» Willkommen auf Intel Overclocking «

Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


na gut irgendwo müssen ja auch 40€ preisdifferenz her kommen :godlike:
aber wen er echt unter 100€ bleiben will muss er fast zu ner X800 greifen...aber das lohnt halt echt nich weil seine Karte ist ja auch nich grad die langsamste.
Zum Thema was es (bin da ja selbst betroffen ^^) bringt sich zwar nen Core an zu schaffen dan aber noch sone olle X800 o.ä. drin zu heben. Ganz einfach, es ist herrlich wen irgend ne Simulation oder Berechnung nicht meinen ganzen Tag in Anspruch nimmt, bevor ich da mal entlich brauchbare Ergebnisse hab. Für das bisschen zocken was ich mal mache reicht sogar ne X800, viel wichtiger ist mir jedoch die Geschwindigkeit beim Arbeiten, und ich denk mal da gibt es hoffentlich noch mehr die den PC nicht nur als Spaßmaschiene nutzen :ocinside:

Alles zurück nehmen und das Gegenteil behaupten

Gruß Jens ;)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5891 Tagen | Erstellt: 9:55 am 15. Sep. 2006
bikerks
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt



Zitat von Compjen um 9:35 am Sep. 15, 2006
o.k. die zajlen sprechen erstmal für dich, aber liegt das vlt nur am verwendeeten Benchmark?
ich googel grad ne runde rum, find aber nix was sone 7600GT mal im 03er oder bei games macht...mhhh
weiß nur meien übertaktete X800GTO bringt es mit dem nich grad doll übertakteten Core schon auf 15k im 03er, schafft ne übertaktete 7600gt da dan über 20k oder what :noidea:
wen dem so ist dan hab ich wieder was gelernt, thx :punk:

(Geändert von Compjen um 9:37 am Sep. 15, 2006)



Im Link den ich vorhin schrieb  ist die 7600GT im 3DEuro06 aufgeführt.
Nun ja, Synth-Benchmark eben.

Das schöne an der 7600GT ist aber in der Realität:

Profitiert als eine der wenigen "Billigheimer" vom Doppelkern..und das richtig.

BF2 z.B  26-30% Zuwachs bei 4x16X Filter(wer spielt schon ohne Glättung bei Nvidia-Karten?).
Den realen Test gab es in einer Fachzeitschrift,müßte mal beim Kumpel gucken welche das war.


Selber kann ich das auch bestätigen.

Trotz 8x16X Nvidia-Filter bei 1280er Auflösung  habe ich für meine Verhältnisse keine Einbrüche festgestellt. @ EA-Games-Konsole  Medal of Honor...sowie 2 Freunde ebenso nicht.


Meine 7600GT übertaktet(ok,Hardwaremod by bikerks :lol: )  macht 3960Pkte im 3DMurks06 -  7550 im 05er mit 3600Mhz C2D-Power  ab 3600Mhz bringts nix mehr großartig.

Ohne OC warens 3390 im 06er.

_______________

Wollte dem Fredersteller nur nen Tipp aus der Praxis geben @ Aufrüstung...denn mit mom. 120-130EURO ist die Karte günstig und trotzdem fix.

Ansonsten als Nur- Rechenknecht ganz klar- 6600GT drin lassen !


Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5099 Tagen | Erstellt: 12:29 am 15. Sep. 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


na gut die 05er werte da komm ich auch ran mit meiner x800 (müsste ich mal ausbenchen) und bf2 in 1280 mit alles auf mach und 6AA/16AF ist auch nen alter Hut für die Karte :punk:, speil das damit fast schon nen Jahr so :lol:erinnere mich dunkel 7000 im 05er gehabt zu anhben, aber ich teste das nochmal, weil ist sonst nur vermutung.
Was heißt sie profitiert vom doppelkern? hat die ne DC Optimierung die andere nich haben :noidea:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5891 Tagen | Erstellt: 13:17 am 15. Sep. 2006
bikerks
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt



Zitat von Compjen um 13:17 am Sep. 15, 2006
Was heißt sie profitiert vom doppelkern? hat die ne DC Optimierung die andere nich haben :noidea:



Nein,das nicht.

Aber es ist so das sie als Billigheimerkarte vom DC in gewissen engines profitiert.


Natürl. die ganz dicken Karten dann wieder umso mehr ,aber das war ja auch nicht die Frage!



Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5099 Tagen | Erstellt: 13:29 am 15. Sep. 2006
Kunkel
aus Krefeld
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3800 MHz
51°C mit 1.136 Volt


So erstmal Danke für Infos. Ehmm ne 6600GT wollte ich mir nicht zu legen. WOllte nur etwas besseres als ne 6600GT, weil ich da noch so eine hab. Es ist aber eine AGP Karte deshalb fällt die schonmal flach sie zu übernehmen.

Ich will umsteigen, weil ich einen Dualcore haben möchte. Mir geht es da dann vorallem um die etwas kürzeren (aber auf dauer gesehen schon langen) Rechenzeiten für irgendweclhes Rendering oder encoden oder was auch immer.

Eine dicke GraKa brauch ich NICHT! Da ich wenn ich zogge dann nur CS 1.6. Den rest brauch ich und will ich nicht, da ich da nix dran hab, weil es alles monoton (oder doch lieber einseitig!?) ist (jaja wieder eine diskussionsrunde) ;) . Ja die 2GB Ram wären schon von Vorteil ich weiß, ABER kann ich mir im moment nicht leisten. (Student und so, nicht wie der 17 jährige mit seinem 8 Opterons und n Board für 1200 euro von mama gesponsort) Ich überlegs mir. Das Kit sollten dann aber schon einiges an Vddr ertragen also 2.3v vom Hersteller aus wären mir am liebsten damit da noch etwas Luft nach oben ist ;)

Dann folgendes: DS4 hat ein AN-AUS-Problem (jaja nicht alle sondern bestimmte Lotnummern, hab mich da informiert keine Panik). Ist das Problem vorbei oder kann ich immernoch so eins erwischen? :noidea:

Klärt mich bitte über CL4 und CL5 auf. Komm ich nich drauf klar.

und zu meinem 3700+: Ist zwar schön und gut aber ein Siglecore UND es sollten mindestens 3000Mhz in meinem rechner werklen mit 1.4V und das packet er nicht, nur bei 1.6. Wenn er das packen würde dann würd ich ihn noch 2-3 Monate behalten.

@biker ich hab im Handbuch gelesen dass man bei DS4 +0.75v an die Rams mehr geben kann. Das wären dann 2.5v !? Macht das Board mit? Und mein 180° problem ;) Kommt die Heatpipe damit zurecht?

so long

(Geändert von Kunkel um 16:32 am Sep. 15, 2006)


wann kann ich endlich mein iPhone 3G übertakten?! :megacry:

Beiträge gesamt: 3653 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6661 Tagen | Erstellt: 16:32 am 15. Sep. 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


@Kunkel
das kommt mir alle ssehr sehr vertraut vor :lol:
Student, A64@2,9Ghz Singel Core und die verdammten Programme mit denen man so arbeitet fressen den auch mal ganz schnell auf. aber selbst mit den asrock nehm ich bei 2,2Ghz meinem A64 mit 3Ghz getaktet schon 2s ab und dan hat der ja noch 2 Cores, also es lohnt sich echt, das ist leistung die man beim arbeiten schon spürt :thumb:

also dan doch ne x800 :noidea:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5891 Tagen | Erstellt: 16:51 am 15. Sep. 2006
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


CL4 bzw. CL5 sind die CAS-Timings vom RAM, halt so wie 2,5 und 3 bei DDR1 Speicher. Geschwindigkeitsmäßig spielt es beim C2D eigentlich keine Rolle, der Unterschied is ziemlich niedrig (messbar, aber sicher nicht spürbar). Genauso wie der RAM-Takt beim C2D recht wenig zusätzlichen Speed bringt!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6553 Tagen | Erstellt: 17:05 am 15. Sep. 2006
Kunkel
aus Krefeld
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3800 MHz
51°C mit 1.136 Volt



Zitat von VoooDooo um 17:05 am Sep. 15, 2006
CL4 bzw. CL5 sind die CAS-Timings vom RAM, halt so wie 2,5 und 3 bei DDR1 Speicher. Geschwindigkeitsmäßig spielt es beim C2D eigentlich keine Rolle, der Unterschied is ziemlich niedrig (messbar, aber sicher nicht spürbar). Genauso wie der RAM-Takt beim C2D recht wenig zusätzlichen Speed bringt!!!



Ja also wenn ich ein 2GB Kit mit CL4 billiger krieg als ein 2GB Kit mit CL5 dann hol ich eher CL4 oder!?

@Compjen Genau so ist es! :) Ich mein wenn es dann ab und an 2s sind ok aber manchmal sitze ich hier und denk mir das ist ja genau so lahm wie mein 800er Duron damals! :lol:


wann kann ich endlich mein iPhone 3G übertakten?! :megacry:

Beiträge gesamt: 3653 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6661 Tagen | Erstellt: 17:21 am 15. Sep. 2006
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


hol einfach dass das billiger ist, wie schon gesagt, von der Performance nehmen sich die nicht viel!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6553 Tagen | Erstellt: 17:23 am 15. Sep. 2006
bikerks
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


@ Kunkel

Beim DS-4 kannst du max. aus dem BIOS heraus 2,35V den RAMS geben...über die Software(Windows) bis ü. 2,7(was aber unsinnig ist da max 2,5 bei DDR2 schon eng ist! DDR2 wird bei normalbetrieb zwar nicht warm,daher auch der sparsame große Datendurchsatz...bei überdemensionierter V-DIMM verhält sich das aber dann anders als bei DDR1.

@an-aus-rein-raus-aus-die- maus:

Ich sag mal so...das DS-4 ist kein Board für ständige FSB-Spielereien wenn man nicht Spannungen für FSB-GMCH usw richtig ausgelotet hat.
Aber im Mom. haben alle 965er bedingt durch Intelprogrammierung ihre Zicken(die eigentl. keine sind).

Das an-aus hat auch zu 50% Intel-Lüftersteuerungsursachen,der jedesmal beim verkehrten Übertakten den Rechner eben an-aus schalt. Um seine Werte neu einzurichten (INTEL QST-Lü-Steuerung).

Wenn du dir vorher ein Ziel gesetzt hast und dich dann damit zufrieden gibts ist es ein klasse BOARD!


Für markante ECKWERTE mit einem E6400, die ich schon nannte kein Problem:

2800/3000/3200/3600Mhz  und natürl. noch andere...wollte das mal vereinfacht darstellen.

Wenn man die RAM-Latenzen richtig einstellt und ein mittlerweile optimiertes Bios hat nicht....das kommt daher weil viele zuviel rumspielen und der 965er-Chipsatz seine Eigenarten in Bezug auf diverse Gigabyte-FSB-Programmierbereiche hat.

Auf jeden Fall 3600Mhz aus Allendale ist unproblematisch...
450x8    ...und dann natürlich die dementsprechende V-Core,die immer verschieden sein kann

@RAM:

Wie wärs mit 1x 1Gigabyte Mushkin EM6400 green - ddr800 ?

Da haste zwar erstmal durch deinen Spareffekt Singlechannelbetrieb aber nicht unnötiges Geld für 2x512er Module rausgeworfen! Zudem sind die beim Zukauf eines 2ten Modules für Dualchannel später unproblematisch.

@GRAKA: Na du Nase :lol:,dass hätteste auch mal beschreiben sollen...@ alte Karte=AGP

Mein statement zur 7600GT steht ja im letzten POST.

biker

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5099 Tagen | Erstellt: 17:42 am 15. Sep. 2006