» Willkommen auf Intel Overclocking «

Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !


Die solltest du locker schaffen wenn er so gut läuft.

Zum Ram: Völlig normal und im Rahmen. Ich muss bei mir um überhaupt 800Mhz zu schaffen schon auf 2,1V gehen. Das liegt aber bei mir daran, dass ich 4 Riegel habe.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5465 Tagen | Erstellt: 14:11 am 26. Feb. 2009
RST Driver
aus nrw
offline



OC Profi
10 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 3667 MHz mit 1.13 Volt


naja, soll mich auch nicht großartig stören, wenn er's halt was wärmer mag. :D

eben das retentionsmodul gekauft, jetzt brauche ich nur 3 abstandshalter für mein gehäuse, mainbord ist mit nur 6 schrauben befestigt und das finde ich nicht so toll...

Mfg
Phil


Du kennst deine Grenzen. Es wird Zeit, sie zu überwinden.

Beiträge gesamt: 945 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 4002 Tagen | Erstellt: 14:18 am 26. Feb. 2009
Irrwisch
aus Magdeburg
offline



OC God
11 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz @ 3350 MHz
57°C mit 1.40 Volt


ach du musst grade von wärme reden :lol:

du hast es doch einfach *g*

wenn ich da meinen 650i chip mit 1.5-1.7V betreibe und den ram mit 2,1 für 1000Mhz

+ meine CPU mit fast 1,4V damit ich überhaupt 3,1Ghz schaffe, da hast du doch tolle werte, da lach ich nur drüber :P

Beiträge gesamt: 8396 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4318 Tagen | Erstellt: 16:43 am 26. Feb. 2009
TanteKaethe85
aus Hameln
offline



OC Newbie
9 Jahre dabei !


Moin erstmal,

also wenn du bei den geringen Spannungen schon 3,66 GHZ stable hast, dann sind 4 GHZ doch nur noch nen Katzensprung weg :punk:

Hast da echt ne geniale CPU erwischt, und ich denke bei entsprechender Kühlung sind auch weit mehr drinn

:godlike:

MFG

TanteKaethe


Zurzeit Schlepptop: C2D P8400; 4GB Ram; 250GB Platte

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2009 | Dabei seit: 3298 Tagen | Erstellt: 18:30 am 26. Feb. 2009
RST Driver
aus nrw
offline



OC Profi
10 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 3667 MHz mit 1.13 Volt


habe eben festgestellt, dass der kühler nur einen alles andere als guten sitz hat, der wird nicht mal wirklich warm. naja, werde mit den push-pins gar nicht mehr großartig rumhantieren, alle nötigen teile müssen dieser tage kommen.

werde auch mal ein paar bilder vom gehäuse machen, was aber auch mit sicherheit noch irgendwie zu modifizieren sein wird...ihr habt da bestimmt ein paar tipps für mich. ;)

Mfg
Phil


Du kennst deine Grenzen. Es wird Zeit, sie zu überwinden.

Beiträge gesamt: 945 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 4002 Tagen | Erstellt: 18:40 am 26. Feb. 2009
RST Driver
aus nrw
offline



OC Profi
10 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 3667 MHz mit 1.13 Volt


kleines update:


das ist der gute:


der ursprüngliche abdruck mit pushpin befestigung:


mit crossbowkit (der heatspreader müsste wirklich dringend geschliffen werden, der nun vollständig plane kühler scheint noch schlechter zu liegen als vorher:



hier nun die bilder vom kühler!

vorher:


nacher:



das gehäuse:

oben:


hinten:


seite:


seite² (man beachte das tolle rechteck für die kabelführung! :D):


übrigens ein generelles problem bei den 4-heatpipe kühlern von xigmatek:


zwei davon liegen nur halb auf...

temperatur hat sich leider kaum verbessert, aber vielleicht brennt sich die wärmeleitpaste noch ein. nehme ich vielleicht zu viel?

Mfg
Phil


Du kennst deine Grenzen. Es wird Zeit, sie zu überwinden.

Beiträge gesamt: 945 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 4002 Tagen | Erstellt: 16:56 am 4. März 2009
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !


Das Problem was ich da immer schon gesehen habe ist, dass der Die nicht genau da liegt wo die Heatpipes sind. Der Die ist genau in der mitte des Heatspreaders, folglich wirds da wärmer als anderswo. Auch wenn es nur minimal ist, es ist schon etas. Eigentlich wäre eine verlötete Geschichte, die dann auf Hochglanz gebracht wird besser weil dann die Auflagefläche zu 100% abdeckt. So hast du diese "Rillen" und die wärmen sich wegen dicker WLP, die dann sozusagen als Puffer dient, auf.

Versuchs mal mit Silikon-WLP und hauchdünn auftragen, mit irgendwas gleichmäßig, dünn auftragen, und wenn du den Kühler anbringst, erstmal ein bisschen drehen, nicht kippen sondern rechtsrum, linksrum drehen. Dann merkst du auch so schon, wie sich der Kühler am Prozessor "festsaugt". Dann ists perfekt und Kühler festmachen.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5465 Tagen | Erstellt: 17:35 am 4. März 2009
RST Driver
aus nrw
offline



OC Profi
10 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 3667 MHz mit 1.13 Volt


welche wärmeleitpaste würdet ihr mir denn empfehlen? die arctic silver 5 ist recht schlecht zu verarbeiten, macht keinen guten eindruck.

Mfg
Phil


Du kennst deine Grenzen. Es wird Zeit, sie zu überwinden.

Beiträge gesamt: 945 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 4002 Tagen | Erstellt: 19:30 am 5. März 2009
OberstHorst
aus Taunusstein
offline



OC God
10 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz


Mit diesen ganzen "Rillen" wäre vielleicht ne Flüssigketall WLP nicht schlecht, oder?


<-- Killerspielespieler
Geh doch zum MediaMarkt und lass dich da beraten...

Beiträge gesamt: 6823 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 3746 Tagen | Erstellt: 21:52 am 5. März 2009
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ich würde eher Arctic Cooling MX-2 nehmen. Besser aufzutragen als AS5 und in der Kühlleistung mind. gleichwertig, aber in der Konsistenz für diese Anordnung klar besser. Allerdings braucht sie ein paar Tage, bis sie sich voll entfaltet...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5512 Tagen | Erstellt: 23:46 am 5. März 2009