» Willkommen auf Intel Overclocking «

Ganesh
offline



OC Newbie
5 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz @ 3800 MHz mit 1.29 Volt



Zitat von Henro um 7:37 am März 14, 2013
(feintuning) geht jetzt noch volgendes:
Bei gleichem CPU Takt ist ein höherer FSB immer vorzuziehen (Performance Gewinn). Die Core2 CPUs erlaubten zwar nicht den Multi zu erhöhen, aber ihn zu senken.
Das heißt du könntest auch 7*400 einstellen, wärst immer noch beim Standardtakt und würdest daraus aber einen leichten Performancegewinn ziehen. Den Ram dann entsprechend anpassen auf was höheres, je nachdem was die Teiler zulassen.


Is es so gut?!  :jump:
Multi 7 FSB 400
http://i.imagebanana.com/img/8215rf71/CPU2.8.png
RAM 640 timing 7-7-7
http://i.imagebanana.com/img/khgghpre/RAM1280777.png


W7 - P45D3 Platinum - Q9550@3,8Ghz - 4x 2GB Corsair DDR3 1600C9D - NT 550W Rasurbo - EKL Alpenföhn Nordwand - Zotac GTX 285 AMP edition

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2013 | Dabei seit: 2109 Tagen | Erstellt: 20:36 am 14. März 2013
Ganesh
offline



OC Newbie
5 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz @ 3800 MHz mit 1.29 Volt


Lesen bildet  :winkewinke:

In der Praxis können FSB1333-Prozessoren von Intel mit ihrem Front Side Bus maximal 10 GiB/s an Daten empfangen. Das wird im üblichen Dual-Channel-Betrieb mit zwei Speicher-Riegeln bereits von DDR2/667 (10,6 GiB/s) ausgereizt. Gängige Prozessoren von AMD und Nehalem "i7" Prozessoren von Intel unterliegen dieser Beschränkung nicht, da hier der Speichercontroller direkt in der CPU sitzt und nicht wie beim Sockel 775 in der Northbridge.

Jetzt macht´s Klick :giggle:

Zitat von Henro um 7:53 am März 13, 2013
Da die CPU noch per FSB an die Northbridge angebunden war und dort der Speichercontroller ist, bringt ein Verhältniss zwischen RAM und FSB Takt über 1:1 zugunsten des Rams eigentlich nichts mehr oder anders ausgrdrückt: Übersteigt die Speicherbandbreite die FSB Bandbreite nützt das nix.

Hier in dem Schaubild ist das ganz gut illustriert.

D.h. DDR3 war wie ich schon vermutet hatte eher Blendwerk. Ein kleiner Überschuss (ca. eine Stufe mehr, z.B. FSB 333 und DDR2 800) war wohl noch messabr besser aber danach hörte es dann auch auf.


Mich hat das "angebunden war" so irritiert
dachte mir: Häää?! wieso war?? haben wir was weggetaktet :lol:


W7 - P45D3 Platinum - Q9550@3,8Ghz - 4x 2GB Corsair DDR3 1600C9D - NT 550W Rasurbo - EKL Alpenföhn Nordwand - Zotac GTX 285 AMP edition

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2013 | Dabei seit: 2109 Tagen | Erstellt: 21:12 am 14. März 2013
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


Achso, ja ich sprach in der Vergangenheit, da die CPU ja nun schon ein wenig betagter ist ;)

Sieht gut aus was du da gemacht hast :thumb:

Beiträge gesamt: 14857 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6375 Tagen | Erstellt: 11:05 am 15. März 2013
Ganesh
offline



OC Newbie
5 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz @ 3800 MHz mit 1.29 Volt


Danke nochmals für deine Unterstützung Henro ;)

Jetzt warte ich nur noch auf meine Asus 660ti
und schaue dann inwieweit sich die FPS verbessern?!
Ich glaube dass meine 285er momentan
den q9550 auch mit 3,8 voll ausbremmst :sleep:
ich berichte dann...

(Geändert von Ganesh um 19:43 am März 23, 2013)


W7 - P45D3 Platinum - Q9550@3,8Ghz - 4x 2GB Corsair DDR3 1600C9D - NT 550W Rasurbo - EKL Alpenföhn Nordwand - Zotac GTX 285 AMP edition

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2013 | Dabei seit: 2109 Tagen | Erstellt: 19:40 am 23. März 2013