» Willkommen auf Intel Overclocking «

Kojak
aus Am Arsch der Welt :)
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1800 MHz @ 3330 MHz
50°C mit 1.47 Volt


Alles klar thx für die info biker.

So ich habe wie man sieht das Board erfolgreich eingebaut. Leider habe ich mich mit dem Asus OC Settings und den Eigenheiten noch nicht genau auseinander gesetzt.
Erstes Fazit.  
Meine Wlan Karte die vorher mit dem GB Mainboard rumgezickt hat läuft.
Außerdem scheint der von mir angebrachte FSB Mode doch zu Funktionieren. Die CPU wurde mit 2,4GHZ vom Start weg erkannt. Komisch beim GB hat das leider nie geklappt.

Beiträge gesamt: 1070 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5827 Tagen | Erstellt: 20:27 am 23. März 2007
gipskopf
offline


OC God
14 Jahre dabei !



Zitat von Compjen um 15:04 am März 23, 2007
ich werf hier mal ohne Zusammenhang ein

Leute schleift eure Headspreader plan :godlike:

Hab das grad gemacht udn ich sag schonmal so viel, hat über 10 Grad gebracht, der Hammer :godlike:




:ocinside:


















(Geändert von gipskopf um 20:48 am März 23, 2007)

Beiträge gesamt: 9488 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5458 Tagen | Erstellt: 20:44 am 23. März 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


@biker
die Temps mit Kojaks cpu waren eher mieß, nen krummen hs zu sehn ist schwer, was man sieht ist wie sich die wlp verteilt, bzw wie sie kontakt hat, war bei mnir bei jeder cpu mieß.

@Gips
ich hab erstmal nur geschliffen, aber der effekt ist schon n1 :)

Ist übrigens kein C2D sondern ein Celeron mit Presskot Kern 2,66@4ghz@1,5V

er war billig (24€) und ich brauchte ein testobjekt zum quälen :P


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5296 Tagen | Erstellt: 22:00 am 23. März 2007
Kojak
aus Am Arsch der Welt :)
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1800 MHz @ 3330 MHz
50°C mit 1.47 Volt


So ich hab mich mal eben mit den Asus Menü rumgeschlagen. Warum kann man denn die Einstellungsmöglichkeiten nicht alle in ein Menü packen. Na ja die Erfindung diese Adapters für die Anschlüsse auf dem Mainboard war wohl schon Inovation genug bei Asus. Aber egal.

Ich hab mal eben den 400 FSB ausprobiert und bin jetzt mit 3,6 GHZ im Windwos. Werd übernacht dann mal prime ausprobieren  :)

Beiträge gesamt: 1070 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5827 Tagen | Erstellt: 22:19 am 23. März 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt



Zitat von Compjen um 22:00 am März 23, 2007[brist schwer, was man sieht ist wie sich die wlp verteilt, bzw wie sie kontakt hat,


Das meine ich ja;)

Ganz,ganz dünn WLP drauf und wenn der Kühler bei mässigem Anpressdruck rutscht bzw wenn man  ein gleichmässiges WLP-Druckbild hat ist der HS sehr gut.
Das ist bei Kojaks 4300 voll der Fall,gleich gemerkt.
Da kriegt man keine 5Grad und mehr raus...nur Nachteil bei Wiederverkauf.

Aber 15Grad-Gwinn durch HS-Schleifen ist schon fast utopisch,kann ich nicht glauben... müßteste ja nun bei 3,6Ghz  35Grad bei Last haben. Vorher hattest du um die 50 lt . deinen Screens !



Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4504 Tagen | Erstellt: 22:30 am 23. März 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


wie ich oben schrieb ist es ne andere cpu die bei 4ghz 63 grad vorher brachte und nun 43, jedoch bei 4 grad mehr zimmertemp. kommtr mir auch viel vor, hab prime deswegen extra 3h laufen lassen wegen der wassertemp, abger da hat sich nix gerührt mehr in den letzten 2h. bei meinem 6300er ist es auch so, liegt fast nur am rand auf, in der mitte ist fast 0 kontakt.
kojaks cpu knackte bei mir sehr schnell die 60 grad, würd ja mal aufn screen schaun sitz aber an sonem blöden mac der nichtmal mir ist :D
kojakts cpu hat ne diode die über 10 grad zu wenig zeigt schien mir. :noidea:

Edit: ntlich wieder an nem richtigen Rechner

@Gipskopf
deine polierte CPU, das ist echt richtig gute Arbeit, ich weiß nun sehr gut was da an Mühe hinter steckt, hab meien ja nur grob geplant, und schon ohne die geile Optik ne Menge Aufwand, der sich jedoch lohnt :godlike:

@Kojak
bei dir würde es sich von den Temps her schon lohnen die CPU zu planen, hab grad mal gekramt, deine CPU bringt unter meiner Wakü ca reale 65 Grad bei grade mal 1,4V mit Prime. Zudem hab ich ne geile makro aufnahme wo man gut sehn kan wie schief udn krumm der HS bei deiner (wi eiegnetlich bei fast jeder) ist. Die Ecken stehn vor allem saumäßig raus.
Aber eins sollte dir klar sein, die CPU ist eher Mittelmaß und wird davon auch nicht wirklich besser, nur eben kühler ;)

(Geändert von Compjen um 5:11 am März 24, 2007)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5296 Tagen | Erstellt: 1:07 am 24. März 2007
gipskopf
offline


OC God
14 Jahre dabei !


yup bei meinem 4300er waren die ecken auch so sch****e hoch

die arbeit ging recht schnell.. die cpu abkleben hat länger gedauert als das planfräsen und das polieren ca 5 min

Compjen soll ich dir mal das richtige zum schleifen schiken ?  kannst so nicht kaufen ist reines indu Material und wir benutzen es in unserer  Firma für  V4A-V2A kannst mit der Hand schleifen oder du packst es auf ne Flex oder  Exenter   ... ist 600er  und 1200er  wenn damit fertich bist einfach bischen NeverDull (sowas wie Autosol  Chromputz)  mit einem weichen lappen einpolieren fertich ist die Laube



(Geändert von gipskopf um 8:20 am März 24, 2007)

Beiträge gesamt: 9488 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5458 Tagen | Erstellt: 8:19 am 24. März 2007
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


neverdull kenne ich, nehme ich immer um meinen auspuff am moped zu reinigen - alu halt;)


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4904 Tagen | Erstellt: 9:40 am 24. März 2007
gipskopf
offline


OC God
14 Jahre dabei !



Zitat von kawabiker1971 um 9:40 am März 24, 2007
neverdull kenne ich, nehme ich immer um meinen auspuff am moped zu reinigen - alu halt;)



yup nehme es für meine Fireblade auch immer habe da einige alu teile die ich poliert habe ;)

Beiträge gesamt: 9488 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5458 Tagen | Erstellt: 11:05 am 24. März 2007
Kuranai
aus land of chocolate
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3060 MHz @ 3060 MHz



Zitat von gipskopf um 8:19 am März 24, 2007

Compjen soll ich dir mal das richtige zum schleifen schiken ?  kannst so nicht kaufen ist reines indu Material



Was ist daran besser als bei wasserfestem Baumarkt-Schleifpapier? DA krieg ich die kleine Körnung doch auch...

Ansonsten: sag mir lieber wo die firma das einkauft, dann nehm ich auch ne Rolle :ocinside:

EDIT: Hat eigentlich mal jemand erfolgreich den HS entfernt? weiß man jetzt mehr über den Kleber?
und ist es dieselbe Problematil beim Celaron? ("testojekt zum quälen" :ocinside: )

und nochwas: BikerKS: wie hoch kriegst du deinen Xeon mit minimaler Spannung? ...Ich schwanke nämlich noch zwischen Xeon und 6320er C2D...


(Geändert von Kuranai um 12:09 am März 24, 2007)


...mit nem Spinner wie mir wirds nie langweilig,

Beiträge gesamt: 408 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4974 Tagen | Erstellt: 11:41 am 24. März 2007