» Willkommen auf Intel Overclocking «

rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


die 90°C müssten richtig sein und wie oben gesagt, nimm einfach den deltawert, der ist immer richtig.


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17648 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6349 Tagen | Erstellt: 22:27 am 2. Dez. 2010
YellowCaps
aus Bremen
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4000 MHz


Wenn ich mich recht entsinne haben die 100 Grad

Da findest sicher was dazu

http://download.intel.com/design/processor/designex/315594.pdf

Beiträge gesamt: 128 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4722 Tagen | Erstellt: 14:38 am 3. Dez. 2010
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


intel hat die werte erst ab der 45nm generation veröffentlicht, aber sicher ist, wenn du 100°C einstellst und die werte um die 60-65°C liegen, kannst du sorgenfrei davorsitzen ;)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17648 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6349 Tagen | Erstellt: 15:26 am 3. Dez. 2010
YellowCaps
aus Bremen
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4000 MHz


So würde ich das auch sehen. Mal davon abgesehen, das ich keine Anwendungen kenne, die eine solch extreme Auslastung der kerne erzeugt, wie Prime oder Linx. Es ist eher so das einzelne Prozesse, die größere Last erzeugen über die vorhandenen Kerne laufen.

Beiträge gesamt: 128 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4722 Tagen | Erstellt: 16:17 am 3. Dez. 2010
StrykerZPP
aus Thüringen
offline



OC Newbie
7 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3204 MHz
53°C mit 1.3 Volt


Was das prime95 betrifft so hatte ich einfach keine Lust Prime noch länger als 20 min laufen zu lassen, er hat also auch nach 20 min keine Fehler produziert... Und wenn Prime 20 min stabil läuft denke ich auch nicht dass andere Progz&Gamez da Probleme bekommen könnten... Hab auch bisher keine Probleme gehabt, läuft genauso stabil wie mit den originalen 2,4GHz...

Und Temperatur-Probleme hab ich eigentlich auch nicht, habe einen Alpenföhn Großclockner verbaut (@1200U/min), aber auch nur weil ich damals noch nicht hier angemeldet war und keine Ahnung hatte vom supergünstigen Revoltec Pipe Tower Pro... Naja, unter Prime95 habe ich wie gesagt schonmal 63°C, aber normalerweise beim Zoggen maximal 52°C, und idle so um die 38°C, und wenn das Zimmer grad mal mit frischer Winterluft gelüftet wurde sinds gar nur noch 30 °C... Ich denke damit kann ich leben, und auch die primestablen 3,2GHz die ich nun anliegen habe sind schon ganz ok denke ich, zumal ich nur einen Q6600 G0 mit VID 1,2875V habe, was nun nicht gerade einer der Besten ist wenn man besonders hoch übertakten will...
Und keine Sorge, mehr als 1,3V gebe ich meiner CPU garantiert nicht, ich will die ja noch eine ganze Weile nutzen... ;)
Ziel also erreicht. :thumb:

Vielen Dank für die Hilfe und die guten Ratschläge die ihr mir gegeben habt. :godlike:

(Geändert von StrykerZPP um 21:43 am Dez. 6, 2010)


Greetz

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2010 | Dabei seit: 2852 Tagen | Erstellt: 21:29 am 6. Dez. 2010