» Willkommen auf Intel Overclocking «

rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


ich hab mal nen t-bird gebraten, aber da lags schliesslich auch am fehlenden schutz.


bestes beispiel ist der pentium m, wir haben ihn mit prime getestet, er wurde 95°C heiss. dann wollte ich sehen wann er throttelt und habe den kühler abgenommen. er hat weiter geprimelt und bei 107°C das ganze, ohne throttling.

auch meiner meinung nach ist es das board, der zufall kann natürlich reingespielt haben und die cpu is seit dem ausbau kaputt gegangen, wer weis was der auf seiner reise durchgemacht hat.


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17574 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6202 Tagen | Erstellt: 12:51 am 9. März 2010
mulle78
aus HH
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
3000 MHz @ 3950 MHz
35°C mit 1.19 Volt


CPU wurde in Orignalverpackung verschickt... umverpackt mit viel Schrdderpapier... war eine Boxed CPU

Board ist P6N SLI Platinum

Auf BIOS Updatevorschlag ist er noch nicht eingegangen...

ps: laut http://www.msi-computer.de/index.php?func=prodcpu2&prod_no=1140&maincat_no=1&cat2_no=&cat3_no=#menu ist er nicht mit aufgeführt


-->HomePage von mulle-78<--
Sind euch eure Datenschätze lieb? Macht bei diesem Projekt mit: http://www.kompatible-rohlinge.de/

Beiträge gesamt: 299 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6180 Tagen | Erstellt: 21:43 am 9. März 2010
BDKMPSS
offline


OC God
16 Jahre dabei !


Hm, das erinnert mich auch wieder an alte Zeiten. Mir ist auch mal ein Athlon XP drauf gegangen, da der Kühler nicht richtig drauf war.

Denke aber mal wenn er die CPU zurückgeben will solltest du genau überlegen, was du machst. Wenn er dir was anderes schickt kann das auch schlecht ausgehen, da es weiterhin sein Eigentum ist und dann kann er dir wieder was usw... eBay ist dabei auch nur manchmal hilfreich.
Ich würde echt sagen gleich ablehnen und wenn er irgendwas über eBay versucht hast du ja genug Gründe auf deiner Seite. Board inkompatibel (oder zumindest nicht offiziell aufgeführt, was das gleiche bedeuten kann aber nicht muss) und CPU ohne Kühler betreiben löst alle Garantie-/Gewährleistungsansprüche seitens des Herstellers und ist unsachgemäßer Umgang, ob die CPU das nun theoretisch aushält oder nicht ist dabei völlig egal.

Zum Abschalten lässt sich noch sagen, das es bei Intel CPUs (so ab Jahr 2000/Pentium III eigentlich alle Modelle) es völlig vom Board unabhängig ist.
In den CPUs sind dafür extra Powergates und (wenigstens) einen Tempsensor. Erst wird versucht zu Throtteln, dann werden diese Powergates getrennt (siehe Intels CPU Specs). Theoretisch kann dabei nichts passieren, machen würde ich es trotzdem nicht.
Bei AMD hat das etwas gedauert und da hat das Board mit dem dollen Tempsensor im Sockel gemessen und manchmal abgeschalltet, wenn ihm so war, aber irgendwann mit oder kurz nach dem "Hammer" (bester Name ever ;)) haben sie das dann auch wie Intel gemacht.
Daher ist das nun eigentlich die gleiche Situation.

Das der Heatspreader da irgendwas ausmacht würde ich mal stark bezweifeln. Ist einfache Physik, das Teil besteht aus zu wenig Masse. Er gibt dir ein paar Momente mehr, aber sicher nicht genug um das Schlamassel zu bemerken den Stecker zu ziehen. Bis dahin hat das die CPU intern schon selbst gemacht. Und aus eigener Erfahrung weiß ich auch mobile CPUs ohne Heatspreader sterben nicht auf diese weise (Grafikchips aber leider schon).

(Geändert von BDKMPSS um 23:08 am März 9, 2010)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5913 Tagen | Erstellt: 23:06 am 9. März 2010
mulle78
aus HH
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
3000 MHz @ 3950 MHz
35°C mit 1.19 Volt


Er schrieb mir jetzt, dass er mir nicht alle Teile in einwandfreiem Zustand für die Gewährleistungsprüfung seitens meines Händlers zurück schicken kann, da ihm der Kühler kaputt gegangen ist. Da das ein Boxed Kühler war brauch ich Verpackung mit Garantieaufkleber, heilen Kühler und zumindest äußerlich unbeschadete CPU sonst bekomm selbst ich keine Gewährleistung mit Rechnung...

Ich habe ihm empfohlen die CPU zu verkaufen oder ein passendes Board zu kaufen. Mir kommt das alles sehr Spanisch vor! Auch wenns mir leid tut...


-->HomePage von mulle-78<--
Sind euch eure Datenschätze lieb? Macht bei diesem Projekt mit: http://www.kompatible-rohlinge.de/

Beiträge gesamt: 299 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6180 Tagen | Erstellt: 16:00 am 10. März 2010
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


bei Intel gibts diese CPU Selbstschutz technik schon seit den Pentium3 Coppermine CPUs. diese schalten komplett ab wenns denen zu warm wurde, mit den P4 ab Northwood haben die gethrottlet, also soweit runtergetacktet. damals habs ichs bei einem 3.06er P4 getestet (der erste mit HT), bei UT03 Zocken den kühler abgemacht, binnen 3 sekunden hat das spiel extremst angefangen zu ruckeln - ist aber nicht abgestürtz. Kühler wieder drauf - sofort alles wieder bestens als währe nie was gewesen :lol:
Komischerweise gehts bei meiner jetzigen E6300CPU nicht, diese schaltet ab (oder das Board macht es), Schalte ich die Pumpe meiner Wakü ab, ist mein system in 3 sekunden festgefahren :noidea:


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6129 Tagen | Erstellt: 21:21 am 10. März 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von mulle78 um 16:00 am März 10, 2010
Er schrieb mir jetzt, dass er mir nicht alle Teile in einwandfreiem Zustand für die Gewährleistungsprüfung seitens meines Händlers zurück schicken kann, da ihm der Kühler kaputt gegangen ist.



Wie bitte bekommt man den Kühler kaputt?
Entweder ist das wirklich ein absoluter Vollidiot oder aber das Ganze war tatsächlich nur ein Versuch, Geld zu kassieren und nun sucht er nach Ausreden, weil Du nicht darauf eingegangen bist.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5577 Tagen | Erstellt: 22:35 am 10. März 2010
mulle78
aus HH
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
3000 MHz @ 3950 MHz
35°C mit 1.19 Volt


hat sich erledigt, nachdem ich nachweisen konnte dass sein chipsatz auf seinem Board schuld an der Misere ist

http://de.msi.com/index.php?func=prodcpu2&prod_no=1140&maincat_no=1&cat2_no=&cat3_no=#menu

> http://forum-en.msi.com/index.php?topic=127063.0 <

Aber ehrlich gesagt, als ich meine neue CPU gekauft habe, habe ich auch keine Kompatibilitätsliste geprüft und ich kann seinen Schreck verstehen....

Unkonventionell ist es trotzdem allemal die CPU ohne Lüfter zu prüfen, ich würds nicht machen...

(Geändert von mulle78 um 21:07 am März 11, 2010)


-->HomePage von mulle-78<--
Sind euch eure Datenschätze lieb? Macht bei diesem Projekt mit: http://www.kompatible-rohlinge.de/

Beiträge gesamt: 299 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6180 Tagen | Erstellt: 21:06 am 11. März 2010
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Einfach nur schrecklich, daß man, wenn man was verkauft, anschließend support und sonstige Dienste leisten muß. Ich habe es langsam satt, daß Leute bei mir Hardware kaufen, bei denen zum Beispiel im Text steht "um Treiber müßt Ihr Euch selbst kümmern".
Prompt erhalte ich nach Lieferung Mails: "ey wo finde ich Treiber, weiss'du. Gib Link".
Oder ich verkaufe ausdrücklich U.S.-DVDs mit dem Hinweis "stellen Sie sicher, daß Ihr Gerät Region 1 abspielen kann". Nach Lieferung die Mail vom Käufer: "mein player kann die Scheibe nicht abspielen. Was haben Sie mir da verkauft"?

Manchmal habe ich die Schnauze so voll von der Ignoranz, die bei Ebay-Käufern herrscht. Und das Schlimme, die Käufer könnten uns Verkäufer wegen jeder Sch**sse negativ bewerten. Sie haben nichts zu befürchten, weil wir Verkäufer ja nicht mehr darauf reagieren können.
Schlimm... schlimm...


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6161 Tagen | Erstellt: 17:48 am 29. März 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Und die Moral von der Geschicht: Verkauf Dein Zeug bei ebay nicht! ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5577 Tagen | Erstellt: 23:16 am 29. März 2010
Xpect
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz



Zitat von Bliemsr um 17:48 am März 29, 2010
Einfach nur schrecklich, daß man, wenn man was verkauft, anschließend support und sonstige Dienste leisten muß. Ich habe es langsam satt, daß Leute bei mir Hardware kaufen, bei denen zum Beispiel im Text steht "um Treiber müßt Ihr Euch selbst kümmern".
Prompt erhalte ich nach Lieferung Mails: "ey wo finde ich Treiber, weiss'du. Gib Link".
Oder ich verkaufe ausdrücklich U.S.-DVDs mit dem Hinweis "stellen Sie sicher, daß Ihr Gerät Region 1 abspielen kann". Nach Lieferung die Mail vom Käufer: "mein player kann die Scheibe nicht abspielen. Was haben Sie mir da verkauft"?

Manchmal habe ich die Schnauze so voll von der Ignoranz, die bei Ebay-Käufern herrscht. Und das Schlimme, die Käufer könnten uns Verkäufer wegen jeder Sch**sse negativ bewerten. Sie haben nichts zu befürchten, weil wir Verkäufer ja nicht mehr darauf reagieren können.
Schlimm... schlimm...





Is nich nur bei Egay so schlimm. Seit ich vor knapp anderthalb Jahren meine alte HD4850 an nen Kumpel vekrauft hab darf ich immer antanzen wenn mal wieder was ncih geht, das geht mir so auf den Sack -.-
Nie wieder was im Bekanntenkreis verkaufen.

Beiträge gesamt: 5011 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 4162 Tagen | Erstellt: 15:51 am 11. April 2010