asus P2B-B) bootet nur mit dieser CPU, wenn der FSB per Jumper auf 66MHz steht (BIOS-Bug). Deshalb 1100@733.
Im Windows kann ich dann mit SoftFSB den FSB bis 120MHz hochdrehen --> dann 1100@1320.
Wenn sich der PCI-Teiler dann nicht tatsächlich ändern würde (SoftFSB zeigt PCI-Takt=40MHz an), könnt ihr euch ja ausrechnen, was für einen PCI-Takt ich dann hätte :o

cpu


RC5-72
Join the "German Hardware Network" RC5-72 Team

Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6526 Tagen | Erstellt: 18:25 am 8. Feb. 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Jupp.
Schon verstanden ;)
60 ...das bekommen nicht mal Japaner hin, lol.
Naja, bei mir werdens dann wohl auch 33 sein. Zudem: der Taktgeber unterstützt gar nicht 133 mit nem 3er PCI-Teiler...so gesehen kanns auch gar nicht möglich sein.
Ausserdem: wenn man den FSB "einfach so" von 100 auf 133 stellen kann, was ja durchaus viel ist (in MHZen), dann sollte es dem Prog ja nun auch möglich sein den PCI zu verändern


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6743 Tagen | Erstellt: 20:21 am 8. Feb. 2002