» Willkommen auf Intel Overclocking «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Selbst der 2,6GHz Northwood ist im Video-Bereich überall schneller als ein Barton 3200+ (wenn auch nicht viel...): THG ;)

Wie gesagt: Den wichtigsten Sprung hat AMD mit dem A64 gemacht. Vorher hatte Intel seit FSB800 den Anschluß gefunden und war teilweise sogar schneller. Leider eben auch teurer, wodurch AMD meist die bessere CPU fürs Geld brachte. Aber schlecht waren die HT-CPUs nicht.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5575 Tagen | Erstellt: 9:10 am 29. Dez. 2006
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


mal ist der 2,6 nw schneller mal der xp3200+

mit 100 mhz mehr, ist der barton aber (wohlgemerkt) im videobereich zumindest ebenbürtig.

spiele und directx hat er eindeutig die nase vorn


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5184 Tagen | Erstellt: 9:23 am 29. Dez. 2006
replicant77
aus München
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3000 MHz @ 3000 MHz
50°C mit 1.27 Volt


also.. ich möchte mich ja nich streiten^^.. meine alte cpu war ein barton mit 2,31 u ca. 380mhz fsb/RAM. ich habe mit beiden benchmakrs ausgeführt u der northwood war meistens schneller. wie gesagt, ich war selber überrascht.. sobald ich zuhause bin, werde ich screenshots anfügen. habe alles dokumentiert: mein barton war schneller als die p4 b, aber nich wie die c.

in spielen sind sie beide gleich(schlecht).. aber das wird sich vllt bessern, wenn man den nw noch oced;)




SYS1: Athlon 64 6000 X2 + Asetek LCLC 120mm + Sharkoon Silent Eagle , ASUS M2N32 Deluxe, 8800GTS (620/1080), 2Gig Kingston Value,..
SYS2: MacBook Pro CD 2,16GHz @1,025v + AS5 Mod, 250GB, X1600 (470/500)
SYS3: Barton @2,4GHz, 2GB Ram, X850XT PE --> TOP!:),..

Beiträge gesamt: 81 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4677 Tagen | Erstellt: 22:48 am 29. Dez. 2006
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt



Zitat von replicant77 um 1:52 am Dez. 29, 2006
habe board u passenden kühler gesucht u gefunden? soll ich bestellen??

http://www.scythe-eu.com/products/cpu-cooler/mine-rev-b-cpu-kuehler.html

http://cgi.ebay.de/MSI-865-PE-NEO2-V-Prescott-S-ATA-LAN-RESTPOSTEN_W0QQitemZ250067793746QQihZ015QQcategoryZ77186QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Kühler wäre ok aber das Board :gulp: MSI gerade die älteren NEO2 sind sehr zickig was OC und Speicher betrifft. Hatte das mal ganz am Anfang und wieder sehr schnell abgestossen. Was es jetzt noch bei Ebay gibt für Sockel 478 sind in der Regel "Rotzposten" aber nix gescheites. Wie gesagt wenn möglich ein Asus. Zur Not geht auch ein Abit, DFI oder Epox ( selten ). Meiden würde ich MSI, Asrock, Elitegroup und ähnlichen Schlonz ... ;)

@kammerjaeger: Zur Ahtlon XP Zeit waren die Northwood P4 schneller und auch kühler. Erst ab Prescoot und A64 ging das "nach hinten" los ;)


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5532 Tagen | Erstellt: 23:52 am 29. Dez. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Sag ich doch. Zumindest die FSB800-Kisten waren teilweise dem XP in der Leistung überlegen (nur nicht im Preis...). Der XP konnte sich nur im Spielebereich behaupten. Daß der Prescott und die großen Northwood Stromfresser waren, steht auf einem anderen Blatt. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5575 Tagen | Erstellt: 1:53 am 30. Dez. 2006
replicant77
aus München
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3000 MHz @ 3000 MHz
50°C mit 1.27 Volt


mist, habe das msi board schon bestellt.. war einfach das beste was ich zu dem preis finden konnte. - die p4p 800 oder p4c 800 gibts einfach nich unter 100eur u soviel wollte ich nich in den alden rechner stecken.. mal hoffen, dass es damit klappt u es nicht so ist wie du sagst:(


SYS1: Athlon 64 6000 X2 + Asetek LCLC 120mm + Sharkoon Silent Eagle , ASUS M2N32 Deluxe, 8800GTS (620/1080), 2Gig Kingston Value,..
SYS2: MacBook Pro CD 2,16GHz @1,025v + AS5 Mod, 250GB, X1600 (470/500)
SYS3: Barton @2,4GHz, 2GB Ram, X850XT PE --> TOP!:),..

Beiträge gesamt: 81 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4677 Tagen | Erstellt: 11:58 am 30. Dez. 2006
replicant77
aus München
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3000 MHz @ 3000 MHz
50°C mit 1.27 Volt


also habe recherschiert und hier ein paar erfahrungsberichte zu dem board gefunden. irgendwo anders stand genau das gegenteil^^.. das macht die sache jetzt umso spannender. ich werde wohl auf das board warten und mir den neuen kühler erst nach erfolgreichem oc zulegen. werden die dinger denn überhaupt so heiß?


SYS1: Athlon 64 6000 X2 + Asetek LCLC 120mm + Sharkoon Silent Eagle , ASUS M2N32 Deluxe, 8800GTS (620/1080), 2Gig Kingston Value,..
SYS2: MacBook Pro CD 2,16GHz @1,025v + AS5 Mod, 250GB, X1600 (470/500)
SYS3: Barton @2,4GHz, 2GB Ram, X850XT PE --> TOP!:),..

Beiträge gesamt: 81 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4677 Tagen | Erstellt: 12:48 am 30. Dez. 2006
replicant77
aus München
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3000 MHz @ 3000 MHz
50°C mit 1.27 Volt


http://forums.extremeoverclocking.com/archive/index.php/865PE_Neo2V_review-t-174886.html


SYS1: Athlon 64 6000 X2 + Asetek LCLC 120mm + Sharkoon Silent Eagle , ASUS M2N32 Deluxe, 8800GTS (620/1080), 2Gig Kingston Value,..
SYS2: MacBook Pro CD 2,16GHz @1,025v + AS5 Mod, 250GB, X1600 (470/500)
SYS3: Barton @2,4GHz, 2GB Ram, X850XT PE --> TOP!:),..

Beiträge gesamt: 81 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4677 Tagen | Erstellt: 12:49 am 30. Dez. 2006
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt



Zitat von replicant77 um 12:49 am Dez. 30, 2006
http://forums.extremeoverclocking.com/archive/index.php/865PE_Neo2V_review-t-174886.html

Fakt ist, du kannst hier durch alle gängigen Foren schaun und wirst sehen das die Probleme mit den Boards real sind :danger: Die Dinger laufen nur dann gut und problemlos wenn man NICHT übertaktet. Ansonsten "sterben" die Teile recht gern und laufen im OC nicht sonderlich stabil ... MSI halt oder auf Deutsch Rotz fürs gemeine Volk :lol: ;)
Mein Board ist nach 2 Monaten ausgestiegen und der das neue Austauschboard gekauft hat mir ne PM nach nem Monat geschickt das es hin ist ... also kein Einzelfall ;) Im übrigen bekommt man in den Foren gute Gebrauchtboards zu akzeptabelen Preisen ... mein P4P800 das über 290 schafft werd ich auch fürn Fuffi hergeben.


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5532 Tagen | Erstellt: 22:50 am 30. Dez. 2006
replicant77
aus München
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3000 MHz @ 3000 MHz
50°C mit 1.27 Volt


najaa jetzt übertreibst du.. ich hatte bisher in jedem pc nen msi verbaut, weil die dinger in preis/ leistung einfach gut sind. mag sein, dass das board nicht so toll ist bzw nicht an das p4p800 rankommt, aber von asus hab ich nie viel gehalten. -sch**** support u völlig überteuert. mein letztes asus board hat - im wahrsten sinne des wortes - gepfiffen beim hochfahren -der größte ramsch, den i je hatte. und bei sockel 462 hab ich z. b. die erfahrung gemacht, dass die msi genausogut sind wie die abit und beide marken besser und günstiger als asus.. ABER ich hätte es trotzdem sehr begrüßt, wenn dir das mit deinem board früher eingefallen wäre;)

thx


SYS1: Athlon 64 6000 X2 + Asetek LCLC 120mm + Sharkoon Silent Eagle , ASUS M2N32 Deluxe, 8800GTS (620/1080), 2Gig Kingston Value,..
SYS2: MacBook Pro CD 2,16GHz @1,025v + AS5 Mod, 250GB, X1600 (470/500)
SYS3: Barton @2,4GHz, 2GB Ram, X850XT PE --> TOP!:),..

Beiträge gesamt: 81 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4677 Tagen | Erstellt: 13:13 am 31. Dez. 2006