» Willkommen auf Intel Overclocking «

rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


nachzulesen in der pc games hardware 08/2007, eine gf 8800 ultra war unter pcie 4x etwa 20% langsamer als unter pcie 16x


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17579 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6285 Tagen | Erstellt: 13:51 am 21. Sep. 2007
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Die Frage, ob der C2D schneller ist als ein X2 kann ich teilweise
beantworten. Ja, der C2D ist schneller, zumindest für meijne Zwecke.

Ich hatte jetzt 6 Monate lang einen AMD X2 Brisbane 4000+ @ 2900.
Er brauchte, um einen Videofilm zu komprimieren, etwa 15 Minuten.

Seite einer Woche habe ich einen C2D E2140, der @2900 den gleichen
Film in nur 8 Minuten runterkloppt.  Das ist für mich sehr schnell.

Obwohl ich keinen Wert auf Benchmarks lege, hilft es dir vielleicht
weiter, daß Super Pi mit dem X2 @2900 in 32 Sekunden ablief,
mit dem E2140 @2900  in nur 21 Sekunden. Auch hier schneller.

Bei diesen Vergleichen habe ich außer Board und CPU nichts geändert.
Habe noch die alte Graka, den alten DDR2-Speicher, gleiche Platte, etc...
Kann also ziemlich sicher beaupten, daß zumindest in diesen beiden
Disziplinen (Videokomprimieren und SuperPi) der C2D viel schneller
ist als ein gleich getakteter X2.


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6243 Tagen | Erstellt: 14:11 am 21. Sep. 2007
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


@Force ich habs zwar schonmal erwähnt, aber du hast keine 100% Übertaktung. Der 4400 hat normal 2Ghz und ist daher bei 3200Mhz noch ziemlich gering übertaktet.

Also bitte dein Profil abändern sonst siehts in der CPU Vergleichsliste ziemlich chaotisch aus.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5612 Tagen | Erstellt: 19:54 am 21. Sep. 2007
Force
aus Rolofshagen
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 3300 MHz
37°C mit 1.12 Volt


Habs gefunden. Hab den Multi auf 10x gestellt. Ich musste im BIOS den Multi mit dem Zahlenblock eingeben. Habs jetz auf 3350MHz geschafft. Is zwar nich doll viel, aber immerhin. Der FSB läuft mit 335MHz. Bei 340MHz startet WinXP nimmer ordentlich und stürzt ab. Ich hätte mal die Vcore erhöen sollen...


Edit:
Also mehr als 3350MHz geht wirklich nimmer. Der RAM läuft schon bei 804MHz (1:1,2) und die Timings oder den Teiler will ich nich noch weiter runter setzen, weil es ja auch Auswirkungen auf die BMs hat.

Force

(Geändert von Force um 21:50 am Sep. 23, 2007)


Asus P8P67 Deluxe | Intel Core i5-2500K @3300MHz
2x 2GB Corsair Dominator 1600MHz 7-8-7-20 | GeForce GTX 275 (GT200b) 896MB @633MHz/1133MHz (GPU/RAM)

Beiträge gesamt: 840 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4565 Tagen | Erstellt: 20:31 am 23. Sep. 2007
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Force, wie stellt man bei diesem Board den Speicherteiler auf 1,2 ?
Der niedrigste ist bei mir 2. Was hast du für ein Bios?

Habe arge Probleme mit meinem Board, ich kann Vcore einstellen,
aber die Änderung wird im Windows nicht übernommen.
Du sagst, du hast einen Wert mit dem Zahlenblock (num block) eingegeben,
die mit den normalen Zahlentasten nicht gingen?


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6243 Tagen | Erstellt: 12:02 am 24. Sep. 2007
Force
aus Rolofshagen
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 3300 MHz
37°C mit 1.12 Volt


Ich glaub, ich müsste die F3-Version darauf haben. Den Teiler hab ich auf... glaub 2.40 gesetzt... oder warns 2.60??? Wenn ich @Home bin, guck ich nochmal nach.
Ahh doch stimmt xD. 1:2,4.... mist....
Ich hab mich nach Everest gerichtet. Everest zeigt einen RamTeiler von 1:1,2 an, weil Everest ja den RAM-FSB noch einmal halbiert...
Wo stellst du die Vcore ein? Mit EsayTune oder direkt im Bios?
Ich hab den Wert für den Multi mit dem NUM Block eingegeben. Mit dem FSB funzt das übrigens auch.
Hast du die Vcore auch auf Manuell gestellt? Die Vcore wird ja quasie "vorgegeben". Du kannst also die Vcore mit den [Bild auf] bzw [Bild ab] Tasten ändern oder auf der Vcore [Enter] und kannst die Vcore mit den Pfeiltasten wählen.

Force


Asus P8P67 Deluxe | Intel Core i5-2500K @3300MHz
2x 2GB Corsair Dominator 1600MHz 7-8-7-20 | GeForce GTX 275 (GT200b) 896MB @633MHz/1133MHz (GPU/RAM)

Beiträge gesamt: 840 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4565 Tagen | Erstellt: 12:30 am 24. Sep. 2007
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Danke. Hab' alles schon versucht. Ich kann den Vcore-Wert im Bios
und auch im Windows verstellen und abspeichern, doch die
Einstellung wird komplett ignoriert. Ich zweifle langsam an meinem
Verstand.
Weder bei Biosversion F6 noch bei der F5c gehts. Werde mal testweise
die F3 draufhauen. Sorry for offtopic.


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6243 Tagen | Erstellt: 13:08 am 24. Sep. 2007