» Willkommen auf Intel Overclocking «

rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


der 3dmairk 05 ist zwar etwas jünger als die engine des aquamark, gehört aber unbestreitbar ebenfalls zum alten eisen.

aber itchigo hat meiner meinung nach den nagel auf den kopf getroffen. die punkte der 3d marks werden "irgendwie" erstellt. wenn man ein spiel bencht, dann sehe ich genau was die letzte änderung bewirkt hat.
man müsste also die einzelnen tests vom 3dmark angeben um diesen hier "ordentlich" verwenden zu können.

außerdem hat man beim 3dmark ja mehrere verschiedene tests die alles mögliche benchen, da werden sich die erhöhungen sicherlich unterschiedlich auswirken, weshalb die gesamtpunktzahl meiner meinung nach nicht aussagekräftig ist.

und das ist auch die schwäche der 3dmarks, es wird ein rating wiedergegeben, das die stärken und schwächen kompensiert, wenn aber jemand vorher benchmarks anschaut und zum Beispiel feststellt, das auch heute noch die x2900xt in SEINEN spielen, mit seinen sonstigen anforderungen am schnellsten ist, warum sollte man nicht diese grafikkarte kaufen, selbst wenn der 3dmark behauptet die karte wäre schrott?

bitte nicht am beispiel der x2900xt aufhängen ;)


edit: das argument, das die 3dmarks jeder hat/haben kann ist natürlich ein pluspunkt, hab ich nicht bedacht :)


(Geändert von rage82 um 17:58 am März 11, 2008)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17555 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6139 Tagen | Erstellt: 14:20 am 11. März 2008
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !


Ähm, dann schlagt dochmal ein paar "Ingame Spielebenches" vor.

Sie müssen zwingend kostenlos sein. Denn wer würde jetzt um zu vergleichen ein Spiel kaufen? Ich jedenfals nicht. Daher wollte ich ja mit der Breitseite so gut wie alle Benches abdecken. Da sieht man evtl. auch mal welcher Benchmark denn so gut wie gar nicht CPU,Ram abhängig ist.

Wie gesagt, schlagt mir ein paar Spiele vor mit Benchmarks.

Zudem möchte ich noch anmerken:
Die Grafikkarte wird wahrscheinlich nicht übertaktet werden. Daher glaube ich pers. NICHT dass Spielebenchmarks, ob aktuell oder älter, etwas zur Leistung des PCs sagen.

Aber wenn ihr wollt, gerne ;) .


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5466 Tagen | Erstellt: 17:56 am 11. März 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


fear multiplayer, heisst glaube fear-combat, da geht aber glaub nur die auflösung bis 1024 wenn ich ned irre.


glaube bei vielen spieledemos sind benchmarks integriert, aber sicher bin ich nicht


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17555 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6139 Tagen | Erstellt: 18:29 am 11. März 2008
Itchigo1987
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !


für 3dmark 05 gibts nen Patch.

Klick

Beiträge gesamt: 731 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4045 Tagen | Erstellt: 20:59 am 13. März 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


bekommst du die cpu 1600 auch mit fsb200 hin?

dann hat man den vergleich, was der fsb alleine bringt (und asynchroner ram)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17555 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6139 Tagen | Erstellt: 22:17 am 13. März 2008
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !


Also ich bin wieder dran. Im Moment laufen die die im ersten Post sind wieder. Patches hab ich grad drauf nur Aquamark spinnt wieder mit nem Blackscreen bevor das Ergebnis kommt. Hab auch die DLL schon ausgetauscht, bringt nix. Mal gucken ansonsten wärs schade drum der zeigt einem doch schön das Zusammenspiel von CPU, Ram, MB und Graka an....

Alles klar, es war so simpel wie nie.

Ich hab einfach die direcpll.dll gelöscht und jetzt läufts.....


So, kleiner Zwischenbericht. Habe schon getestet:
6x133Mhz=  800Mhz, RAM533 4-4-4-12 ,
6x166Mhz=1000Mhz, RAM555 4-4-4-12,
6X200Mhz=1200Mhz, RAM536 4-4-4-12,
6x233Mhz=1400Mhz, RAM582 4-4-4-12,
6x266Mhz=1600Mhz, RAM533 4-4-4-12,
6x300Mhz=1800Mhz, RAM600 4-4-4-12,
6x333Mhz=2000Mhz, RAM666 4-4-4-12,
7x133Mhz=  924Mhz, RAM528 4-4-4-12

Und es geht weiter.... Ram kann ich später leider nicht mehr auf 533 laufen lassen da kein Teiler vorhanden ist um unter den FSB zu kommen ;)


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5466 Tagen | Erstellt: 19:14 am 15. Juli 2008