» Willkommen auf Intel Overclocking «

smoke81
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von DFI Master um 13:40 am Juli 10, 2006
Sag uns einen grund der dagegen spricht!?
Man sollte das schätzen was man hat, und dann nach weiteren ausschau halten.



Was dagegen spricht:
Der Preis, den man noch für schnelle AGP-Hardware bekommt! Du kannst problemlos die X850XT verkaufen für ca. 160.- und Dir dafür dieselbe Karte in PCIe-Ausführung holen... dann kannst Du die Karte auch noch eine gute Weile weiterhin "schätzen", Leistung hat sie ja ganz gut.


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5821 Tagen | Erstellt: 14:35 am 10. Juli 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Von der frischen Garantie ganz zu schweigen... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6176 Tagen | Erstellt: 19:00 am 10. Juli 2006
smoke81
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Die Garantie kommt auch noch hinzu... :thumb:

Ich denke, man sollte es JETZT machen und nicht erst später. Noch sind die Preise für AGP-Grafikkarten gut, es besteht noch eine gute Nachfrage. Das ändert sich meiner Meinung nach aber bald.

Zum einen, weil die Preise für PCIe-Karte um einiges attraktiver sind, zum andern, weil der Umstieg selber auf ein PCIe-System noch nie so günstig war wie jetzt.

Bei AMD z.B. gibt es etliche gute Mainboards (PCIe) für ~ 50.-, dazu ein 3200+ für < 70.- oder einen 10er mehr den 3500+ und man hat ein schnelles System. Jetzt nach dem größten Preisrutsch werden viele wechseln, vorallendingen die, die noch ein schnelles Sockel-A-System (AGP-only) hatten...

D.h. das viele AGP-Karten frei werden und gleichzeitig die Nachfrage danach sinken wird...


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5821 Tagen | Erstellt: 19:30 am 10. Juli 2006
DFI Master
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.525 Volt


Ich habe aber keine Möglichkeit umzusteigen, und da das board evtl auch einen Betrieb von agp und pci zuläßt bin ich auch net gezwungen zu wechseln.
Recht habt ihr mit Preisen, frage nur warum wird meine Karte bei Geizhals.at für 285 Euro als bester Preis angezeigt?

PS: Intel Conroe ist ja ein Pinloser CPU, stimmt es das man auch unter die CPU Wärmeleitpaste machen kann, bei OC auch sollte, der ist das net drin!?

Und welche Wärmeleitpaste sollte es sein?

War einer mal von euch auf Edel-Grafikkarten.de?
Meinung gefragt bitte.

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5011 Tagen | Erstellt: 20:24 am 10. Juli 2006
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Wie unter der CPU auch WLP?:noidea:

Du machst ganz gewöhnlich die WLP zwischen Kühler und Heatspreader.
Wenn du die Paste auf die Unterseite schmieren solltest, dann gibts nen Feuerwerk.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5974 Tagen | Erstellt: 21:36 am 10. Juli 2006
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


sollte wlp, welche leitend sein kann, an die stromführenden kontakte kommen, na dann mahlzeit:lol:

wo soll das denn stehen, kann ich mir net vorstellen:noidea:


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5503 Tagen | Erstellt: 22:38 am 10. Juli 2006
DFI Master
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.525 Volt


Conroe 6600 für 313 Euro bei Km elektronik!

Was sagt ihr zu Preis?

Oder reicht auch nummer kleiner? 6400?

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5011 Tagen | Erstellt: 23:04 am 11. Juli 2006
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



Zitat von DFI Master um 23:04 am Juli 11, 2006
Conroe 6600 für 313 Euro bei Km elektronik!

Was sagt ihr zu Preis?

Oder reicht auch nummer kleiner? 6400?



Von reichen kann man nicht sprechen. Entweder du willst maximale Leistung mit den 4MB auskosten oder du willst halt die preisgünstigste low budget Variante und gibst dich mit 2,8-3GHz zufrieden anstatt 3,6-3,8GHz und 4MB Cache.

BTW ich hab auch ein paar vorbestellt dort.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5974 Tagen | Erstellt: 23:13 am 11. Juli 2006
DFI Master
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.525 Volt


Ich glaube nicht das das Asrock Board soviel mitmacht?
Deshalb würde auch ein 2.13 Ghz reichen den man sicher wohl mit 2.6 Ghz betreiben kann.
Mehr wird das Asrock 775 Dual VSTA nicht bringen mit Zalman 9500 LED!

LAsse mich aber gerne eines anderen belehren.

Wieviel GHZ sind denn mit 6600 eurer meinung nach drin?
Wenn man mit max Leistung arbeiten will?

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5011 Tagen | Erstellt: 11:39 am 12. Juli 2006
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



Zitat von DFI Master um 11:39 am Juli 12, 2006
Ich glaube nicht das das Asrock Board soviel mitmacht?
Deshalb würde auch ein 2.13 Ghz reichen den man sicher wohl mit 2.6 Ghz betreiben kann.
Mehr wird das Asrock 775 Dual VSTA nicht bringen mit Zalman 9500 LED!

LAsse mich aber gerne eines anderen belehren.

Wieviel GHZ sind denn mit 6600 eurer meinung nach drin?
Wenn man mit max Leistung arbeiten will?



Die Frage hängt von deinem Board ab. Mit den High End Boards könnte  mit dem E6600er 3,5-3,6GHz drin sein. Mit Glück auch um die 4GHz.
Bei mir ist es bei 3860MHz zu Ende unter Wasser.
Und 600-800MHz und doppelter Cache ist schon ne Menge Power mehr.
Wenns nur um den Preis geht, dann ist natürlich auch der kleine Conroe ok.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5974 Tagen | Erstellt: 12:34 am 12. Juli 2006