» Willkommen auf Intel Overclocking «

Jim
aus Bayrischer Dschungl
offline



OC God
15 Jahre dabei !


Fürs P5B (normal) gibts ein neues Bios-Update!


in hoc signo vinces

Beiträge gesamt: 3472 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 5777 Tagen | Erstellt: 8:30 am 10. Okt. 2006
evo
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


Hey,

ich hab auch das P5b non-Deluxe und nen E6600 und natürlich gleich versucht den zu übertakten. Allerdings komm ihc nicht über 2,88 Ghz rüber ohne das ich die Vcore erhöhen muss. Aber irgendwie will das nicht so recht gehen. Ich kann einstellen, was ich will, die Spannung bleibt nach einem Neustart immer auf konstanten 1,280 Volt. kan mir vielleicht einer von euch sagen woran das liegt un wie ich das beheben kann?

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2006 | Dabei seit: 4206 Tagen | Erstellt: 14:52 am 17. Okt. 2006
Jim
aus Bayrischer Dschungl
offline



OC God
15 Jahre dabei !


Schalte mal den Eist und Intelspeedsteping im Bios aus.
Nimm den Multi auf 8 runter und erhöhen den FSB auf 400. Sollte laufen, probiere herum aber erhöhe die V-Core ned zuviel!
Versuche es erst im Default-Core und in den Autoeinstell Button raus, sonst haste 1,54 V-Core:lolaway: wenn Du oc´t!
Den Speicherteiler setzten auf den RAM den Du hast. 666 oder 800 oder 1000 bei langsameren Timings. Wenn die Kiste läuft, erhöhe die Timings und lass immer wieder Prime oder so laufen. MemTest ist auch ned schlecht!
Versuche es, bleib aber im realen Bereich.......


in hoc signo vinces

Beiträge gesamt: 3472 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 5777 Tagen | Erstellt: 8:06 am 18. Okt. 2006