» Willkommen auf Intel Overclocking «

dude85
aus 91413
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
69°C mit 1.456 Volt


bezüglich speicher hab volgendes problem beim Prime Blend test bekomm ich nach ca.1-1,5std. nen neustart. hab jetzt den ram auf     5-5-5-18-53-5-5-5-5 gestellt mit 2,0V aber is immer noch so
fft test geht ohne fehler Ram+einstellung siehe sig.:noidea:


[img]http://sig.sysprofile.de/quicksys/sysp-66929.png[/img]

Beiträge gesamt: 319 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 4098 Tagen | Erstellt: 11:03 am 15. Jan. 2008
buschmanoff
aus Jena
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Was muss ich einstellen, wenn ich einen 3 pol. lüfter an das Board anklemme und die lüftersteuerung des boards nutzen will? habs mit speedfan probiert, das geht aber nich. Ich kann den Lüfter einfach nicht regeln. Mit nem 4 poligen gehts.

Beiträge gesamt: 737 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4423 Tagen | Erstellt: 20:48 am 15. Jan. 2008
miraculix17
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3360 MHz
55°C mit 1.42 Volt


Ich glaube Sysfan 1+4 sind regelbar die anderen nicht.


Intel C2D E6600 2400@3440 mhz @1.42V MSI P35 Neo2 FR / 2x1024MB
A-Data Viesta Extreme Edition CL 5-5-5-15@860MHZ
watercooled by Cuplex

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4707 Tagen | Erstellt: 21:54 am 15. Jan. 2008
buschmanoff
aus Jena
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Hab den lüfter ja am CPU Lüfter connector. :thumb:

Beiträge gesamt: 737 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4423 Tagen | Erstellt: 17:17 am 16. Jan. 2008
miraculix17
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3360 MHz
55°C mit 1.42 Volt


Eine Frage an bikerks, wie hast Du die Werte 5-5-5-18-53-5-5-5-5 rausgefunden. Ich kenn mich leider überhaupt nicht aus mit den Speicherwerten, vor allen mit den letzten 5 :-). Ich hab jetzt meinen A-Data auf 960MHZ (480) laufen mit Timings 5-5-5-15-48-5-5-5-5 , > du schriebst das Board ist auf 5-5-5-18 optimiert, ist es jetzt besser es nach Deinen Werten einzustellen oder gilt in der Regel das jeder kleinere Wert (natürlich wenn primestabil) besser bzw. schneller ist. Habe auch nur 2x1GB laufen und hab noch nicht probiert ob die sogar noch schneller können.

Wäre Dir dankbar für eine kurze Info.


Intel C2D E6600 2400@3440 mhz @1.42V MSI P35 Neo2 FR / 2x1024MB
A-Data Viesta Extreme Edition CL 5-5-5-15@860MHZ
watercooled by Cuplex

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4707 Tagen | Erstellt: 21:37 am 16. Jan. 2008
d2fan
aus bonn
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3600 MHz
54°C mit 1.30 Volt


natürlich sind kleinere werte je besser.
aber mit den werten vom biker ist es leicht das ganze stabil zu bekommen und das auch in regionen von mehr als 1000mhz.

die spd programmierung der a-data sieht ungefähr so aus:
5-5-5-15-21-40-3-6-3-3
oder
4-4-4-12-20-32-2-6-2-2
aber mit den timings von bikerks (grade die nebentimings) schafft man halt einen höheren takt, was grade bei intel system eine wichtige rolle spielt, vor allem bei c2d's mit 1mb oder 2mb l2 cache (e2xxx, e4xxx, e6300, e6400). diese können nämlich oft nicht schnell abladen, weil der cache zu klein ist und da kommt dann der ram ins spiel. und je schneller dieser läuft, desto besser wirkt sich das aufs gesamtsytem aus.

die a-data sollten eigentlich 1000mhz bei 2,10v mit folgenden timings schaffen:
5-5-5-15-42-3-6-3-3
probiers einfach mal aus.

Beiträge gesamt: 1595 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5184 Tagen | Erstellt: 22:04 am 16. Jan. 2008
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


hatte auch die A Data 800+ und die gingen nirgends hin:gulp: leider
aber vielleicht hast Du ja mehr Glück


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5343 Tagen | Erstellt: 22:53 am 16. Jan. 2008
d2fan
aus bonn
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3600 MHz
54°C mit 1.30 Volt


hattest du denn die extreme edition mit micron chips? die gehen eigentlich immer... :noidea:

Beiträge gesamt: 1595 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5184 Tagen | Erstellt: 22:57 am 16. Jan. 2008
miraculix17
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3360 MHz
55°C mit 1.42 Volt


Ja ok, danke erstmal. Bin noch gerade am testen, die A-Datas sind nicht so schlecht, ich glaube sind aber keine microns drauf, aber 850MHZ haben Sie bei 4-4-4-12 gemacht, mit 2.0V mehr hab ich nicht probiert. Jetzt hab ich den Multi runter und FSB rauf, laufen jetzt auf 960MHZ hab sicherheitshalber 5-5-5-15 eingestellt und auch damit keine Probleme. Aber trotzdem einen ordentlichen Leistungsschub in der Speicherbrandbeite lt. Everest, durch den höheren FSB. Trau mich nur nicht die Timings noch schärfer einzustellen :-)) Welche sollte ich zuerst versuchen noch herabzusetzen??  


Intel C2D E6600 2400@3440 mhz @1.42V MSI P35 Neo2 FR / 2x1024MB
A-Data Viesta Extreme Edition CL 5-5-5-15@860MHZ
watercooled by Cuplex

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4707 Tagen | Erstellt: 23:33 am 16. Jan. 2008
d2fan
aus bonn
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3600 MHz
54°C mit 1.30 Volt


also auf CL4 timings wirst du bei 960mhz nicht kommen. aber du könntest mit den jetzigen timings wie gesagt einen höheren takt erreichen... aber das passt wohl nicht in deine cpu-takt planung was? ^^
habe bei intel immer bemängelt, dass es einfach zu wenige teiler mit zu großen schritten gibt...

ob du microns hast oder nicht kannst du genz einfach herausfinden:
es muss
ADQVD1A16 oder
MIQVD1A16
draufstehen. beides sind microns, erstere sind nur umgelabelt.
die schlechte variante sind folgende:
ADQVE1A16

versuch mal 5-5-5-15-40-3-6-3-3. das ist immerhin etwas... aber 4-4-4-... wirst du wie gesagt bei dem takt nicht schaffen.


btw, fährst du deine cpu eigentlich über nen 7er multi und dann 1:1? nur so komme ich nämlich auf deinen ramtakt... das ist dann natürlich auch schon ziemlich optimal, wenn du den fsb so fett hoch hast... ist deine cpu denn wirklich da am ende? oder ists das board? du könntest ja auch nen höheren multi nehmen und so den ram durch teiler höher bringen...

(Geändert von d2fan um 0:06 am Jan. 17, 2008)

Beiträge gesamt: 1595 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5184 Tagen | Erstellt: 23:55 am 16. Jan. 2008