» Willkommen auf Intel Overclocking «

TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


das mit dem undervoltage MOD erkenne ich nicht so ganz, gibt es da andere Bilder zu?

Was meinst du wie der RAM mit nur 2.3V laufen würde?

Ich war jetzt die letzten Tage bei meiner Freundin, konnte nicht mehr testen...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6392 Tagen | Erstellt: 14:48 am 10. Aug. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Hi,
so, ein kleiner Zwischenbericht:

Ich habe die CPU mit den verbogenen PINs wieder hingekriegt, wollte sie eigentlich direkt zurückschicken, naja, habe sie dann doch noch getestet.

Folgendes steht auf der CPU (da Sie lose im Paket lag, kann ich keine Angaben zum PACK DATE etc. machen):

SL67Y Costa Rica
3213A511-0415

Das Maximum mit Luftkühlung ist FSB166/2,83GHz bei nur 1.63V unter Last.

Seltsamerweise läuft die CPU bis 2.91GHz Prime95 stabil (30 Minuten zumindest), aber dieses CPUBurn haut dermaßen rein, damit läuft die CPU "nur" bis 2.83GHz absolut stabil, da die Temps schon über 71° steigen, kann ich leider auch nicht höher testen, meine Wakü kommt erst nächste Woche.

Komisch nur, dass die CPU bei FSB174 (2.94GHz) ab 1.63V in Windows bootet aber mit egal welcher VCore nicht stabil laufen will. Ab 175FSB sieht man beim Windows booten immer nur einen blinkenden Cursor links oben und es tut sich nichts mehr, auch wenn ich die VCore auf 1.85V stelle passiert genau das gleiche?!?!

Eigentlich ist die CPU doch gut, wenn sie mit nur 1.63V auf 2.83GHz absolut stabil läuft, aber wieso ist dann "schon" bei FSB174 Schluß? AGP/PCI habe ich gefixt und normal probiert, hilft beides nichts. Mein Mainboard schafft mehr und meine Speicher (Corsair 1066er) auch, dass weiß ich...

Ich weiß nunmal nicht, was das für eine CPU ist (PACK DATE), als ich mit 2.94GHz und nur 1.63V in Windows war dachte ich schon es wäre ein Glückgriff, aber die Enttäuschung folgte rasch.

Kann jemand ähnliches berichten?


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6392 Tagen | Erstellt: 2:23 am 11. Aug. 2002
ceUs
aus München
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type


was ist mit den beiden anderen die du noch hast?


mein System, visit Casemodder.de

Beiträge gesamt: 294 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6683 Tagen | Erstellt: 3:10 am 11. Aug. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


die teste ich am Montag, da kriege ich auch Mainboards.

Meinen eigenen Rechner ständig zu zerlegen ist mir zu aufwendig, der Swiftech MCX478 wird nämlich von hinten verschraubt und da muss ich immer das Board ausbauen...

Falls die 2.26b@2.83GHz (bei nur 1.63V) CPU jemand haben möchte, einfach melden, sonst schicke ich sie zurück, da sie ja ein Versehen von connecting-electronics.de ist, es sollte ja eigentlich eine boxed-cpu sein, geschickt haben die mir ja nur diese lose im Paket.

Ich kann auch eine schlechtere 2.26b CPU einschicken und ihr könnt diese im Tausch haben.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6392 Tagen | Erstellt: 3:23 am 11. Aug. 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


was hast du jetzt für ein Bios druf.... hast du gar keine Probleme mit PC-1066 Ram´s .... kein piepen nix?

wäre ja geil....


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6445 Tagen | Erstellt: 12:14 am 11. Aug. 2002
Cyberbernd
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2667 MHz @ 3600 MHz
46°C mit 1.42 Volt


@TurricanM3

Hi

Das ist genau das selbe Prob wie bei mir..........!!!!!!!
Meine läuft jetzt mit 2685 und 1,55~1,6 Volt

Aber mit 2800 und 1,8 ! bekomme ich keinen einzigen Durchlauf im 3DMark hin !!..........

Mit 2900Mhz !! und 1,75 kann ich mich mit Sandra totbenchen......
ohne Probs.

Was kann das nur sein......???????

Cyberbernd

Beiträge gesamt: 311 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6336 Tagen | Erstellt: 12:33 am 11. Aug. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Ich verstehe das nicht, 2.83GHz mit nur 1.63V (Last) aber höher gehts nicht, ich denke mal, wenn ich eine Wakü hätte, könnte ich da etwas mehr herausholen, denn CPUBurn läßt die Temperaturen so sehr in die Höhe schnellen, das ich nicht mehr MHz mit mehr VCore testen kann.

Vielleicht montiere ich gleich auch mal einen besseren Lüfter, mal schauen.

Zum PC1066:
Vergiss es! Ich habe damit nur Probs, der läuft nichtmal mit 140FSB synchron stabil obwohl ich ihn aktiv kühle. Habe es schon mit 2.43V probiert und mit 2.57V, mit letzterer VMem geht der nichtmal auf Standard 133MHz, kann aber auch sein, dass mein Board mies ist, denn Bank 1 läuft besser als Bank 2 und mir ist beim Einlöten des VCore Potis vor einem Monat das Board an einer Stelle etwas geschmolzen, ist irgendwie schief gelaufen, wenn meine Wakü kommt baue ich mir alles neu ein.
Das Piepen habe ich nur beim Initialisieren, sobald der Speicher einmal richtig erkannt wurde, kann ich ihn auch mit nur PC1000 etc. fahren, aber sobald ich den Rechner ausschalte müssen dann wieder die PC800 rein. Das soll ja angeblich ab FSB178 funktionieren, da der Speicher dann wieder mit PC1066 läuft, aber das kann ich leider nicht testen da die CPU schlapp macht.

Bios:
Habe das 7F, aber laut US-Foren soll es diesen Bug haben, dass die CPUs mit viel VCore nicht mehr posten, angeblich ist das mit anderen (7E ,7D) nicht so...

Ist alles nicht so toll, muss mal weiter testen.

@Cyberbernd
3DMark2001 ist sehr Speicher-empfindlich, haste es mal mit sehr zurückhaltenden Settings probiert?
Wie stürzt es ab, Freez oder zurück auf Desktop? Freez ist meist CPU oder zu hoher Chiptakt der Graka und zurück auf den Desktop überfordeter Speicher.

Läuft bei dir CPUBurn? Schau mal im Beitrag von RDRAM auf Seite 3 oder 4 hier im Forum und lade es dir mal runter.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6392 Tagen | Erstellt: 13:47 am 11. Aug. 2002
The Chase
aus Sachsen
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2266 MHz @ 2266 MHz
36°C mit 1.45 Volt



Zitat von RDRAM RAMBUS am 12:14 am Aug. 11, 2002
was hast du jetzt für ein Bios druf.... hast du gar keine Probleme mit PC-1066 Ram´s .... kein piepen nix?

wäre ja geil....



Ich habe auch ein TH7-II + Kingston PC1066, es geht auch alles, wenn man aber CMOS Clear macht geht nix mehr, ausser pipsen, dann muss ich die baterrie rausmachen, dan funzt es wieder.


=> Mein Hauptrechner <=
=> Mein Zweitrechner <=

Beiträge gesamt: 151 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6347 Tagen | Erstellt: 13:51 am 11. Aug. 2002
Cyberbernd
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2667 MHz @ 3600 MHz
46°C mit 1.42 Volt


CPU Burn habe ich eben runtergeladen...... :)
teste ich später mal an :)

Im 3DMark friert der Rechner ein ....
Speicher war natürlich auf 1:1  und sogar 2,5-3-3-6

Also entweder spinnt der Asus Monitor,, oder das Board hat wirklich solche Schwankungen.....
Im Bios 1,65 eingestellt........
Im Monitor ......1,47 !!!!!springt so nach 5 minuten auf 1,55........später auf 1,63 .......... ?????

Cyberbernd
Scheint ja beim P4T533 ähnlich zu sein ??

Beiträge gesamt: 311 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6336 Tagen | Erstellt: 16:00 am 11. Aug. 2002
Cyberbernd
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2667 MHz @ 3600 MHz
46°C mit 1.42 Volt


Habe eben mit CPU Burn getestet......!!!

Den Asus Hardwaremonitor geöffnet und dann CPU Burn gestartet...

VCore im Bios auf 1,65 gestellt
Auf dem Desktop 1,63.....

Wenn ich dann CPU Burn starte fällt die Spannung auf 1,53~1,55 !!

CPU Burn abgebrochen....dauert ~10 Sek.
Dann steigt die Spannung wieder auf 1,63 ...........!!!!!!

Also ist das Board schuld !!?

Beiträge gesamt: 311 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6336 Tagen | Erstellt: 16:31 am 11. Aug. 2002