» Willkommen auf Intel Overclocking «

Cev
aus Hildrizhausen
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 4000 MHz
65°C mit 1.375 Volt


VCore auf 1,2875
FSB 333
NB Spannung auf 1,45
Multi auf 9

10 Mins Prime, stabil.
CPUCool zeigt 45°C
Was mich aber an CPU-Z stutzig macht ist, das er mir 1,225VCore anzeigt.

3DMark06 au super ^^
12629 Ergebnis
Hab ich´s nu raus? ^^
*freu*

(Geändert von Cev um 1:09 am März 20, 2008)

Beiträge gesamt: 444 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5965 Tagen | Erstellt: 0:56 am 20. März 2008
Itchigo1987
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !


Das ist doch schonmal hochwertig :)

CPU-Z ist eigentlich sehr zuverlässig, auch was den Vcore angeht.

Als Temperaturüberwachungsprogramm, würde ich dir CoreTemp
nahelegen. Das zeigt dir genau die Temperatur für jeden Kern an.


Naja jedenfalls BTT.

Jetzt kannst du ja mal probieren den FSB weiter anzuheben.
Eventuell den CPU Vcore auf 1,3V anheben. Wenn das Vcore
anheben nichts bringt, dann stellste den Multi auf 6 und hebst
den FSB an. Falls das auch nicht geht, musste die NB-Spannung
anheben, dann sollte es gehen.

Meiner macht so 3505Mhz bei 1,325V stabil. Für 3,7Ghz brauch ich
dann schon über 1,42V. Das macht aber wie gesagt meine Kühlung nicht
mit.

Beiträge gesamt: 731 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4342 Tagen | Erstellt: 8:05 am 20. März 2008
Caschpar
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3100 MHz
65°C mit 1.28 Volt


:thumb:
Nice :)
Falls du vista benutzt kann ich dir Everest emphelen um die einzelenn kerntemps zu sehen.
Generell ist everest fuer mich das ultimative tool, weill du wirklich die daten deines gesammten pc's bis auf den schluepfer sehen kannst ;)

Gruss

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2007 | Dabei seit: 4100 Tagen | Erstellt: 12:14 am 20. März 2008
Itchigo1987
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !


Ach ja, was mir grade wegen der Spannung einfällt.

Bei mir ist es ähnlich. Im Idle zeigt mir CPU-Z die eingestellte
Spannung an, sobald ich aber Last habe, sackt die Spannung
minimal ab.

Ich hab glaubig hier mal gelesen, dass das ne Art Bug ist, das
die Spannung absackt, wenn auf der CPU Last ist, keine Ahnung warum.

Je nachdem, was du für ne Kühlung hast, kannst du auch beruhigt
bis zu 1,4V Spannung auf die CPU geben.

Nochmal zum Verständniss:

Die 4 Kerne dürfen bis zu 100Grad warm werden, die reine CPU
(Headspreader) an sich, aber "nur" 71Grad.

Also wenn CoreTemp so 60Grad@Volllast anzeigt, dann haste
noch 40Grad platz. Wobei natürlich natürlich davon
abrate die Kerne bei 90Grad zu betreiben ;)

Beiträge gesamt: 731 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4342 Tagen | Erstellt: 14:21 am 20. März 2008
Pornhulio
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 4400 MHz
48°C mit 1.4 Volt


in wie fern is der unterschied einzugrenzen?? G0 oder B3 ??

Beiträge gesamt: 388 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 4456 Tagen | Erstellt: 5:02 am 21. März 2008
Caschpar
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3100 MHz
65°C mit 1.28 Volt



Zitat von Pornhulio um 5:02 am März 21, 2008
in wie fern is der unterschied einzugrenzen?? G0 oder B3 ??


Soweit ich weiss ist der hauptunterschied die hitzeentwicklung und vertraeglichkeit.
Vom OC potenziall sollte bei dem B3 auch 3Ghz mit dem reichtigen kuehler drin sein... ;)
Auf der Website von intel sthet auch noch zusaetzlich das Die G0 Rev diese vorteile mehr hat:

These parts have PROCHOT enabled.
These parts have THERMTRIP enabled.

Kannst ja selber mal gucken:
G0 Rev
B3 Rev
Gruss

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2007 | Dabei seit: 4100 Tagen | Erstellt: 8:55 am 21. März 2008
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


Also auf xtremesystems.org sieht man sehr schön, dass die G0 einfach schneller zu takten sind. Ob das jetzt Kühlungstechnisch relevant ist weiss ich nicht da die ja eh so gut wie alle Kühlungen ausprobieren.

Da geht ihr ja noch sehr moderat mit um.

Wenn ich die Wahl nach einem neuen Prozessor hätte kämen nur 2 in Frage.

Zum einen der Q6600 G0 und zum anderen der Q9450. Zwischen den beiden hätte ich gern mal nen Bench gesehen. Wobei mich beim Q9450 der schon jetzt hohe FSB stört. Dabei wird wohl irgendwann der Board auf der Strecke bleiben.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12643 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5763 Tagen | Erstellt: 10:06 am 21. März 2008
Itchigo1987
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !


eben, da würde ich eher den q6600 nehmen.

Den einzigen Leistungsvorteil den ich bei den neuen Quads sehe,
sind die 12mb Cache. Der Q6600 hat ja auch 8MB Cache, wenn
man da die Q9300 hinzu nimmt, die nur 6mb Cache haben...
Dann sollte die Entscheidung eindeutig sein.

Beiträge gesamt: 731 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4342 Tagen | Erstellt: 12:53 am 28. März 2008
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


habe bei mir jetzt mal folgende Connfig am laufen:
460x7@3220Mhz mit 1,381v und den Ram auf 1104MHz mit +0,200v


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5577 Tagen | Erstellt: 14:13 am 28. März 2008
OberstHorst
aus Taunusstein
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz


Ich krieg meinen nur auf FSB 312MHz / CPU 2,81GHz zum laufen. Weiß nicht, was ich noch probieren soll. Angeblich soll der Quad nen FSB-Hole bei 1333 haben (das war immer mein Ziel) :noidea:


<-- Killerspielespieler
Geh doch zum MediaMarkt und lass dich da beraten...

Beiträge gesamt: 6824 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4045 Tagen | Erstellt: 17:05 am 28. März 2008