» Willkommen auf Intel Overclocking «

Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


kommt aber auch drauf an wies unter dem HS ausieht, ist eben alles sone sache. Konkav sin ddie spreader irgendwie alle, hab noch keinen gesehn wo nicht der Rand viel zu hoch war, unterm Spreader sieht es manchmal furchtbar au sund manchmal ganz gut, egal ob verlötet oder nicht, das lustige ist aber das der CPU Kern selbstr oft auch Konkav ist! Also währe das aller beste für die Temp wen man den HS entfernt und dan noch den Kern selbst schleift, das wollt ich eigentlich mal testen, aber geschliffen hab ich noch keinen Kern :D


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5446 Tagen | Erstellt: 12:25 am 2. Juni 2008
gren
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2844 MHz
47°C mit 1.172 Volt


Reizt natürlich noch immer, den HS zu schleifen. Wobei meiner eigentlich Plan ausschaut.

Ich werd aber erstmal auf bessere Paste (PAD) umesteigen.
Coollabratory bietet diese Metal Pads an, sollen genauso gut sein wie die Paste aus Metal, und funktioniert laut CB auch bei Kühlern die nicht nur aus Kupfer bestehen.
Mal sehen, wie die Resultate ausfallen.

Warum gibt es eigentlich keine gemoddeten CPU´s zu kaufen, gibt doch sicherlich nen Markt dafür?



Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5558 Tagen | Erstellt: 20:36 am 2. Juni 2008
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


es gibt pretested cpus
aber ohne HS wirst du keine bekommen
da ja auch ne modifikation am RM notwendig ist

zudem ist die gefaht die beim abnehmen entsteht zu groß

stell dir mal vor das macht einer ohne ruhige hand und verhaut im monat 10 300,- cpu´s ;)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4874 Tagen | Erstellt: 21:17 am 2. Juni 2008
gren
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2844 MHz
47°C mit 1.172 Volt


Da hast du natürlich vollkommen recht mit. Ich dachte auch eher an geschliffene CPU´s.
Wenn ein HS durchs Schleifen eine Verbesserung von 4-6° bringt, dann dürfte es genug Interessenten geben, die sich eine gemoddete CPU holen würden.

Ausserdem sieht der HS durch das Kupfer sehr viel geiler aus, auch wenn nachher ein Kühler drauf kommt. :thumb:

Einen Grund der dagegen spricht, warum Intel nicht gleich den HS mit Kupferoberfläche anbietet, seh ich nicht.

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5558 Tagen | Erstellt: 21:25 am 2. Juni 2008
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


also
sselbst bei geschliffenen cpus gibt es genug die danach genauso warm werden wie im orig zustand
es ist also nicht raus ob das schleifen bei der jeweiligen cpu was bringt
warum intel keine kupfernen HS rausbringt s ja zum einen stehen einige daten auf dem HS (die dann auch verloren wären und bei ner Tray cpu kann das nach hinten losgehen)
2 was bildet sich auf dem kupfer wenn es luft ausgesetzt ist ?
3 sieht es einfach nicht schön aus beim kauf mag er funkeln (wenn es richtig gemacht wurde) aber nach ner weile wird das kupfer matt und wirkt "verdreckt"


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4874 Tagen | Erstellt: 21:32 am 2. Juni 2008
gren
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2844 MHz
47°C mit 1.172 Volt


Auf Seite 1 hatte ich den Thread aus dem Hardwareluxx Forum gepostet, da konnte man schon eine Tendez zu einer deutlichen Verbesserung erkennen, wenn man die Ergebnisse betrachtet.
Das mit der Beschriftung lässt sich sicher lösen, mit dem verdreckten Kupfer wird man dann aber wohl oder übel leben müssen. Wobei es ja genug Kupfer Kühler gibt, wodurch auch ein Kupfer HS irgendwo seinen Platz finden könnte.

greetz




(Geändert von gren um 21:52 am Juni 2, 2008)

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5558 Tagen | Erstellt: 21:50 am 2. Juni 2008
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


es müsste aber jede cpu ausgepackt und überprüft werden
2tens lässt sich nicht so einfach lösen

zudem wird hier das eigentliche verworfen
es geht ja darum das der HS gut wärme überträgt, und das tut er auch wenn der HS vernickelt ist

wenn intel also welche mit kupfernen rausbringt kann es auch "krumme" geben;)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4874 Tagen | Erstellt: 21:59 am 2. Juni 2008
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


der hs erfüllt nur einen zweck, den dauschutz, deswegen auch daukappe :D
ist halt wegen den leuten dei früher immer schön cpus mit zerbröselten kernen ein geschickt haben und gern ne neue wollten, auf das rum gestreithat keiner mehr bock, deswegen die spreader, so wie die dinger verarbeitet sind (ich mein jetzt vor allem unten drunter) wird die cpu dadurch so oder so nich kühler.

Zum schleifen, das ist eigentlich sau einfach, dürfte schwer sein dabei seine cpu schon kaputt zu bekommen, beim köpfen sieht das anders aus, da hab ich auch selbst leichen im keller :D


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5446 Tagen | Erstellt: 18:21 am 4. Juni 2008
gren
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2844 MHz
47°C mit 1.172 Volt


@Compjen
irgendwo hast schon recht! :)

Nun ist meine CPU auch geschliffen. Genaue Zahlen kann ich allerdings nicht nennen. Da ich aber jetzt trotz extrem langsamen Lüftern bessere Temps habe, kann ich mit Stolz sagen, bei mir hats spürbar was gebracht! :)
Bei Hardwareluxx gabs auch ein schönes Videotutorial. Hab mir also erstmal Naßschleifpapier besorgt: 400, 600, 800, 1500, 2000, 3000.
Wobei das Papier bis 2000 locker gereicht hätte. Dann jeweils 10x hin und her geschliffen, danach die Cpu immer um 90° gedreht und wiederholt. Am Ende mit 3000er dann nur noch um 45° gedreht. War super Easy!

Erst wollte ich ja eigentlich nicht schleifen, dann gings mit mir durch, da ich mir das Metal Pad geholt habe, und das shice Ding einfach nicht schmelzen wollte. Hab dann geschliffen und trotzdem wollte der BurIn mit satten 83° pro Core nicht gelingen... Also neue Wärmeleitpaste geholt - MX-2 - und das Pad runter genommen. Bin eben bei offener Balkontür auf unter 20° pro Kern im Idle gekommen. Das ging nicht mal ungeschliffen mit AS5 und mit Lüftern die bis 2200rpm drehen bei offener Balkontür!!!

Gut möglich, dass ich nicht genau genug gearbeitet habe, und noch mehr Potential in der CPU steckt. Als nächster Schritt kommt aber dann die Enthauptung!
Dazu werd ich die Halterung so bearbeiten, dass man diese auch gleich als Spacer nutzen kann. ;)
So bleibt das Risiko klein, und der Effekt hoffentlich rieseg. :D

PS: Coollabrotory Pads sind reinste Verarsche für Normalsterbliche, mehr als 83° werd ich jedenfalls nie wieder der CPU antun! Kann nur jedem mit Intel System davon abraten! Hät ich mich nicht nur von den Testberichten blenden lassen, und mich mehr auf Usermeinungen konzentriert, wäre dieser Fehlkauf nicht passiert. :(

greetz




Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5558 Tagen | Erstellt: 18:11 am 14. Juni 2008
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


schleifenb macht glücklich ;)

zumj thema köpfen sag ich mal viel erfolg, hoff mal du versaubeutelst es nicht ;)
da heißt es vorsicht vorsicht und nochmal vorsicht! hab ich vorsichtig sein schon erwähnt? ;)

hab die Halterung für die CPu einfach weck gelassen wen ich mal was geköpftes drin hatte, ging soweit ohne probleme :thumb:
wen du das teil wie auch imme rum bastelst dan teste erstmal ob die cpu dan auch wirklich kontakt mit dem kühler hat.....dazu am besten wlp drauf, alles zusammen baun und dan ohne zu starten gleich wieder auseinander und gucken ob die wlp sich vom kern aufn kühler übertragen hat, da also auch kontakt war, gaaanz gaaanz wichtig ;)

ich drück dir schonmal die daumen :thumb:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5446 Tagen | Erstellt: 14:46 am 15. Juni 2008