» Willkommen auf Intel Overclocking «

Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


crystal nutze ich dazu :thumb:
hab multie 5 udn 1,1V im autostart, nur mit multie 5 geht natürlich C&Q nich aber im bios auf 1,1 stellen geht auch nich, muss mal schaun ob ich noch weiter irgendwie runter komm mit der spannung. hab halt so imme rmein Venice@1ghz@1,1V :thumb:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5379 Tagen | Erstellt: 19:13 am 12. Nov. 2006
BDKMPSS
offline


OC God
16 Jahre dabei !


Sehe ich das richtig, das ihr euch gestern um die TDP angaben "gekloppt" habt?

nur so als Hinweiß:
wenn man(n) die Abkürzung mal auseinander nimmt ("Thermal Design Power") und dann selbst mit relativ schlechten Englischkenntnissen ins Deutsche übersetzt fällt einem auf, das diese Angabe einfach nur angibt, was die Kühlung leisten muss und NICHTS darüber aussagt was die CPU tatsächlich an Abwärme/Verlustleistung erzeugt. Das ist bei AMD genauso, nur das eine Seite einen Duchschnitts- und die andere den absoluten maximal Wert der abzuführenden Leistung angibt (wer was angibt ist mir entfallen und auch unwichtig)

weiterhin ist es unmöglich das auch nur auf 2W genau anzugeben, da jede einzelne CPU (auch aus der Gleichen Serie, mit gleichem Stepping, aus dem gleichem Wafer und gar direkt nebeneinander produziert) etwas anders ist (Leckstrom verhalten usw)

weiterhin sind diese "Baumarkt"-Strommessgeräte nur in der Lage gleichförmig arbeitende Verbrauchen annähernd richtig zu messen. Das angewendete Messverfahren ist schlicht nicht in der Lage den Verbrauch von Schaltnetzteilen zu ermitteln...

Alles in allem:
LOL

(das musste einfach gesagt werden, auch wenn die Diskussion darüber wieder etwas abgeebbt ist)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5997 Tagen | Erstellt: 22:08 am 12. Nov. 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


das mit den CPU's ist richtig udn klar, jede ist einzigartig in jeder hinsicht :thumb:
"gekloppt" ham wir uns schon, aber das mit niveu udn ohne aus zu arten, das find ich gut hier, den für diskussionen ist nen Forum ja da :thumb:
warum soll man schaltnetzteile nich mesen könen? Ich weiß zwar das nen schltnetzteil keine perfekten sinusförmigen Strom zieht, aber auf besagte 2W hin udn her (würd eher sagen ca 2%) passt das sicher trotdzem udn ist dan auch egal, weil das hier wer nen 100% exakten Wert misst hat noch keiner behauptet :lol:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5379 Tagen | Erstellt: 22:32 am 12. Nov. 2006
BDKMPSS
offline


OC God
16 Jahre dabei !


Das Problem mit den Schaltnetzteilen ist auch, das sie wie der Name schon verdeutlichen soll nicht nur einen nicht Sinusförmigen Strom zieht, sondern, das es auch in Sekundenbruchteilen unterschiedlich "viel" Strom zieht...
aber das ist eine andere Geschichte...

Das kommt in etwa so hin als wenn du mit einem Zollstock mit 10cm Einteilungen sich bewegende Eintagsfliegen messen willst.

und mit den 2W meine ich nicht die Gesamtabweichung sondern die der CPU und bei ~65W sind das schon >3%, dann noch Spannungswandler, Mainboard, Messgerät usw, usw...

(Geändert von BDKMPSS um 23:29 am Nov. 12, 2006)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5997 Tagen | Erstellt: 23:25 am 12. Nov. 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


ich weiß wie ein tifsetzsteller an nem diskontinuierlichen Verbraucher funktioniert :lol:
aber "nichtsinusförmig" denk ich reicht da schon als Umschreibung ;)
aber näherungsweise kan man das trotzdem alles machen denk ich, da das gerät halt nen mittelwert bildet und das ist auch das was dan auf meiner stromrechnung zubuche schlägt, ob dabei nun 200w über 1ms oder 100W über 2ms verbraten werden ist doch egon, das gerät mittelt eh über nen weit höheren bereich, das passt schon (näherungsweise) :thumb:
(dies ist wei imme rmiene Meinung, lass mich aber wie immer gern belehren :ocinside: )


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5379 Tagen | Erstellt: 0:07 am 13. Nov. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von BDKMPSS um 22:08 am Nov. 12, 2006
Sehe ich das richtig, das ihr euch gestern um die TDP angaben "gekloppt" habt?

nur so als Hinweiß:
wenn man(n) die Abkürzung mal auseinander nimmt ("Thermal Design Power") und dann selbst mit relativ schlechten Englischkenntnissen ins Deutsche übersetzt fällt einem auf, das diese Angabe einfach nur angibt, was die Kühlung leisten muss und NICHTS darüber aussagt was die CPU tatsächlich an Abwärme/Verlustleistung erzeugt. Das ist bei AMD genauso, nur das eine Seite einen Duchschnitts- und die andere den absoluten maximal Wert der abzuführenden Leistung angibt (wer was angibt ist mir entfallen und auch unwichtig)



Hab ich je was anderes behauptet? Genau davon rede ich doch die ganze Zeit! Intel gibt die im Betrieb normale Verlustleistung an, AMD hingegen das was der Kern fertigungstechnisch vertragen kann, aber nie erreicht...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5660 Tagen | Erstellt: 1:56 am 13. Nov. 2006
BDKMPSS
offline


OC God
16 Jahre dabei !


so wie ich das von euch (hab nicht so auf die namen geachtet/gemerkt) verstanden habe ging es euch um "das verbraucht die CPU, da ist die Angabe von Intel" usw

niemand hat was von "das ist der Wert für die Kühlung, nicht was die CPU abgibt" gesagt...

Nur weil mir jemand vorschreibt einen "wie auch immer großen" Kühler drauf zu schrauben, heißt das nicht, das das zu kühlende Gerät tatsächlich und grundsätzlich auch soviel Abwärme abgibt...

aber ist jetzt auch egal. Wir/ich schweife von Thema ab...

(Geändert von BDKMPSS um 4:30 am Nov. 13, 2006)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5997 Tagen | Erstellt: 4:21 am 13. Nov. 2006
RDRAM RAMBUS
aus Halle/Saale
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


haben wir noch ein ET´ler hier :punk:

deshalb sagte ich ja am Anfang +-10% bei den messgeräten


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2384 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5929 Tagen | Erstellt: 10:59 am 14. Nov. 2006
CISC
aus der Schweiz
offline


OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Opteron
2200 MHz mit 1.15 Volt


so ich meld mich auch mal wieder.

hab den mod ebenfalls durchgeführt, cpu ist eine 1.8er northwood. spannung ist @1.2v mit everest ausgelesen, hab mal prime ne stunde laufen lassen scheint stable zu sein, auch hab ich noch mit dvd shrink ne dvd geshrinkt, alles stable. system braucht idle ~65w , und last ~85w , vorher warens unter last imho ~120w, bringt also schon was.

Beiträge gesamt: 571 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5265 Tagen | Erstellt: 21:35 am 19. Nov. 2006
RDRAM RAMBUS
aus Halle/Saale
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


und leiser wird es auch..:punk:


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2384 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5929 Tagen | Erstellt: 8:51 am 20. Nov. 2006