» Willkommen auf Intel Overclocking «

Hugo1
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3760 MHz
43°C mit 1.50 Volt


Hi

Ja ich habe das Board noch. Läuft bei mir ein bißchen weiter oben mit 175MHz FSB ohne probs. Hab 13144 3DMarks.

@hera
Ich habe jetzt irgendwo gelesen das es Probleme mit der Spannungversorgung geben soll. Die haben Stützkondis ans MB gelötet damit die Spannung stabieler läuft.
Dadurch das bei mir die 12V Leitung laut Bios nur 11,5V hat habe ich mal den Laufwerksstecker probiert. Damit funzt es besser.
Um den Spannungsabfall der 12V Leitung so gering wie möglich zu halten habe ich den 12V und den Laufwerksstecker gesteckt.

Gruß Hugo


@@@ http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Hugo1 @@@

Beiträge gesamt: 1062 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6498 Tagen | Erstellt: 16:01 am 11. Aug. 2002
webwilli
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3400 MHz @ 3900 MHz
40°C mit 1.40 Volt


@hugo1

Das Board läuft bei Dir mit 175 ohne Probs?


Mein System bei Nethands!

Beiträge gesamt: 367 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6327 Tagen | Erstellt: 16:12 am 11. Aug. 2002
Hugo1
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3760 MHz
43°C mit 1.50 Volt


Hi

Ja läuft bei 175FSB ohne Probs.

Gruß Hugo


@@@ http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Hugo1 @@@

Beiträge gesamt: 1062 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6498 Tagen | Erstellt: 16:19 am 11. Aug. 2002
hera
aus Bochum|Ruhrpott Rulez
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2260 MHz @ 2907 MHz
46°C mit 1.65 Volt


jo thx @ Hugo1

freut mich zu hören.
das mit den kondensatoren hatte TurricanM3 gerade im
"Warnung vor P4T" Thread gepostet.
Ich bräuchte von  ihm nur noch die genauen Angaben zu den Lötstellen und Angaben zu den Kondensatoren.
Evtl auch den Link wo er die Bilder gefunden hat.

@TurricanM3: kannste da bidde nochma nachschaun ?

Ich hoffe ich habe auch orig keine Probs mit Board, so das ich garnicht
erst zum Lötkolben greifen muss ^^
nuja...noch bin ich am grübeln

Beiträge gesamt: 126 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6355 Tagen | Erstellt: 16:53 am 11. Aug. 2002
asus
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3910 MHz
-11°C mit 1.70 Volt



Zitat von Hugo1 am 16:01 am Aug. 11, 2002
Hi

Ja ich habe das Board noch. Läuft bei mir ein bißchen weiter oben mit 175MHz FSB ohne probs. Hab 13144 3DMarks.

@hera
Ich habe jetzt irgendwo gelesen das es Probleme mit der Spannungversorgung geben soll. Die haben Stützkondis ans MB gelötet damit die Spannung stabieler läuft.
Dadurch das bei mir die 12V Leitung laut Bios nur 11,5V hat habe ich mal den Laufwerksstecker probiert. Damit funzt es besser.
Um den Spannungsabfall der 12V Leitung so gering wie möglich zu halten habe ich den 12V und den Laufwerksstecker gesteckt.

Gruß Hugo



hi hugo
was benutzt du für ein nt ?
ich habe hier nen 420w und laut bios 11,30v auf der 12v schiene .
läuft momentan stabil bei 156*4 aber sobald ich die vcor erhöhe ist sense und es kommt zu abstürzen und reboots !

Beiträge gesamt: 188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6331 Tagen | Erstellt: 17:16 am 11. Aug. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Ich habe das mit dem MOD aus dem Beitrag vom [H]-Forum, schau mal im "Warnung vor P4T533" Thread nach, dort verlinke ich auf den mitlerweile über 60 Seiten langen Thread.

Da steht alles genau drin.

Ich hoffe das Epox mit dem RD4200 Board mal einen richtigen Abit TH7II Killer hinkriegt.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6382 Tagen | Erstellt: 17:47 am 11. Aug. 2002
Hugo1
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3760 MHz
43°C mit 1.50 Volt


Hi

ich hab ein 550Watt Enermax Netzteil.

Gruß Hugo


@@@ http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Hugo1 @@@

Beiträge gesamt: 1062 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6498 Tagen | Erstellt: 17:52 am 11. Aug. 2002
hera
aus Bochum|Ruhrpott Rulez
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2260 MHz @ 2907 MHz
46°C mit 1.65 Volt


jo thx @ TurricanM3
hab mir das mal durchgelesen und der MOD is wohl auch nich das ware...
Das Abit ist mir mit zu viel Bastelei verbunden. Rambus solls aba schon sein.
Epox bin ich nicht so der Freund von, und das dauert mir noch zu lange, da ich mir diese Woche n Board zulegen wollte.

Wie wärs den mit dem Gigabyte GA-8IHXP als Alternative ?
Hat damit schonmal jemand Erfahrungen gemacht ?
Hat leider keinen AGP/PCI Fix, aber zb Toms Hardware Platz1

Beiträge gesamt: 126 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6355 Tagen | Erstellt: 19:20 am 11. Aug. 2002
SK Volli
aus Düsseldorf
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz @ 3520 MHz
38°C mit 1.60 Volt


Leute die schwankungen auf der 12 volt line sind die nicht irgendwie auszumerzen?
Hugo ich glaube du hast was von GeräteStecker benutzen gesagt.

Ich habe ein programm hier das heisst

hardware sensors monitor das zeigt bei der CPU Volt line an wenn zu wenig ankommt.. dann wird es rot.

Kann das stimmen ?

Beiträge gesamt: 213 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6350 Tagen | Erstellt: 19:31 am 11. Aug. 2002
Hugo1
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3760 MHz
43°C mit 1.50 Volt


Hi

@SK Volli

Was ist das für ein Programm? Bei was für ner Spannung geht es in den roten Bereich?

Gruß Hugo


@@@ http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Hugo1 @@@

Beiträge gesamt: 1062 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6498 Tagen | Erstellt: 22:00 am 11. Aug. 2002