» Willkommen auf Intel Overclocking «

Dave223
aus Halle/Saale
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 4000 MHz
57°C mit 1.275 Volt


Nee, nur load defaults, da ich an cmos reset schwer ran komm (wegen wakue). Mit biosupdate auf p25 ging das ja auch :/


Core2Quad Q9550 @4,0 GHz, DFI DK P45 T2RS Plus,  4x 2 GB OCZ 1066, XFX 5970 Black Edition

Beiträge gesamt: 747 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5508 Tagen | Erstellt: 17:13 am 14. April 2007
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


hast du irgendwas dran was das booten verhindern kann :noidea:


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4955 Tagen | Erstellt: 17:29 am 14. April 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


mein p5b und mein e4300 haben es entlich in den selben raum geschafft :godlike:

na ich geh restmal raus in den park bisschen sport machen und heut abend auf party, aber dan gibts ergebnisse :punk:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5528 Tagen | Erstellt: 17:36 am 14. April 2007
Dave223
aus Halle/Saale
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 4000 MHz
57°C mit 1.275 Volt


@sen, ich wuesste nicht was. Ist alles genau wie vorher, nur das jetz nix mehr geht :/ wie gesagt, zb der luefter geht gleich auf 100prozent. War vorher nie


Core2Quad Q9550 @4,0 GHz, DFI DK P45 T2RS Plus,  4x 2 GB OCZ 1066, XFX 5970 Black Edition

Beiträge gesamt: 747 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5508 Tagen | Erstellt: 17:43 am 14. April 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


nen erster test sagt mir das es schwer wird 3,5ghz im alltagsbetrieb zu halten, ich denke dafür ist einfach noch mehr spannung nötig :noidea:

16,5s@1M

nur nen kleiner Vorgeschmack, war bis eben am Strand und bin zu tod um noch weiter zu testen, aber bissi wissen was er kan wollte ich schon ;)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5528 Tagen | Erstellt: 2:21 am 15. April 2007
Hotspot
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4005 MHz
56°C mit 1.384 Volt


Hallo :)

Kann es sein, das mein 6400er messbar waermer wird, je hoeher der FSB ist ? Ich habe gestern 3,6 GHz bei 450  und bei 514 MHz FSB (beides mit 1,488 V) getestet, bei Ersterem sind 64 °C 'rausgekommen und bei Letzterem 67 °C . Raumtemp habe ich natuerlich nicht gemessen (natuerlich :lol:), wuerde mich nur interessieren, ob das generell moeglich ist.

Mein Gigabyte hat sich in ein Gagabyte verwandelt, seit ich mit dem neuen RAM wieder ueber 3,5 GHz bin. Wenn ich den Rechner morgens an mache, dann bleibt er meist beim booten haengen, reset, Start mit dem F6er BIOS (mit welchem die Settings nicht funzen; ist noch als Backup-BIOS 'drauf, muss ich mal abgleichen), dann geh' ich 3-4 mal ins BIOS und wieder 'raus (irgendwann laed er dann das F8), dann noch so 3 Neustarts bis er auch den FSB endlich frisst, dann normaler Start und Gluecksseligkeit, also Normalbetrieb ohne Probleme :lol: . Wenn der Rechner ein paar Minuten an war, dann kommt das nicht (Cold-Boot-"Ich tausch mal Main- gegen Backup-BIOS und fuege Fehler an"-Bug :stonewashed:). Vielleicht kann ich das irgendwie umschiffen, ein neues BIOS waere aber am feinsten .... . Naja, 514 MHz FSB (da geht bestimmt noch was) fuer ein Rev. 2 ist auch ok, kann ich halt erst nach dem "warmlaufen" hochtakten *gg*.

Peter

(Geändert von Hotspot um 2:59 am April 15, 2007)

Beiträge gesamt: 527 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5790 Tagen | Erstellt: 2:55 am 15. April 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


die probs kenn ich sehr sehr gut :lol:

und ja das mit der Temp ist normal, p.s. n1 takt+n1 FSB :thumb:

sieh zu das du auf beiden bioschips das f 10 drauf hast, vlt hilft das ja, vlt auch nicht :ocinside:

(Geändert von Compjen um 9:50 am April 15, 2007)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5528 Tagen | Erstellt: 9:50 am 15. April 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt



Zitat von Hotspot um 2:55 am April 15, 2007
Hallo :)

Kann es sein, das mein 6400er messbar waermer wird, je hoeher der FSB ist ? Ich habe gestern 3,6 GHz bei 450  und bei 514 MHz FSB (beides mit 1,488 V) getestet, bei Ersterem sind 64 °C 'rausgekommen und bei Letzterem 67 °C . Raumtemp habe ich natuerlich nicht gemessen (natuerlich :lol:), wuerde mich nur interessieren, ob das generell moeglich ist.

Mein Gigabyte hat sich in ein Gagabyte verwandelt, seit ich mit dem neuen RAM wieder ueber 3,5 GHz bin. Wenn ich den Rechner morgens an mache, dann bleibt er meist beim booten haengen, reset, Start mit dem F6er BIOS (mit welchem die Settings nicht funzen; ist noch als Backup-BIOS 'drauf, muss ich mal abgleichen), dann geh' ich 3-4 mal ins BIOS und wieder 'raus (irgendwann laed er dann das F8), dann noch so 3 Neustarts bis er auch den FSB endlich frisst, dann normaler Start und Gluecksseligkeit, also Normalbetrieb ohne Probleme :lol: . Wenn der Rechner ein paar Minuten an war, dann kommt das nicht (Cold-Boot-"Ich tausch mal Main- gegen Backup-BIOS und fuege Fehler an"-Bug :stonewashed:). Vielleicht kann ich das irgendwie umschiffen, ein neues BIOS waere aber am feinsten .... . Naja, 514 MHz FSB (da geht bestimmt noch was) fuer ein Rev. 2 ist auch ok, kann ich halt erst nach dem "warmlaufen" hochtakten *gg*.

Peter

(Geändert von Hotspot um 2:59 am April 15, 2007)



Bios F8 auf Main und Backupbios flashen;) Latenzen nochmals durchgehen. Memoryperformance auf Normal stellen. Auch mal RAM-DLL Oprtion 2 im F8-Bios probieren.

Hau erstmal das F8 drauf;)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4735 Tagen | Erstellt: 11:53 am 15. April 2007
Paseoboy
aus Duisburg
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3600 MHz
56°C mit 1.24 Volt


Ich habe gestern mal kurz weiter getestet, ich hatte 3250 Mhz @ 1,40v lief stable, als ich dann 3300 Mhz bei selbiger Vcore einstellte schmierte mir die Kiste ab...aber ich denke meine CPU ist schon ok und sie ist ja auch nur Luft gekühlt! Ich müsste wohl für 3400 oder gar 3500 zuviel Vcore geben um sie noch mit Luft kühlen zu können!


Neuer Membername: jdmEP
Knecht: Asus P5Q / E8400 / HD3450 / Corsair XMS 4GB DDR²800 / Seasonic 380W /// Acer Aspire 5920

Beiträge gesamt: 6137 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4955 Tagen | Erstellt: 11:53 am 15. April 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


mit der kühlung hab ich leider auch probs, da ich verpeilt hab von heme wlp mit zu bringen :(
80 grad hat er da ruck zuck mit dualprime, ich denk mal 3,4ghz könnten primestable gehn damit, für den preis währ das doch super :)

Nen Primescreen kan ich leider so schnell nicht machen weil er viel zu warm wird :(
aber das wird schon noch ;)

allerdings schmiert hier selbst bei über 3,5ghz die kiste nich glei ab :)

(Geändert von Compjen um 11:56 am April 15, 2007)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5528 Tagen | Erstellt: 11:55 am 15. April 2007