» Willkommen auf Intel Overclocking «

cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


das Problem das sich der Q6600 nicht ocen lässt, hat auch ein Arbeitskollege von mir, der ist auch Besitzer eines NForce Chipsatzes :blubb:
selbst Schuld sage ich da nur, wer sich son Müll kauft (SLI Sucks) :ocinside:

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5515 Tagen | Erstellt: 8:10 am 18. März 2008
Itchigo1987
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !


Das muss nix mit dem Nforce Chipsatz zu tun haben.
Und soweit ich das weiß, hat das XFX nForce 780i SLI auch 333Mhz FSB
Also müsste er eigentlich auf knappe 3Ghz kommen, ohne das
Board zu OCen.

Ich vermute mal bei isses wie folgt:

FSB 266 / RAM 800 / CPU: 2400Mhz
FSB 300 / RAM 900 / CPU: 2700Mhz
FSB 333 / RAM 999 / CPU: 3000Mhz
FSB 366 / RAM 1098 / CPU: 3294Mhz

Von daher würde ich einfach mal sagen, das der Ram mit
Standartspannung bei 900Mhz (FSB 300/2,7Ghz) zu macht, wie er
es ja eigentlich beschrieben hat.


Mainboard und krieg den Quad nichmal auf 2,7GHz.


Soviel zum Thema das Mainboard ist schrott...

Wenn er nicht über 3Ghz kommt, weil das Mainboard nicht mehr wie
333Mhz FSB packt, dann kannst du sagen, es ist mistig ^^

Beiträge gesamt: 731 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4281 Tagen | Erstellt: 8:20 am 18. März 2008
Caschpar
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3100 MHz
65°C mit 1.28 Volt


Tach auch!
Was ich generell zuma abkacken sagen kann ist, was mir aufgefallen ist:
Wenn du bedingt durch den cpu nen crash hast freezed der pc meistens im prime, sprich der reagiert nicht mehr und du musst reseten.
Bei ram crashes hab ich zu 90% blue screens.
Generell kann ich dir trotz meines X38 chipsatzt davon abraten den multi auf 6 zu stellen, weil das board dann eine energie effizienz=0 hat und wenn dein pc nicht nur zum spielen laeuft, sondern wie meiner 24/7 als ftp ist es unsinning ihn durchgehend auf max konfig laufen zu lassen...
Befor du das oc anfaengst solltest du mit cpu-z aber erstmal rausfinden, ob du auch die Rev G0 von der Cpu hast.
Und nochmal zu meiner config: ich hab den fsb grade mal auf 345 statt 333 mit dem 9er multi. Der ramteiler ist auf 1,6 aber du darfst auch nicht vergessen, dass ich Corsair Dominator 1066 ram habe, der dadurch auf 1104 laueft (345*1,6*2=1104).


Noch eine kleinigkeit die mir grade in deinem profil aufgefallen ist:
Der andy samurai ist meines erachtens fuer einen Quad mit 65nm zu uneffizient. wie sind denn deine temp's wenn du prime anhaust????

Und noch was: deine cpu laeuft derzeit mit 1,2v???
Die standardtspannung fuer diese cpu ist 1,275! da musste dich nicht wundern, wenn der abkackt wenn du oc'st ;)

Gruss

(Geändert von Caschpar um 8:54 am März 18, 2008)


(Geändert von Caschpar um 8:56 am März 18, 2008)

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2007 | Dabei seit: 4039 Tagen | Erstellt: 8:47 am 18. März 2008
Itchigo1987
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !


Bei Intel gibt es keine Standartspannung.
Es gibt einen vordefinierten Spannungsbereich.
Das heißt die CPU kann standartmäßig mit 1,2V oder mit 1,23 oder 1,25 ode r
oder oder laufen.

Wenn man eine CPU mit einem sehr geringen VCore erwischt hat, dann
lässt die sich auch meistens gut Übertakten.

Trotzdem muss ich mich aber Caschpar anschließen, stell zudem den
Vcore mal ein bisschen höher.

Beiträge gesamt: 731 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4281 Tagen | Erstellt: 9:16 am 18. März 2008
Cev
aus Hildrizhausen
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 4000 MHz
65°C mit 1.375 Volt


Guten abend.

Also am RAM kanns nich liegen da ich ihn fest auf 830-850Mhz belasse dank Unlinked.
Hatte anfangs sogar mal linked gehabt und er mit 1066 lief, ohne probbs XD
Am Vcore könnts liegen, da ich ihn auf 1,225 habe laufen gelassen.
Bei 1,25 Vcore mit 2,6Ghz liegt die Temp bei Vollast auf 44% max.  laut CPUCool.
Prime läuft auch halbe Stunde ohne Probbs.
Bin mal weiter am testen.

P.S. Sorry des Missbrauchs dieses Threads :)

Beiträge gesamt: 444 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5904 Tagen | Erstellt: 23:41 am 18. März 2008
Cev
aus Hildrizhausen
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 4000 MHz
65°C mit 1.375 Volt


Wie lang muss ich Prime laufen lassen um sicher zu sein das er mit dem Takt stabil ist?
Wie warm darf die Temp der CPU unter Vollast max. sein?
Beim nForce is doch der SPP, der die FSB steuert, oder doch der MCP??
Oh mann, sorry aber bin seit 3 Jahren weg von der Materie :(

Beiträge gesamt: 444 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5904 Tagen | Erstellt: 23:46 am 18. März 2008
Itchigo1987
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !


Zum antesten reichen 10min.
Für einen Dauertest würde ich aber schon so 2-3 Stunden veranschlagen,
wennns dann nich abgekackt ist, dann rennt der auch stabil ^^.


Ansonsten, also normalerweise müsste die CPU auf Standart VCore die
3Ghz packen. Mhmm....

Stell den RAM trotzdem mal auf das niedriegste, um definitv alle
Fehlerquellen auzuschließen, den Ram kannst du nachher immer noch
Takten. Hast du eventuell, auch mal die Spannung der Northbridge
angepasst?

Normal ist das jedenfalls nicht, das bei 2,7Ghz Feierabend ist...

Welche Revision hast du eigentlich? B3 oder G0?

Beiträge gesamt: 731 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4281 Tagen | Erstellt: 7:10 am 19. März 2008
Cev
aus Hildrizhausen
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 4000 MHz
65°C mit 1.375 Volt


G0

Beiträge gesamt: 444 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5904 Tagen | Erstellt: 10:29 am 19. März 2008
Itchigo1987
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !


Dann sind zu 99% eigentlich immer 3,2Ghz + drin.
Meiner geht sogar auf 3,7Ghz mit ordentlich Spannung, aber das macht
mein Kühlung nicht mit.

Ich würde pauschal mal folgende Einstellungen probieren:

Vcore: 1,285V - 1,300V (je nachdem was deine Kühlung mit macht)
Multi: 6
FSB: 333Mhz
Ramteiler: 1:1
NB-Spannung: +10%
Ram-Spannung: 2V

Falls das ohne Probs geht, setzt du einfach den Multi hoch. Also so:


Vcore: 1,285V - 1,300V (je nachdem was deine Kühlung mit macht)
Multi: 9
FSB: 333Mhz
Ramteiler: 1:1
NB-Spannung: +10%
Ram-Spannung: 2V

Gib dann mal Rückmeldung



Beiträge gesamt: 731 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4281 Tagen | Erstellt: 10:45 am 19. März 2008
Cev
aus Hildrizhausen
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 4000 MHz
65°C mit 1.375 Volt


Sodele.
Hab nu Vcore auf 1,287 V
SPP Spannung auf 1,45 V
FSB auf 333 Mhz (1332 Mhz )
Multi auf 8

Läuft soweit gut nach 10 mins Prime.
Temp laut CPUCool steht bei 44°C
Ich lass noch bissele laufen dann probier ich mal Multi auf 9 zu stellen.

Wie sehr kann ich mich auf die Daten von CPU-Z verlassen?
Stimmt die VCore, die angegeben wird, auch?


(Geändert von Cev um 0:50 am März 20, 2008)

Beiträge gesamt: 444 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5904 Tagen | Erstellt: 0:36 am 20. März 2008