» Willkommen auf Intel Overclocking «

asus
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3910 MHz
-11°C mit 1.70 Volt


eventuell würde ich euch auch zum EPOX 4T4AU RAID .
ein weitere 32bitt rimm kanditat .
allerdings bekomme ich das board erst dienstag .
test folgt auf ocworkbase .

Beiträge gesamt: 188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6336 Tagen | Erstellt: 20:43 am 3. Okt. 2002
Spacy
aus Köln
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2667 MHz @ 3099 MHz
45°C mit 1.625 Volt


Man man...garnet mal leicht...war mir eigentlich schon zu 90% sicher nen TH7 II mit nem 2.53 auf 3ghz zu knüppeln.

Jetzt kommste mir DDR an ;)
Also Epox hab ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht (bei AMD) wie schauts denn da bei P4's aus?
Das Abit läuft auch stabil ja ?


Kumba Yo !

Beiträge gesamt: 206 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6308 Tagen | Erstellt: 20:45 am 3. Okt. 2002
Spacy
aus Köln
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2667 MHz @ 3099 MHz
45°C mit 1.625 Volt



Zitat von asus am 20:43 am Okt. 3, 2002
eventuell würde ich euch auch zum EPOX 4T4AU RAID .
ein weitere 32bitt rimm kanditat .
allerdings bekomme ich das board erst dienstag .
test folgt auf ocworkbase .


Heißt das net 4T4A+ ?

P.S.
PC 3500=?


Kumba Yo !

Beiträge gesamt: 206 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6308 Tagen | Erstellt: 20:49 am 3. Okt. 2002
CutterSlade
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !


Was ist jetzt mit der Wahrscheinlichkeit, dass er FSB133 mitmacht? Wahrscheinlich gibt es noch keinen Einzigen, der ihn mit 133 betreiben konnte, oder?!

Beiträge gesamt: 294 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6283 Tagen | Erstellt: 20:53 am 3. Okt. 2002
asus
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3910 MHz
-11°C mit 1.70 Volt



Zitat von CutterSlade am 20:53 am Okt. 3, 2002
Was ist jetzt mit der Wahrscheinlichkeit, dass er FSB133 mitmacht? Wahrscheinlich gibt es noch keinen Einzigen, der ihn mit 133 betreiben konnte, oder?!



hatte 4st. hier und 3 gingen auf 133 . mein letzter ging bis 138 stabil .
vcor war zwischen 1,75 - 1,85 alles drüber hat auch nix mehr gebracht .
der eine ging nur bis 3200 bei 1,75 , egal wieviel vcor man noch gab es war schluss . naja 3200 sind auch net zu verachten .

Beiträge gesamt: 188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6336 Tagen | Erstellt: 21:07 am 3. Okt. 2002
asus
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3910 MHz
-11°C mit 1.70 Volt


ja das epox 4g4a ist gut , aber unbedingt drauf achten das du die neue revesion erwischst ( neuer chipssatzkühler ohne epox aufschrift , neue wiederstände für nochmehr stabilität ) !
ja auch die abit ( hatte beide ) liefen beide rockstable und mit nen 3:4 teile sind beide auch performence mässig gut dabei ( 166fsb ist 221mhz ramtakt , mit geil locker zu schaffen ) .

Beiträge gesamt: 188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6336 Tagen | Erstellt: 21:12 am 3. Okt. 2002
asus
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3910 MHz
-11°C mit 1.70 Volt



Zitat von Spacy am 20:49 am Okt. 3, 2002

Zitat von asus am 20:43 am Okt. 3, 2002
eventuell würde ich euch auch zum EPOX 4T4AU RAID .
ein weitere 32bitt rimm kanditat .
allerdings bekomme ich das board erst dienstag .
test folgt auf ocworkbase .


Heißt das net 4T4A+ ?

P.S.
PC 3500=?



nein das war die alte bezeichnung , wurde kurzfristig geändert !
pc3500=garantierte 217mhz ramtakt !

Beiträge gesamt: 188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6336 Tagen | Erstellt: 21:15 am 3. Okt. 2002
Spacy
aus Köln
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2667 MHz @ 3099 MHz
45°C mit 1.625 Volt


Haste irgendwo nen Test zu dem Abit it max2? Was meinste mit hattest beide?
Hast dohc nur vom ITmax2 geredet oder meinste noch max1?

Also AGP/PCI Fix hat es auch...wieso läuft die cpu dann mit 166FSB und der spiecher mit über 200mhz ?


Kumba Yo !

Beiträge gesamt: 206 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6308 Tagen | Erstellt: 21:17 am 3. Okt. 2002
asus
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3910 MHz
-11°C mit 1.70 Volt



Zitat von Spacy am 21:17 am Okt. 3, 2002
Haste irgendwo nen Test zu dem Abit it max2? Was meinste mit hattest beide?
Hast dohc nur vom ITmax2 geredet oder meinste noch max1?

Also AGP/PCI Fix hat es auch...wieso läuft die cpu dann mit 166FSB und der spiecher mit über 200mhz ?



die 221mhz sind der ramtakt , das hat nix mit den fixen agp/pci takt zu tun . um so schneller der ram taktet umsomehr performence hast du .
also bei 133fsb und einen teiler von 3:4 sind es 133:3*4=177mhz ramtakt .

Beiträge gesamt: 188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6336 Tagen | Erstellt: 21:21 am 3. Okt. 2002
CutterSlade
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !


Den 2,5er hast du aber nur mit dem Gigabyte getestet, oder?!
Zu welchem board würdest du persönlich mir raten? Zum Gigabyte?
Welche Kühlung hast du benutzt, als du die 2,5er auf FSB 133 gebracht hast?
Und welchen Speicher? PC800 40ns von Samsung?

Falls ja, ist das eine recht billige und scheinbar SEHR effektive Mischung! :D

Beiträge gesamt: 294 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6283 Tagen | Erstellt: 21:21 am 3. Okt. 2002