» Willkommen auf Intel Overclocking «

rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


nimm mal die neueste coretemp-verision, glaub 0.99-2 oder sowas. in der version sind schon die tatsächlichen tjunction-werte der 45nm cpus integriert.

klar kann das sein. das der wärmer wird. zum einen kann es schlicht sein, das dein e8400 von nem schlechten wafer stammt. zum anderen verteilt sich die hitze auf eine kleinere fläche und muss dann erst wieder an den heatspreader und auf deinen sonic-tower übertragen werden.


anders gesagt, die temps können durchaus stimmen und du solltest senkende mittel anwenden ;)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17585 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6286 Tagen | Erstellt: 15:34 am 4. Sep. 2008
Nightwish 222
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2600 MHz @ 4000 MHz
100°C mit 1.45 Volt


Aber mal ehrlich...im IDLE 55 Grad?! Bei knapp über 1,3 V mit nem Sonic tower im Sandwichbetrieb und nahezu perfekter Gehäusedurchlüftung?!:noidea:

Selbst bei 1,15V und 3,6 Ghz wurd er zwischen 60 und 70 Grad?!:noidea:

Das sollte ja selbst der Boxed kühler besser machen?:noidea:

Das kann doch garnicht sein...und der Kühler wird wirklich nur lau warm, MB und der rest ist deutlich Kühler als mit dem Conroe:noidea:

Mit freundlichen Grüßen

Nightwish 222


Intel Pentium Dual Core E5300@4000Mhz@1,45Volt(Last)///Gigabyte P45 DS4(500+FSB stable@Quadcore)///4GB OCZ Reaper DDR2 1066///XFX GeForce 8800 GTS512@783/1998/1080(2160)[Vmodded]///Asus Xonar Essence STX///Thermaltake Thoughpower 600W

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4191 Tagen | Erstellt: 17:30 am 4. Sep. 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


was hat er denn fur ne standard vcore und wie warm wird er da?

natürlich mit standardtakt ;)

(Geändert von rage82 um 17:55 am Sep. 4, 2008)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17585 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6286 Tagen | Erstellt: 17:54 am 4. Sep. 2008
Nightwish 222
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2600 MHz @ 4000 MHz
100°C mit 1.45 Volt


Standart VCore ist 1,1875 V, da wird er etwa 55-60 Grad....

Liest das MB eigentlich mit nem Sensor oder auch von der CPU aus? Das hat auch bis zu 85 Grad angezeigt, mit 1,36 V sogar über 100?!

Wo soll die wärme denn bei nem 45 nm herkommen?:noidea:So warm wurde nichtmal mein P4 3Ghz@4,2 mit 1,75 Volt...

Mit freundlichen Grüßen

Nightwish 222


Intel Pentium Dual Core E5300@4000Mhz@1,45Volt(Last)///Gigabyte P45 DS4(500+FSB stable@Quadcore)///4GB OCZ Reaper DDR2 1066///XFX GeForce 8800 GTS512@783/1998/1080(2160)[Vmodded]///Asus Xonar Essence STX///Thermaltake Thoughpower 600W

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4191 Tagen | Erstellt: 18:29 am 4. Sep. 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


also realtemp 2.70 scheint die neueste version zu sein und die ist von anfang august.

die neueste coretemp version sollte genauer sein, also würde ich erstmal die verwenden um den temps vertrauen zu können.

aber du hast es hier im post von kammer doch schon gelesen, cpus are unique items ;)

und wo bei 45nm die hitze herkommen soll? wieso wurden die cpus beim wechsel von 250nm auf 180nm auch genauso heiss, da war der sprung noch größer?


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17585 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6286 Tagen | Erstellt: 18:36 am 4. Sep. 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Nightwish 222 um 17:30 am Sep. 4, 2008
Aber mal ehrlich...im IDLE 55 Grad?! Bei knapp über 1,3 V mit nem Sonic tower im Sandwichbetrieb und nahezu perfekter Gehäusedurchlüftung?!:noidea:

Selbst bei 1,15V und 3,6 Ghz wurd er zwischen 60 und 70 Grad?!:noidea:

Das sollte ja selbst der Boxed kühler besser machen?:noidea:

Das kann doch garnicht sein...und der Kühler wird wirklich nur lau warm, MB und der rest ist deutlich Kühler als mit dem Conroe:noidea:



Dafür gibt es drei mögliche Gründe:
1. Wie rage82 schon ansprach, ist der Kern kleiner und die Wärme konzentriert sich daher auf eine kleinere Fläche.
2. Heatspreader sitzt schlecht.
3. Kühler sitzt schlecht.

Für 2 und/oder 3 spricht die Tatsache, dass der Kühlkörper kaum warm wird. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5661 Tagen | Erstellt: 22:54 am 4. Sep. 2008
Nightwish 222
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2600 MHz @ 4000 MHz
100°C mit 1.45 Volt


Also...da Heatspreader und Kühlerboden extrem "wellig" waren, hab ich die jetzt beide spontan einfach mal geschliffen, allerdings erstmal grob mit 180 er Papier, weil wir kein feieres da haben:lol::punk:, hat jedenfalls schonmal ein paar grad ausgemacht, jetzt schaffe ich mit den 85 Grad immerhin schonmal 1,36 Volt unter last, was dann stabile 4230 Mhz ergibt.

Damit wäre ich ja an sich ganz zufrieden, allerdings würde ich die Temps gerne noch nen stücken runterdrücken:noidea:?

Benutze momentan nur normale silicon wlp, könnte da bessere(Flüssigmetall etc.) evtl. nochmal ein paar grad rausholen:noidea:?

Hab auch schon drüber nachgedacht den HS ganz abzunehmen:punk:...für wie sinnvoll haltet ihr das?

Mit freundlichen Grüßen

Nightwish 222

(Geändert von Nightwish 222 um 1:58 am Sep. 5, 2008)


Intel Pentium Dual Core E5300@4000Mhz@1,45Volt(Last)///Gigabyte P45 DS4(500+FSB stable@Quadcore)///4GB OCZ Reaper DDR2 1066///XFX GeForce 8800 GTS512@783/1998/1080(2160)[Vmodded]///Asus Xonar Essence STX///Thermaltake Thoughpower 600W

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4191 Tagen | Erstellt: 1:57 am 5. Sep. 2008
frank1
aus essen
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4000 MHz
45°C mit 1.25 Volt


hi Nightwish 222,
soviel ich weis ,ist die cpu wenn du die kappe abmachst hinüber.Bei den AMDs ging es wohl bei den Intel nicht .Oder sagen wir mal so ,es ist gefährlicher bei Intel.Es heist man reist sich die DIe oder den Cache gleich mit runter.ICh würde es nicht machen.
Flüssigmetall ist schon ne geile sache nur muss man sehr vorsichtig sein beim auftragen (weil leitent)
ABer deine temps sind schon der hammer. Das neuste bios hats auf dem Board drauf?ICh hab hier auch noch nen sonic tower und wenn meine frau mir den kopf nicht abreist werd ich den heute abend mal auf meine CPU packen, mal sehen ob er auch die temps schaft wie mein Arctic Cooling Freezer 7 Pro .

mfg
frank1

(Geändert von frank1 um 11:24 am Sep. 5, 2008)


http://www.danasoft.com/sig/WSWolfenstein.jpg

Beiträge gesamt: 844 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4912 Tagen | Erstellt: 11:21 am 5. Sep. 2008
Nightwish 222
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2600 MHz @ 4000 MHz
100°C mit 1.45 Volt


Ich hab ne anleitung gefunden wie man das mit nem Bügeleisen machen kann, weil das nich so extrem heiß wird, und sich der HS dann lösen lässt. Haben schon einige leute gemacht, und soll nie schiefgelaufen sein. Werde es wenn sowieso erst bei dem alten P4 ausprobieren.

Dass wäre super cool wenn Du das ausprobieren könntest:thumb:;)!

Dann schonmal vielen Dank:thumb:!

Mit freundlichen Grüßen

Nightwish 222


Intel Pentium Dual Core E5300@4000Mhz@1,45Volt(Last)///Gigabyte P45 DS4(500+FSB stable@Quadcore)///4GB OCZ Reaper DDR2 1066///XFX GeForce 8800 GTS512@783/1998/1080(2160)[Vmodded]///Asus Xonar Essence STX///Thermaltake Thoughpower 600W

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4191 Tagen | Erstellt: 11:53 am 5. Sep. 2008
t4ker
offline


OC God
12 Jahre dabei !


Joa mit der bügeleisenmethode soll das gut gehen....Würde das wenn aber glei am C2D versuchen...Flüssigmetall bringt max. 1-2 C und die Kühler sitzen leider nach paar Monaten leider mehr als bombenfest

PS.: Ich würde lieber erstma den HS dünner und feiner schleifen....sollte eigentl genug bringen

(Geändert von t4ker um 15:24 am Sep. 8, 2008)

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4418 Tagen | Erstellt: 15:23 am 8. Sep. 2008