» Willkommen auf Intel Overclocking «

SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


kauf nen 8X00 und übertakte ihn auf 3400
dann hast du mehr leistung und kannst noch immer locker untervolten:thumb:


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4724 Tagen | Erstellt: 19:30 am 8. Okt. 2008
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


Wie wärs mit nem Zockrechner und einem Celeron/AMD Gepsann auf ner Mic-ATX? Der Stromverbrauch ist niedriger wenn du gerade nur surfen willst o.Ä. ansonsten den Zockrechner an? Mach ich normal auch so, nur dass mein NB im Mom im Sack ist, darum rödelt mein "normaler" Rechner so lange rum.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5531 Tagen | Erstellt: 19:40 am 8. Okt. 2008
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Wobei es mittlerweile auch die Möglichkeit gibt, einen GamePC richtig sparsam zu trimmen, denn die Mehrkosten für den ZweitPC müssen ja erstmal erwirtschaftet werden.

Richtig sparsam wird es momentan leider nur bei AMD, da sollte man dann zu einem 65nm Brisbane ab 2,8 GHz greifen, der dann vielleicht einiges mehr als die 3 GHz schafft.

Dazu den 8200er von NV, der in Verbindung mit aktuellen NV Karten und Vista den Wechsel zw. onboard und diskreter Graka ermöglicht.

Damit sollte man tatsächlich auch mit einem performanten System auf Verbräuche um die 50W oder weniger kommen.

Bei einem übertakteten E8xxx, wo ggf. EIST nicht mehr funktioniert und eine Karte ala 4870 / GTX280 eingebaut ist, kommt man im idle locke rauf den doppelten Verbrauch.

Was das bei einem 24/7 Betrieb in € ausmacht, kann sich jeder ausrechnen...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5187 Tagen | Erstellt: 11:02 am 9. Okt. 2008
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Da geb ich Spraad recht. Der Brisbane läßt sich mit Tools sowas
von runtertakten und undervolten. Das ist echtn icht von dieser
Welt.
Ich habe lange damit experimentiert, vielleicht findest du noch den
Thread dazu. Ich erinnere mich, daß der X2 mit 0,8V und extrem kühl lief.
Die meisten guten tools zum automatischen runtertakten funktionieren
tadellos mit dem X2, was mit dem Intel leider nicht funktioniert.

Diese tools bringen den Verbrauch und die Temps runter, wenn keine
Leistung benötigt wird. Und wenn Power benötigt wird, steht sie sofort
100% zur verfügung.
Das Funktionieren dieser Tools mit einem X2 wäre eventuell ein Argument
für AMD und gegen Intel.


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6162 Tagen | Erstellt: 11:49 am 10. Okt. 2008
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
2660 MHz @ 4410 MHz
58°C mit 1.26 Volt


das problem ist das ich halt kein Platz für 2 Rechner habe.
Und es sollte schon sehr sparsam sein, nur wollte ich eben auch neuere Games zocken können... Sollte später auf jedenfall noch mit Diablo 3 udn Starcraft2 auskommen können.

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6155 Tagen | Erstellt: 20:19 am 10. Okt. 2008
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Da spielt ohnehin die Grafikkarte die größere Rolle, eine DC CPU, egal ob AMD oder Intel ab 3 GHz sollte momentan jeder Engine gewachsen sein, ansonsten gibts ja von AMD mittlerweile auch brauchbare Quads.

Die Plattform hat halt den m.E. großen Vorteil zw. onboard und diskr. graka hin- und herschalten zu können.

Empfehlen würde ich da wirklich einen 5600+ oder größer mit passendem GF8200 Board und GTX260, dazu halt Vista, die Stromersparnis zu einem vergleichbaren Intel Sys sollte bei 24/7 schon sehr beachtlich sein dun für das ein oder andere Date herhalten;) (oder was immer man so mit Geld anstellen kann)


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5187 Tagen | Erstellt: 21:12 am 10. Okt. 2008
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
2660 MHz @ 4410 MHz
58°C mit 1.26 Volt


ist in nächster zeit stromsparende hardware angekündigt?
Weil im moment funktioniert mein Notebook noch ziemlich gut und dann würde ich erst einen neuen PC zusammen stellen, wenn oben genannte games erhältlich sind.




Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6155 Tagen | Erstellt: 12:11 am 11. Okt. 2008
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


bei AMD ist wohl fürs erste das Abschalten der Karte im 2D nicht geplant.

Und recht viel sparsamer werden die Grafikkarten wohl auch nicht, da eben auch immer komplexer.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5187 Tagen | Erstellt: 14:38 am 11. Okt. 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Es sei denn, man gibt sich mit etwas weniger Grafikleistung zufrieden, dann ist die 4670 eine idle extrem sparsame Lösung.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5577 Tagen | Erstellt: 0:20 am 13. Okt. 2008
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Oder mit Intel auf den neuen NV Chipsatz setzen, der ggf. auch Hybridpower unterstützt.

http://www.heise.de/newsticker/Nvidia-stellt-GeForce-9000-Chipsaetze-fuer-Intel-Prozessoren-vor--/meldung/117394

Damit spricht also höchstens die OC-Tauglichkeit noch gegen die Kombi.

(Geändert von spraadhans um 8:05 am Okt. 16, 2008)


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5187 Tagen | Erstellt: 8:04 am 16. Okt. 2008