» Willkommen auf Intel Overclocking «

Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


nat eigenes bios, was den sonst :lol:

wieso sol er nicht zum test erstmal niedrig fixen?

die 680i machen so 450+ an FSB mit im allgemeinen, das ist eben nicht viel.


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5407 Tagen | Erstellt: 15:57 am 21. März 2007
Dave223
aus Halle/Saale
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 4000 MHz
57°C mit 1.275 Volt


Weil das nix bring den niedrig zu fixen ;) naja, je nachdem, ich find 450 mehr als ausreichend (man sollte immer mal bedenken dass das knapp 70prozent mehr sind als standard, versuch das zb mal mit nem auto/graka ;) ). Des Weiteren sind im netz auch einige mit nem fsb jenseits von 500 unterwegs. Nur im normalfall ist der 680i fuer hohen multi besser. Btw, wenns nen eigenes bios hat, hab ich kein plan, hab nen evga


Core2Quad Q9550 @4,0 GHz, DFI DK P45 T2RS Plus,  4x 2 GB OCZ 1066, XFX 5970 Black Edition

Beiträge gesamt: 747 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5388 Tagen | Erstellt: 17:02 am 21. März 2007
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Ähm, je höher der Multi desto besser ist jedes Board.... :lol:


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5307 Tagen | Erstellt: 20:06 am 21. März 2007
Dave223
aus Halle/Saale
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 4000 MHz
57°C mit 1.275 Volt


...War im Bezug auf zB E6600 gemeint... Und auch mit nen E6300 geht da einiges, zumal uebertriebene Mhz/Ghz eh nutzlos sind. Btw, ist ja auch Bockwurst, dafuer brauch man sich damit zB keinen harten wegen Ram machen ;)


Core2Quad Q9550 @4,0 GHz, DFI DK P45 T2RS Plus,  4x 2 GB OCZ 1066, XFX 5970 Black Edition

Beiträge gesamt: 747 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5388 Tagen | Erstellt: 20:20 am 21. März 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


da eh zu 80% einiges unter 500 schluss ist mus sman sich so oder so keinen ahrten wegen Ram machen ;)

Das Argument "nicht so gut für OC" mit "viel ghz braucht man eh nicht" weck zu argumentieren belustigt mich grad :lol:

schließe mich da "THCCryjack" an

zudem, wa sist den der Standart FSB??? gibt da ne menge versch cpus mit versch fsb ;)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5407 Tagen | Erstellt: 20:46 am 21. März 2007
Dave223
aus Halle/Saale
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 4000 MHz
57°C mit 1.275 Volt


Seit wann gibts nen E6300 mit verschiedenen FSB? ;D und zum Thema oc, sicher geht der 965er besser, aber wozu? Begruend mir mal nen nutzen zwischen meinetwegen 3,2ghz und 3,6ghz? Und wie gesagt, ich persoenlich finds dumm nen chipsatz "schlecht" zu machen nur weil er "nur" bis meinetwegen fsb450 geht. Wie gesagt, vergleich das ma mitm auto: hast ne 1.1er maschine mit 60ps und gehst zum tuner und sagst du willst ohne grosse aenderung ne standhafte 110ps fuer lau haben. Was macht der wohl? Lachen :D btw, tut nix zum thema und denkt auch jeder anders, aber die 2,8ghz kriegt er auch mitm 680i hin.


Core2Quad Q9550 @4,0 GHz, DFI DK P45 T2RS Plus,  4x 2 GB OCZ 1066, XFX 5970 Black Edition

Beiträge gesamt: 747 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5388 Tagen | Erstellt: 21:31 am 21. März 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


wen ich nen board für 200€ kauf was dan weniger fsb schafft als eins für unter 100€ dan reicht mir nat. auch der standartakt :lol:

keiner macht das board schlecht, es wurde nur gesagt es ist schlechter zum ocen weil es eher weniger fsb schafft.

Wer will schon seine hardeware ausreizen wen er 1066er ram usw kauft......über sinn und unsinn diskutiert man hier nicht, das ist nen ocforum, OC ist gewissermaßen auch unsinn. Oder würdest du auch in nem Gamerforum diskutieren das gamen Zeitverschwendung ist??? Ich weiß sehr wohl das man jedes game schon sehr gut mit 2ghz gamen kan, aber warum sollte man sich damit zufrieden geben wen mehr geht? warum sollte man sich mit 3,2ghz zu frieden geben wen mehr geht???

hoffe verstehst wo ich drauf raus will ;)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5407 Tagen | Erstellt: 22:25 am 21. März 2007
Dave223
aus Halle/Saale
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 4000 MHz
57°C mit 1.275 Volt


Naja, ganz so ists ja nicht, das 680i hat dafuer andere Vorteile gegenueber dem Intelchip ;) und etwas mehr als standardtakt schafft es auch ;D Und ob da nicht evl mehr geht, werden erst neuere Biosversionen zeigen. Naja, solange oc im "gesunden" masse ist, find ichs nicht unsinn. Siehste, ich seh das etwas anders. Meine cpu geht auch über 3,6ghz, doch warum sollte ich die so hoch ohne nutzen ziehen? Um im forum schreiben zu koennen dass ichs bis xxghz krieg? ;) (nix gegen dich, jedem das seine). Wie gesagt, verstehen tue ich es voll und ganz, mich hat die hoechstgrenze auch gereizt, doch im alltag steht fuer mich aufwand und nutzen in keinem verhaeltnis.


Core2Quad Q9550 @4,0 GHz, DFI DK P45 T2RS Plus,  4x 2 GB OCZ 1066, XFX 5970 Black Edition

Beiträge gesamt: 747 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5388 Tagen | Erstellt: 8:16 am 22. März 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


jedem das seine ich versuch eben mit wenig € viel Leistung zu erreichen. Wobei wenig € relativ ist bei dem ganzen teuren Intel kram :lol:
Hab auch nen Kollegen der hat fetten Cellshock D9, fettes 965er Board udn fetten 6600er udn fährt auch 3ghz, also ne leistung die er auch fürs halbe Geld hätte haben können. Aber was solls, wenigstens konnte ich ihn davon abhalten sich im Mediamarkt überteuerten Schrott andrehn zu lassen. :ocinside:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5407 Tagen | Erstellt: 11:44 am 22. März 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


NV hat 4 Vorteile gegenüber 965

1. Weniger Probs mit an-aus bzw coldbug
2. RAM-Wahl egal (obwohl das bei den fallenden Preisen langsam fast egal ist)
3. Volle SLI-Unterstützung 8/8  16/16
4. 4 IDE Geräte anstöpselbar

Nachteile: Verbrät mehr Strom,Teilw . FSB-Ungereimtheiten(wenn man mit mit moderatem FSB zufrieden ist dann ok)

= Mein persönl. Fazit:

Wenn ich SLI-Freak bin geht kein Weg um den NV,ansonsten aber Intel Chipsatz.


(Geändert von bikerks um 11:47 am März 22, 2007)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4615 Tagen | Erstellt: 11:45 am 22. März 2007