» Willkommen auf Intel Overclocking «

OC Friend
aus Kiel
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 1800 MHz
50°C mit 1.7 Volt


Übrigens nimmt man heutzutage immer PC166 DDR Ram...


Shut up and squat!

Beiträge gesamt: 2211 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6386 Tagen | Erstellt: 16:21 am 21. Sep. 2002
Real Limp Bizkit
aus Kiel
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2250 MHz
50°C mit 1.7 Volt


das heisst PC 2700 DDR Ram


http://www.watercoolplanet.de

Beiträge gesamt: 1044 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6739 Tagen | Erstellt: 17:03 am 21. Sep. 2002
OC Friend
aus Kiel
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 1800 MHz
50°C mit 1.7 Volt


Man kann aber genausogut PC166 sagen, weil man das dann im Vergleich mit dem Rambus besser versteht...


Shut up and squat!

Beiträge gesamt: 2211 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6386 Tagen | Erstellt: 17:29 am 21. Sep. 2002
ceUs
aus München
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type



Zitat von OC Friend am 16:20 am Sep. 21, 2002
@ ceus:

Wieso dumme Aussage? Ist es nur ne Tatsache, und wenn man nicht so viel Geld ausgeben möchte (wie ich z.B.) dann ist man mit DDR Ram halt besser beraten, aber wers braucht...



ich wollte auch nicht sagen, dass P4 User, die DDr haben dumm sind, lediglich, dass der Vergleich zwischen DDr unr Rambus eigentlich immer hinkt, da die leute einfach 2 Speicher bei unterschiedlichen Frequenzen vergleichen!
Das ist genauso, als würde ich SD-Ram mit 133 MHz und DDR mit nur 100 (ergo 200) vergleichen! wobei, das noch eher geht, da die technologien viel ähnlicher sind.


mein System, visit Casemodder.de

Beiträge gesamt: 294 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6680 Tagen | Erstellt: 18:06 am 21. Sep. 2002
OC Friend
aus Kiel
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 1800 MHz
50°C mit 1.7 Volt


Es stimmt ja schon, dass Rambus deutlich schneller ist, jedoch braucht das halt nicht jeder (ich auch nicht), was aus kostentechnischen Gründen den DDR Ram mehr in Erwägung zieht... Letztendlich muss man jedoch überhaupt wissen, was man wirklich mit dem PC macht, und da ich eh nie so richtig viel Speile, ist das bei mir ziemlich egal...

MfG


Shut up and squat!

Beiträge gesamt: 2211 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6386 Tagen | Erstellt: 18:09 am 21. Sep. 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


@oc friend stimmt rambus ist nur was wert wann man mit dem pc spielt oder videoediting usw macht , ansonsten kann man sich das sparen :)

CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6457 Tagen | Erstellt: 18:25 am 21. Sep. 2002
The One
aus Confederatio Helveti
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Mit PC3200 (400MHz DDR) DDR RAM kommt man immer noch nicht an PC1066 RDRAM heran. Das DDR RAM ist aber etwa gleich teuer wie RDRAM. Wenn du also so viel Leistung wie möglich willst, dann würde ich RDRAM nehmen.

MFG

The One


Nethands / 3DMark 05 / 3DMark 03 / 3DMark 2001 / Klick mich!

Beiträge gesamt: 758 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6754 Tagen | Erstellt: 18:26 am 21. Sep. 2002
Puhzuppel
aus Karlsruhe
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2266 MHz @ 3001 MHz
49°C mit 1.79 Volt


Hi,

ich habe das ABIT BD7II RAID mit DDR RAM
und bei diesem Board gibt es eine "versteckte" Option

"unofficial DDR354 async mode"

das heisst das der RAM standardmässig mit 354MhZ angesprochen wird.

und bei Sisoft Sandra siehts so aus das ich 2893/2891 Punkte beim Speicherbenchmark habe.

im vergleich RD-RAM PC 800 macht nur 24**.

Fazit hohe Performance für wenig Geld.

PS.: hab gelesen das RD-RAM ein schlechte Zukunft hatt, weiss nicht was dran ist.


MfG

Beiträge gesamt: 43 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6428 Tagen | Erstellt: 20:11 am 21. Sep. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt



Zitat von Puhzuppel am 20:11 am Sep. 21, 2002
Hi,

ich habe das ABIT BD7II RAID mit DDR RAM
und bei diesem Board gibt es eine "versteckte" Option

"unofficial DDR354 async mode"

das heisst das der RAM standardmässig mit 354MhZ angesprochen wird.

und bei Sisoft Sandra siehts so aus das ich 2893/2891 Punkte beim Speicherbenchmark habe.

im vergleich RD-RAM PC 800 macht nur 24**.

Fazit hohe Performance für wenig Geld.

PS.: hab gelesen das RD-RAM ein schlechte Zukunft hatt, weiss nicht was dran ist.


MfG



Ich weiß nicht was das für RAMBUS sein soll, der nur 2,4GB/Sek schaufelt, mein RAMBUS der auf nur PC942 läuft (3x Modus) schaufelt 3.34GB/Sek.
Leider kann ich den Speicher wegen dem schei** hohen Multi des 2.53ers nicht höher takten.

Mit 175FSB im 3x Modus laufen die Speicher mit PC1050 und damit erreiche ich 3.76GB/Sek.

Soviel zum Durchsatz...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6389 Tagen | Erstellt: 21:54 am 21. Sep. 2002
The One
aus Confederatio Helveti
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Mein RAMBUS läuft ohne OC 3.4GB/s (SiSoft Sandra). Wenn ich übertakte, komme ich sogar auf 3.8GB/s - 4GB/s.

MFG

The One


Nethands / 3DMark 05 / 3DMark 03 / 3DMark 2001 / Klick mich!

Beiträge gesamt: 758 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6754 Tagen | Erstellt: 23:12 am 21. Sep. 2002