» Willkommen auf Intel Overclocking «

Kojak
aus Am Arsch der Welt :)
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1800 MHz @ 3330 MHz
50°C mit 1.47 Volt


Dann sind wir doch mal wieder gespannt was bei dem test raus kommt. :)

Beiträge gesamt: 1070 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5759 Tagen | Erstellt: 8:57 am 3. April 2007
supercomputerms
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1733 MHz @ 1733 MHz
40°C mit 0.950 Volt



Zitat von marqus um 8:29 am April 3, 2007
Moment mal Mädels! Welches NVidia Board ist denn nun eine ECHTE Alternative zu dem ganzen GB, Asus 965P Gedöns?
Welcher Chip? 650i oder 680i?
Ich möchte doch einfach nur ein stabiles System mit Ati X1800XT, 2-4GB Ram und einer C2D CPU (4er oder 6er wurscht) auf ca. 3,2GHz)

Ich möchte keine Kaltstartprobleme und ich hab ne gute Wakü... Das kann doch nicht so schwer sein...

danke,
Markus



hi

genau so sieht es bei mir auch aus, eine Empfehlung dafür wäre wirklich gut.:thumb:
Außerdem warete ich immer noch auf ein kurzes Statement zu den beiden ersten Fragen meines ersten Posts.:punk:

Gruß
hyper_ghost


Noti: FSC AMILO PRO V3205 || Intel CoreDuo 2250 @1,73@533 || 1 GB DDR2-RAM @533 || Seagate Momentus 7200.1 100GB SATA ||Logitech CordlessDesktopMX3000 || Audigy2NX + Creative Inspire T7900 || Windows Vista Ultimate X86  

Beiträge gesamt: 1313 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5402 Tagen | Erstellt: 9:16 am 3. April 2007
marqus
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 3900 MHz


also ich würde deine beiden ersten Fragen mit nein beantworten. Vor allem die erste :-)

Beiträge gesamt: 719 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5877 Tagen | Erstellt: 9:20 am 3. April 2007
supercomputerms
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1733 MHz @ 1733 MHz
40°C mit 0.950 Volt


hi

ja bei der ersten denk ich das auch, da wird wohl die Graka mehr ausmachen bzw. mehr RAM.;)

Aber bei der 2....man gört oft, dass einige mit Teiler von 4:5 oder 2:3 laufen, irgendwas muss es ja bringen...oder trifft meine genannte Einschränkung da zu?:noidea:

Andere Meinungen.:godlike:

Gruß
hyper_ghost:ocinside:


Noti: FSC AMILO PRO V3205 || Intel CoreDuo 2250 @1,73@533 || 1 GB DDR2-RAM @533 || Seagate Momentus 7200.1 100GB SATA ||Logitech CordlessDesktopMX3000 || Audigy2NX + Creative Inspire T7900 || Windows Vista Ultimate X86  

Beiträge gesamt: 1313 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5402 Tagen | Erstellt: 9:26 am 3. April 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt



Zitat von marqus um 8:29 am April 3, 2007
Moment mal Mädels! Welches NVidia Board ist denn nun eine ECHTE Alternative zu dem ganzen GB, Asus 965P Gedöns?
Welcher Chip? 650i oder 680i?
Ich möchte doch einfach nur ein stabiles System mit Ati X1800XT, 2-4GB Ram und einer C2D CPU (4er oder 6er wurscht) auf ca. 3,2GHz)

Ich möchte keine Kaltstartprobleme und ich hab ne gute Wakü... Das kann doch nicht so schwer sein...

danke,
Markus



klick mich
FSB von 500 mit NV650

Die User sind damit zufrieden !
klick mich

(Geändert von bikerks um 17:05 am April 3, 2007)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4436 Tagen | Erstellt: 17:02 am 3. April 2007
luis
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1860 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.152 Volt


Hallo Bikerks

Ich habe heute wiederstehen können mit dem MSI 650 sli :lol:

Ist das Asus P5nSLI ebenso gut ?

Mich kratzt es .......

:noidea:


ASUS P5B ~ E6300 @  2,8 Ghz ~ 4 Gig MDT DDR2 800 ~ TT Big Typhoon @1000 u/min ~ Enermax Liberty 500AWT ~ Seagate Barracuda 320 GB Sata2 ~ X1950Pro Extreme ~ Chieftek Mesh Big gedämmt und umgebaut

Beiträge gesamt: 237 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4627 Tagen | Erstellt: 18:54 am 3. April 2007
supercomputerms
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1733 MHz @ 1733 MHz
40°C mit 0.950 Volt


hi

Wir sollten wohl erstmal etwas grundsätzliches klären, Vor- und Nachteile der Chipsätze.;)

1. 650i/680i --> stand bisher eher im Schatten beim OC, soll aber mit den L2 Steppings besser zurecht kommen, dabei aber einen weniger guten FSB schaffen.
2. P965 --> schafft gerade durch das P5B-delx. einen hohen FSB, aber kommt mit den L2 nicht so gut zurecht (eventl. neues Bios?)

Sprich welcher Chipsatz ist besser zum OCen für NEUE CPUs und welche Vor- und Nachteile würdet ihr noch hinzufügen?:noidea:

Gruß
supercomputerms


Noti: FSC AMILO PRO V3205 || Intel CoreDuo 2250 @1,73@533 || 1 GB DDR2-RAM @533 || Seagate Momentus 7200.1 100GB SATA ||Logitech CordlessDesktopMX3000 || Audigy2NX + Creative Inspire T7900 || Windows Vista Ultimate X86  

Beiträge gesamt: 1313 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5402 Tagen | Erstellt: 20:02 am 3. April 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt



Zitat von supercomputerms um 20:02 am April 3, 2007
hi

Wir sollten wohl erstmal etwas grundsätzliches klären, Vor- und Nachteile der Chipsätze.;)

1. 650i/680i --> stand bisher eher im Schatten beim OC, soll aber mit den L2 Steppings besser zurecht kommen, dabei aber einen weniger guten FSB schaffen.
2. P965 --> schafft gerade durch das P5B-delx. einen hohen FSB, aber kommt mit den L2 nicht so gut zurecht (eventl. neues Bios?)

Sprich welcher Chipsatz ist besser zum OCen für NEUE CPUs und welche Vor- und Nachteile würdet ihr noch hinzufügen?:noidea:

Gruß
supercomputerms



NV Vorteil:

Keine lästigen Kaltstartprobleme a la Coldbootbug (Asus,Abit usw)oder an-aus(GB).

Volle SLI-Unterstützung(muß man nicht haben..sollte nur erwähnt werden)

Bisher keine Kasperei mit G80 bekannt. PCI-E1x Problem.

RAM kann unabhängig vom FSB eingestellt werden. Sprich,wenn man nicht auf das I-Tüpfelschen wert legt reicht der günstigste 533/667er RAM. Die CPU kann "unlinked" trotzdem hochgetaktet werden.

NV Nachteil:
ca 30 W Mehrverbrauch im idle..bei 680i (Asus Striker 40-45W mehr):-(
Für hohen FSB @ Multi7/8 CPUS ist der P965 besser geeignet.


(Geändert von bikerks um 20:59 am April 3, 2007)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4436 Tagen | Erstellt: 20:57 am 3. April 2007
supercomputerms
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1733 MHz @ 1733 MHz
40°C mit 0.950 Volt


hi

@ bikerks

wenn wir schon mal beim FSB Problem sind und Asynchronität sprechen, bitte mal darauf eingehen:

1.Ist der Unterschied zwischen 100Mhz im FSB in Anwendungen/Games spürbar?:noidea:
2.Bringt es Vorteile, wenn der FSB der RAMs höher ist, als der der CPU? (NB und RAM wären ja so schneller angebunden, aber der Durchsatz zur CPU würde limitieren)  --> geht darum ob ein E4300 mit Crucial RAM überhaupt sinnvoll wäre oder die Aeneons reichen;)

Gruß
hyper_ghost


Noti: FSC AMILO PRO V3205 || Intel CoreDuo 2250 @1,73@533 || 1 GB DDR2-RAM @533 || Seagate Momentus 7200.1 100GB SATA ||Logitech CordlessDesktopMX3000 || Audigy2NX + Creative Inspire T7900 || Windows Vista Ultimate X86  

Beiträge gesamt: 1313 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5402 Tagen | Erstellt: 21:16 am 3. April 2007
supercomputerms
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1733 MHz @ 1733 MHz
40°C mit 0.950 Volt


hi

ich hab mich jetzt nochmal genauer belesen und mir beide Fragen selbst beantwortet:

zu 1. Der FSB ist zwar ne tolle Sache, aber da ist es sinvoller den CPU Takt bzw. danach den RAM Takt zu erhöhen, denn nur der FSB wird nicht spürbar sein.:thumb:

zu 2. Wie oben schon gesagt mit einem Teiler von 2:3 oder 4:5 fährt man definitiv schonmal besser, weil dadurch die Anbindung an den Chipsatz schneller erfolg...sprich Daten werden schneller vom/zum RAM übertragen.
Trotzdem wirkt sich ein höherer Takt der CPU imer noch mehr aus.

So wäre das erstmal geklärt.:punk:

Jetzt sind bei mir noch folgende Fragen offen um es mal zu konkretisieren:

Mit welchem Board/CPU unter der Voraussetzung von gut gehendenCrucial RAMs erreiche ich einen Takt von 3-3,2 Ghz am günstigsten und mit den wenigsten Problemen, wenn man bedenkt, dass ich kein SLI brauche, das pci 1x Problem gefixxt werden kann und ich und jetzt kommt die Unterscheidung ich 1. einen neuen 6300/4300 oder einen pretested der beiden Kaufe?

Schreibt einfach zu 1. welches Board und zu 2.:thumb:

Gruß
hyper_ghost


Noti: FSC AMILO PRO V3205 || Intel CoreDuo 2250 @1,73@533 || 1 GB DDR2-RAM @533 || Seagate Momentus 7200.1 100GB SATA ||Logitech CordlessDesktopMX3000 || Audigy2NX + Creative Inspire T7900 || Windows Vista Ultimate X86  

Beiträge gesamt: 1313 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5402 Tagen | Erstellt: 9:55 am 4. April 2007